Dienstag, 30. Oktober 2018

17 Plastikverpackungen, die an der Menschheit zweifeln lassen

Werbung / unbeauftragt


Ich versuche nun schon eine ganze Weile, meinen Plastikmüll drastisch zu reduzieren. Und je mehr ich mich mit diesem Thema befasse, umso verzweifelter werde ich. Übertrieben? Nein, ganz und gar nicht. Es wird mir nämlich immer klarer, dass dies ein echter Kampf gegen Windmühlen ist, den ein einzelner nicht gewinnen kann. Es ist im Grunde schon viel zu spät, unser Konsum ist so von Plastikverpackungen geprägt, dass es kaum möglich ist, daran vorbei zu kommen. Reduzieren kann man zwar, aber eben nur bedingt. 

Es ist eine mega Katastrophe, wie sehr wir uns alle die letzten Jahrzehnte an diesen Plastiküberfluss gewöhnt haben. Bei vielem wundert man sich schon gar nicht mehr. 100 g Wurst in Plastik, Käse in Plastik, Mini-Süßigkeiten mehrfach verpackt, Milchprodukte, Säfte, Wasser, einfach alles ist mittlerweile eingetütet. Und wenn man mal einen Blick dafür entwickelt hat, fühlt man sich regelrecht von Plastik verfolgt. 

Ich erinnere mich noch gut an meine Kindheit, als ich mit meiner Oma und einer Milchkanne beim Bauern direkt Milch gekauft habe, als Klopapier noch in dickem Papier verpackt war und Fleisch und Wurst nur direkt beim Fleischer gekauft werden konnte, nicht in SB-Regalen. Klar, lang ist's her, aber vielleicht sollten wir uns wirklich mehr an "früher" erinnern. Damals haben die Menschen auch eingekauft, aber eben mit deutlich weniger Verpackungen. 

Der Straßen-Mülleimer meiner Großeltern war aus Eisen und nicht viel höher als die heutigen Plastik-Oskar-Tonnen. Wenn hier in der Straße die "Gelbe Tonne" (groß und vouminös) abgeholt wird, geht bei vielen nicht mal mehr der Deckel zu.

Ich bin in diesem Zusammenhang auf einen interessanten Artikel von "Utopia" gestoßen, den ich gerne verlinken möchte. Er zeigt die aberwitzigen Auswüchse mancher Verpackungen. Ich selbst habe mich schon über vorspiralisierte Zucchinis im Supermarkt geärgert. Wer kauft so etwas und vor allem warum? Wenn wir wenigstens auf solche Unsinnigkeiten verzichten würden, wäre immerhin ein kleiner Schritt getan. Leider kommen wir in der heutigen Welt kaum 100 % um Plastik herum. Aber jede eingesparte Verpackung ist ein kleiner Schritt in die richtige Richtung. 

Wenn es nicht so traurig wäre, könnte man über soviel Dummheit fast schon lachen:

17 Plastikverpackungen, die an der Menschheit zweifeln lassen

Montag, 29. Oktober 2018

Chrono Active - die neue, dreifach wirksame Anti-Aging-Reihe von Dr. Pierre Ricaud

Werbung / unbezahlt / PR-Sample


Die neue Anti-Aging-Reihe "Chrono Active" von Dr. Pierre Ricaud setzt auf drei Komponenten zur Faltenbekämpfung:
  1. Auf das sogenannte "Progencell", eine spezielle Hyaluronsäurefraktion, welche die Produktion neuer Hautzellen auf natürliche Weise anregt. Bei erschlaffender, zu Falten neigender Haut ist dieser natürliche Prozess verlangsamt und lässt die Haut alt aussehen.
  2. Auf Oligopeptide. Das sind körpereigene Eiweißbausteine, die den Zellen das Signal zur Regeneration geben. Sie verlängern auch die Lebensdauer der neuen Hautzellen.
  3. Auf den Wirkstoff GLYCALOX®, der sowohl der Glykation als auch der Oxidation entgegenwirkt. Beide Prozesse gehören zu den wichtigsten Ursachen der Hautalterung.


"Chrono Active" umfasst vier neue Produkte zur wirksamen Faltenreduzierung und für eine strahlende Haut. 

Regenerierende Tagescreme
40 ml Tiegel, aktueller Preis € 25,90 (statt 49,90 €)


Diese regenerierende Anti-Aging-Creme besticht mit sofortiger und dauerhafter Wirksamkeit: Falten werden geglättet, die Haut wird geliftet und der Teint wird wieder strahlend schön. Die Zellerneuerung wird angeregt und gleichzeitig das Auftreten neuer Alterserscheinungen verlangsamt. 

Die Textur ist luftig leicht und hinterlässt ein satiniertes Finish. Die Creme hat einen angenehm zarten Duft nach weißen Blüten.

Regenerierende Pflege für die Augenpartie 
15 ml Tube, aktueller Preis € 12,90 (statt 25,90 €)


Auch hier findet sich die 3-in-1 Wirkung, abgestimmt auf die empfindliche Augenpartie: faltenlose, geliftete Haut und abgeschwächte Augenringe. Besonders angenehm ist die beim Auftragen kühlende Metallspitze. Die Textur ist seidig und zieht sehr gut ein.
- parfümfrei, unter augenärztlicher Kontrolle getestet

Das Besondere an dieser Creme ist, dass sie auch direkt auf die Wimpern aufgetragen werden, um sie zu stärken.

Intensiv regenerierendes Serum 
30 ml Pumpspender, aktuell € 34,90 (statt 59,90 €)


Auch das Serum hat eine dreifache Wirkung:  geliftete, faltenlose Haut und strahlender Teint. Es verjüngt das optische Erscheinungsbild und wird auf das gereinigte Gesicht, unter die normale Pflege aufgetragen. 

Die Textur ist eine feine, transparente Emulsion, die auch wunderbar nach weißen Blüten duftet.

Regenerierende Tagescreme Anti-Falten in der Tube
40 ml, aktueller Preis € 25,90 (statt 49,90 €)


Diese Creme hat die gleichen regenerierenden 3-in-1 Effekte wie die Tagescreme im Tiegel (siehe oben), ist im praktischen Handtaschenformat aber auch für unterwegs sehr praktisch.

Erhältlich ist die neue Anti-Aging-Reihe im Onlineshop von Dr. Pierre Ricaud

Sonntag, 28. Oktober 2018

Spinatspätzle mit Salat - lecker vegetarisch

Werbung / unbeauftragt


So ein Teller mit selbstgemachten Spinatspätzle ist ein echter Genuß und kommt ganz ohne Fleisch aus! Die Zutaten sind einfach, alles was man braucht, ist ein bisschen Zeit. Aber es lohnt sich!



Spinatspätzle:

500 junger Spinat (TK Spinat funktioniert wunderbar)
Wer lieber frischen Spinat verwendet, sollte ihn blanchieren und mit einem Pürierstab fein zerkleinern
700 g Mehl 
4 Eier
1 Esslöffel Hartweizengrieß
Salz, Pfeffer, Muskat, 1 Zehe Knoblauch
evtl. ein bisschen Wasser, um die richtige Teigkonsistenz hinzukriegen

Zubereitung:


Den Spinat auftauen lassen. Dann einmal im Topf erhitzen und dabei pikant abschmecken (Salz, Pfeffer, Muskat, Knoblauch).




Weil er ja weiterverarbeitet wird, muss er nicht gebunden werden. Ich lasse die einmal aufgekochte Masse gründlich in einem Sieb abtropfen, damit sie später nicht den Teig verwässert.



Für den Spätzleteig das Mehl, die Eier und den Hartweizengrieß vermischen. Gleich gut würzen (der Teig schluckt relativ viel Salz). Alles richtig gut verkneten (mehrere Minuten), bis ein klümpchenfreier Teig entsteht. Wenn man sich sehr ans Originalrezept halten will, schlägt man den Teig mit einem Holzlöffel, bis er Blasen wirft. Das ist allerdings ziemlich anstrengend. 

Ich mache es mir einfacher, und verwende den Thermomix zum Verkneten. Aber jede andere Küchenmaschine bzw. die Knethaken vom Handrührer tun es auch. 



Der Teig sollte zäh reißend vom Löffel fallen. Er darf auf keinen Fall zu dünn sein. Wenn er viel zu fest sein sollte, dann schluckweise etwas Wasser zugeben, bis die Konsistenz stimmt. Aber vorsichtig, nicht zuviel! 

Der Teig sollte mindestens eine halbe Stunde ruhen, damit die Stärke ihre Klebereigenschaften gut entwickeln kann.

Nun den vorbereiteten Spinat zum Teig geben und nochmal alles gut vermischen. 




Während man den Spinat gut unterarbeitet, schon mal einen großen Topf mit Salzwasser aufsetzen. Das Wasser sollte auf jeden Fall einmal sprudelnd aufgekocht haben. Dann hat es die richtige Temperatur.



Ich benutze hierfür meinen (uralten) Dampfdrucktopf (ohne Deckel natürlich), weil er viel Fassungsvermögen hat.

Desweiteren ist eine Schüssel mit kaltem Wasser praktisch, in die man die gekochten Spätzle zum Abkühlen schöpfen kann. So kleben sie nicht zusammen. Und ich benutze eine Spätzlepresse (genauer gesagt mein Mann, dem die ehrenvolle Aufgabe des Durchpressens zukommt).


Dann den Teig portionsweise in das einmal aufgekochte, nun nur noch siedende Wasser drücken, unten an der Presse mit einem glatten Messer abstreifen. Die Spätzle sinken zunächst ab, steigen ab schnell wieder an die Oberfläche. Dann sind sie schon fertig und können mit einem Schaumlöffel herausgenommen werden. Einmal kurz im kalten Wasser baden und dann können sie in ein großes Sieb oder eine Schüssel.


Vor dem endgültigen Servieren werden die Spätzle nochmal kurz in einer Pfanne mit etwas Butter geschwenkt. Dann sind sie zum Verzehr bereit!

Man kann sie mit Sauce, mit Zwiebeln, mit Reibekäse oder oder oder servieren. Da sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt. 

Wir essen sie am allerliebsten pur mit einem bunten Salat. Ein schönes, vegetarisches Essen!


Evtl. Reste lassen sich super einfrieren.

Freitag, 26. Oktober 2018

Buchvorstellung "Unsere besten Rezepte für den Thermomix"

Werbung / unbezahlt / PR-Sample



Kochbücher für den Thermomix gibt es wie Sand am Meer. Die meisten sind recht teuer. Deswegen hat mich dieses hier besonders gefreut. Mit einem Preis von 7,99 € ist es ausgesprochen preisgünstig. Die Rezepte sind übrigens völlig frei und unbeeinflusst vom Geräte-Hersteller entstanden.


Doch bekommt man auch "was Gescheites" zu so einem günstigen Preis? Ich finde ja, absolut. Das Buch ist von Theres & Benjamin Pluppins verfasst, einem Foodblogger-Paar (gernekochen.de), das sein ursprüngliches Hobby, das Kochen, zum Beruf gemacht hat. Es finden sich lauter alltags- und familientaugliche Rezepte, die schnell, unkompliziert und gelingsicher sind. Aber trotzdem sehr lecker!

Nach einem kleinen Vorwort, in dem sich die beiden Autoren kurz vorstellen und einigen allgemeinen Hinweisen zu den Rezepten, gibt es gleich "10 goldene Tipps" rund um den Thermomix, zum Beispiel wie man Teigreste am leichtesten entfernen kann, oder zu was man den Varoma Einlegeboden noch benutzen kann usw. Gut zu wissen!

Dann geht es direkt zu den Rezepten, die alle wunderschön bebildert sind und Lust aufs Nachkochen und -backen machen. 

- Brot
- Aufstrich, Senf & Sauce
- Eintopf, Suppe & Snacks
- Hauptgerichte
- Desserts und andere süße Sachen (sogar selbstgemachte Marshmallows)
- Getränke

Die Rezepte sind wirklich alle toll und ansprechend. Besonders interessant finde ich die Möglichkeit, sogar verschiedene Senfarten selbst zu machen. Das wird auf alle Fälle ausprobiert!

Zu jedem einzelnen Rezept haben die Autoren eine kleine Einleitung geschrieben. Man spürt deutlich die Leidenschaft der beiden zu gutem Kochen. Auch wird auf Variationsmöglichkeiten hingewiesen und es gibt viele gute Tipps.

Ein wirklich gelungenes Kochbuch zum kleinen Preis, aber mit vielfältigen Rezepten!

Unsere besten Rezepte für den Thermomix
Theres & Benjamin Pluppins
Bassermann Verlag
erschienen im März 2017
Gebundenes Buch, 93 Seiten
ISBN: 978-3-8094-3758-1
Preis 7,99  €





Dienstag, 23. Oktober 2018

Buchvorstellung "Weihnachten wird wunderbar" von Lucie Castel

Werbung / unbezahlt / PR-Sample



Auch wenn wir es bei den aktuell immer noch viel zu warmen Temperaturen vielleicht kaum glauben können, aber Weihnachten ist nicht mehr allzu fern.

Um ein bisschen in die richtige Stimmung zu kommen (oder vielleicht sogar als erste Geschenk-Idee?), sind Bücher mit Weihnachtsgeschichten genau richtig. 

"Weihnachten wird wunderbar" von Lucie Castel ist ein Roman, der nicht - wie der Titel es vielleicht vermuten lässt - das Fest der Liebe im Schoße der Familie romantisiert. Ganz im Gegenteil, er beschreibt auf humorvolle Weise, wie tragischkomisch Weihnachten manchmal sein kann. Vor allem dann, wenn nichts wie ursprünglich geplant abläuft.

Die Geschichte handelt von zwei französischen Schwestern, die am Tag vor Heilig Abend nach Hause zu ihrer Mutter in die Bretagne fliegen möchten. Aufgrund eines Schneesturms werden aber alle Flüge eingestellt und die beiden sitzen im Londoner Flughafen fest.

Als eine der Schwestern aufgrund ihrer emotionalen Aufgewühltheit und Hilflosigkeit der Situation gegenüber versehentlich die Herrentoilette benutzt, lernt sie den englischen Kunsthändler William kennen, der eigentlich auch nach Frankreich zu einem Geschäftstermin unterwegs ist. 

Nach mehreren Stunden des gemeinsamen Ausharrens lädt der William, ganz englischer Gentleman, die beiden Schwestern ein, das Weihnachtsfest mit ihm in seinem Haus in Kensington zu verbringen. Da ahnt er noch nicht, dass seine ganze Familie sich überraschenderweise dazu gesellen wird, da sie daheim einen Wasserschaden hat.

Und dann nimmt ein völlig verrücktes Weihnachtsfest seinen Lauf. Durch die beiden fremden jungen Damen kommt es zu einigen Verwicklungen und Störungen im gewohnten Familienprozedere. Am Ende kommt es dann - ganz im Sinne von Weihnachten - doch noch zu einem Happy End. 

Eine Weihnachts- und Liebeskomödie mit englischem Humor und französischem Esprit. Der lockere Ton und die schwungvolle Erzählung machen wirklich Spaß beim Lesen. "Weihnachten wird wunderbar" wurde zum "Coup de Coeur", dem Lieblingsweihnachtsbuch französischer Buchhändler erklärt. 

Weihnachten wird wunderbar
von Lucie Castel
Thiele Verlag

Übersetzer: Vera Blum

272 Seiten Klappenbroschur
erschienen am: 15. Oktober 2018
ISBN: 978-3-85179-408-3
Preis: € 15,00 (D) / € 15,50 (A)


Also, für ein bisschen gemütliche Stimmung, ab aufs Sofa, mit einer Tasse Tee und mit "Weihnachten wird wunderbar".







Montag, 22. Oktober 2018

Ausgepackt / unboxing: Die InStyle Box Fall Edition 2018 - Begeisterungssturm garantiert

Werbung / unbezahlt / PR-Sample


Die neue InStyle Box Fall Edition ist eine der schönsten Boxen, die ich bisher bekommen habe. Die Zusammenstellung des Inhalts ist große Klasse, es sind richtig tolle Sachen dabei. Der Warenwert liegt dieses Mal bei über 160 Euro (der Preis für die Box beträgt 29,95 Euro!!).

Das Motto bei einer Fall Edition ist natürlich der Herbst und die InStyle Box legt dieses Mal den Schwerpunkt auf "Self Retreat", damit wir auch die kühlere Jahreszeit im Wohlfühlmodus verbringen können. Von einer Teetasse mit dem trendigen "No Drama Lama" bis hin zu einer süßen Kette mit Herzanhänger von the Jeweller sind noch viele andere Produkte dabei, die das Herz erfreuen. 

Deswegen geht's gleich zum Inhalt:

Kette aus 925er Silber mit süßem Herzanhänger 
von The Jeweller
21,90 €

Dieses hübsche Accessoire ist direkt eines meiner persönlichen Boxen-Highlights. Die Kette passt zu allen möglichen Looks, ist alltagstauglich und ein echt hübscher Hingucker. The Jeweller ist eine Marke der Unique Jewelry Design OHG. Mit über 15 Jahren Aktivität im Einzelhandel und mehr als 10 Jahren in der Onlinebranche hat die Marke einen enormen Erfahrungsschatz generiert, von dem die Kunden täglich profitieren. Nicht zuletzt deswegen ist The Jeweller zu Deutschlands bestem Online-Shop für Schmuck gekürt worden

Die Kette gibt es auch noch in den Varianten vergoldet oder rosé vergoldet und die Box bietet einen 12 Euro Shopping Gutschein für weitere Bestellungen (gültig bis 31.12.2018, ab einem Bestellwert von 50,00 ). Also auch eine super Geschenkidee!



"No Drama Lama" Emaille-Tasse
16,00 

Hier kommt gleich das nächste High Light, diese originelle Tasse für gemütliche Herbstabende. Ich musste beim Auspacken direkt lachen, weil sie so süß ist. Eine echte gute Laune Tasse!


Be Happy Bio-Gewürztee von CUPPER
mit Zitrone, Zimt, Ingwer und schwarzem Pfeffer
20 Teebeutel, 2,95 

An die passende Füllung für die Tasse ist auch gedacht worden. Cupper Tees sind hochwertige Tees aus England, die besonders gut und intensiv schmecken. Alles aus ökologischem Anbau und fair produziert! Mit dieser scharf würzigen Geschmacksrichtung werden meine Geschmacksnerven genau getroffen! 

Venus Gillette Swirl Rasierer
1 Stück, 9,99 €

Dieser Rasierer hat eine besondere Technologie, die eine Bewegung in mehrere Richtungen möglich macht. Fünf ultra dünne Klingen gewährleisten eine Rasur ohne Druck und erreichen selbst schwer zugängliche Stellen. 

Ich wollte diesen Rasierer schon länger ausprobieren und freue mich sehr darüber. Den kann wirklich jeder gut gebrauchen.


Körperbutter mit kalt-gepresstem Avocado-Öl von Nature Box
200 ml, 4,99 

Die neuen Nature Box Produkte stammen aus dem Hause Schwarzkopf und werden momentan überall stark beworben. Ich habe bisher noch keines der Produkte ausprobiert, freue mich daher über diese Körperbutter speziell für trockene Haut. Sie ist sehr reichhaltig und daher perfekt für die kommende Heizperiode.

- frei von Silikonen
- frei von künstlichen Farbstoffen
- vegan
- mit 100 g kalt gepresstem Avocado-Öl
- dermatologisch getestet

Indefectible Gel-Nagellack von L'Oréal in schöner Herbstfarbe (012 Forever Mink)
1 Stück, 8,90 

Was auf den ersten Blick wie ein Lippenstift aussieht, ist in Wirklichkeit ein Gel-Nagellack in neuem Design. Farb- und Überlack sind in einem Stift vereint, zieht man die Enden heraus, erscheinen zwei Nagellackfläschchen. Ich finde die Idee ganz cool, so hat man alles mit einem Griff. 


Mikronisierte Pigmente sollen für intensive und lang anhaltende Farbe sorgen, der Top Coat mit Gel-Aktivator für einen besonderen Spiegelglanz. 


Lippenstift Truism Color Intense Lipstick von Professional Kiss New York in echtem Statement Rot (KIL 18)
1 Stück, 7, 95 €

Die Formulierung ist besonders cremig und verleiht ein seidiges Finish. Schon beim ersten Auftrag ist er sehr farbintensiv. Durch die besondere Tropfenform soll der Auftrag leicht und präzise gelingen.

Das kann ich nur bestätigen. Ich habe die Version "Knallrot" erwischt, die eine echte Statement Farbe darstellt. Es sind aber auch noch zwei andere Farbtöne auf die Boxen verteilt, einmal "Head Spicy Nude" und "Touch You". 


pony puffin® Original von PUFFIN Beauty
1 Stück, 9,95 


Von diesem Teil hatte ich noch nie zuvor gehört, aber meine Tochter wusste Bescheid. Es ist ein Tool, um aus einem "mickrigen" Pferdeschwanz einen "voluminösen" zu zaubern. Was es alles gibt! 

Der Pony Puffin ist
- aus Silikonkautschuk
- vegan 
- latexfrei
- made in Germany

Gebrauchsanweisung:

Trennen Sie Ihr (Deck-)Haar an der Stelle ab, an der der Zopf entstehen soll (hoch, mittel, tief). Platzieren Sie pony puffin® unterhalb der abgetrennten Haarpartie. Nehmen Sie das verbleibende Haar der unteren Haarpartie hoch, sodass pony puffin® von ihrem Haar umschlossen wird. Achten Sie beim Binden darauf, dass Sie den Zopf mit dem pony puffin® mit einer Hand festhalten und mit der anderen Hand das Zopfgummi binden. Abschließend können Sie den Pferdeschwanz noch richten und ggf. nachziehen.



Feststoff CraftBonbons ColaRebell 
44 g / 1,49 €

Diese Bonbons sind ein aufwendig hergestelltes Produkt aus Norddeutschland. Ausgesuchte Zutaten in Verbindung mit Guarana begünstigen die Konzentrationsfähigkeit.
- vegan

Cola zum Lutschen sozusagen! Das gebe ich an eine meiner Studenten-Töchter weiter, die können sowas sicher gut gebrauchen.


Und last, aber gar nicht least, kommt noch ein richtiger Kracher:

Pochette EIGER von Maison Mollerus
1 Stück / 69,00 €

Diese hübsche kleine Tasche ist aus hochwertigem schwarzen Canvasstoff mit Prägemuster. Sie ist "handmade" aus der Schweiz und geht problemlos als "kleine Schwarze" durch. Sehr stilvoll als Begleitung für Theater oder Party oder als Aufbewahrung von Kosmetik "to go". Die goldenen Applikationen und das samtige Textil im Innenfutter runden den Look ab.

Diese Pochette ist einfach toll, sie bietet Platz für alles Notwendige (Schlüssel, Handy, Lippenstift, Puder und Taschentücher) und ist richtig praktisch, wenn man mal nur eine kleine Tasche mitnehmen möchte. So eine kleine, die auch mal problemlos mit auf dem Tisch liegen bleiben kann, hat mir auf jeden Fall noch gefehlt. 


Ist das mal ein Inhalt, der begeistert?  

Außerdem sind noch diverse Gutscheincodes für tolle Online Shops dabei sowie als Geschenk die Zugangsdaten für 3 Ausgaben der InStyle E-Paper! 

Wie findet ihr die Box? Sie enthält soviele Highlights, dass man es kaum glauben kann. Ich bin begeistert. 

Unter folgendem Link kann man die Box mit einem "20 %" Preisrabatt bestellen (gilt nur für Erstbesteller):

Sonntag, 21. Oktober 2018

Schnelle, einfache Kartoffelsuppe - trotzdem richtig lecker

Werbung // unbeauftragt

Kartoffelsuppen-Rezepte gibt es wie Sand am Meer. Und viele sind richtig "fein", zum Beispiel mit Lachs, Trüffeln oder Kürbiskernöl und sehr oft auch als Creme-Suppe. Ich dagegen bevorzuge eine bodenständige Variante, die trotzdem sehr lecker ist und prima in den Herbst und Winter passt. 


Für 3 - 4 Portionen benötigt man:

1 kg mehlig kochende Kartoffeln
1 Karotte
1/2 Petersilienwurzel
1 Zwiebel

ein bisschen frische Petersilie für die Deko

Salz. Pfeffer, Muskatnuss, Cayennepfeffer nach Geschmack
1 TL  gekörnte Brühe

700 ml Wasser
ca. 10 g Butter

Kartoffeln und Zwiebel schälen, Karotte und Petersilienwurzel putzen und alles in kleine Würfel schneiden. 


Super schnell funktioniert das mit so einem Gemüseschneider, aber von Hand geht es natürlich auch. 


Hier kommt es auch gar nicht auf Schönheit an, sondern nur darum, dass die kleinen Stücke einfach schneller garen und hinterher auch leichter zerkleinert werden können.

Bei diesem Rezept brate ich das Gemüse in etwas Butter an. Zuerst das Wurzelgemüse (Zwiebeln, Karotten und Petersilienwurzel). 


Es soll nur eine leichte Bräune bekommen, dann gebe ich die Kartoffelwürfel dazu und brate auch diese mit an. 


Durch diesen Vorgang kommen schöne Röstaromen in die Suppe und sie wird insgesamt geschmackvoller. Das ist aber auch schon das ganze Fett, denn ich verwende keine Sahne.

Nun mit ca. 700 ml Wasser aufgießen und Gewürze sowie die gekörnte Brühe dazugeben. Kartoffeln "schlucken" relativ viel Salz, also nicht zu zimperlich sein. Und auf jeden Fall am Schluß nochmal endgültig abschmecken, damit die Suppe nicht zu laff ist.

Ich koche meine Kartoffelsuppe immer in einem Dampfdrucktopf, deswegen sind bei mir die Zutaten nach ca. 12 Minuten butterweich. Im normalen Topf dauert das Ganze etwas länger, aber ich schätze mal, dass hier 20 - 25 Minuten auch völlig ausreichend sind. Das Gemüse sollte schön weich sein, damit es leicht gestampft werden kann.

Jetzt kommt mein Kartoffelstampfer zum Einsatz.


Ich stampfe alles eher grob, weil ich es stückig leckerer finde. Wer gar keine Stückchen haben möchte, kann dem Gemüse mit einem Pürierstab zu Leibe rücken. Dadurch bekommt sie eine feine Konsistenz.

Durch das Stampfen verdickt sich die Suppe ein bisschen. Wer sie flüssiger mag, gibt nochmal einen Schuss Wasser dazu. Dann noch einmal richtig aufkochen lassen.

Im Grunde ist die Suppe jetzt schon fertig. Bei uns kommen noch geschnittene Schinkenwürstchen dazu, weil der Geschmack dadurch noch herzhafter wird. Vegetarier und Veganer lassen sie einfach weg.


Zum Schluss noch einmal alles final abschmecken, ein bisschen Petersilie drauf und fertig ist die schnelle, aber leckere Kartoffelsuppe. 

Wer grossen Hunger hat, isst noch eine Scheibe Bauernbrot dazu.

So sieht die fertige Suppe dann aus:


Sie ist wirklich schnell gemacht, mit viel frischem Gemüse und ist (mal abgesehen von den Würstchen, die man auch weglassen kann), durchaus gesund. Ein prima Alltagsessen, das vor allem an kalten Tagen so richtig von innen wärmt.



Mittwoch, 17. Oktober 2018

Das neue BioLumin-C Serum von Dermalogica / Anti-Aging Pflege vom Feinsten

Werbung / unbezahlt / PR-Sample


Die Firma Dermalogica setzt auf eine wirkungsvolle Kombination aus aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen und altbewährten pflanzlichen Wirkstoffen.

- keine porenverstopfende Öle oder Lanolin
- keine irritierenden künstlcihen Farb- und Duftstoffe
- kein austrocknender, denaturierter Alkohol
- kein Formaldehyd
- keine Tierversuche
- maximale Umweltverträglichkeit.

Das breitgefächerte Produkt Sortiment bietet Expertenpflege für jeden Hautzustand. So gibt es eine wunderbare Anti-Aging Reihe "AGE smart", die wirksame Spezialprodukte für alternde oder vorzeitig gealterte Haut bietet. Ganz neu ist nun ein das BioLumin-C Serum, ein hochwirksames Vitamin C Serum für eine strahlendere und straffere Haut. 


Was ist das Besondere am neuen BioLumin-C Serum?

Es liefert der Haut 3 x mehr Vitamin C als Produkte führender Mitbewerber. Durch eine neue Technologie wurde es möglich, deutlich mehr Vitamin C in die Haut einzuschleusen. Dadurch kann es eine bessere und intensivere Wirkung entfalten.
  • pigmentausgleichend
  • glättend
  • feine Linien und Fältchen werden reduziert
  • hemmt und korrigiert Hautschäden, die durch freie Radikale verursacht wurden
  • stärkt die hauteigenen Abwehrkräfte

Vitamin C ist eines der wirksamsten Antioxidantien mit einer wissenschaftlich erwiesenen Anti-Aging Wirkung auf reife Haut. Es schützt nicht nur vor neuen Falten, Hyperpigmentierungen oder anderen Alterserscheinungen, sondern "repariert" sogar bereits vorhandene. Allerdings ist Vitamin C in seiner herkömmlichen Form sehr instabil. Es oxidiert schnell durch Luft, Hitze oder Wasser und verliert so seine Wirksamkeit. 

Daher wird konstant an verbesserten Technologien geforscht, die stabile Formulierungen garantieren. Das neue BioLumin-C Serum enthält dank einer innovativen Biotechnologie einen ultra-stabilen Vitamin C Komplex. Es verliert im Produkt nichts von seiner Wirksamkeit. Auch die sogenannte Bio-Verfügbarkeit (das heißt, die Fähigkeit zu den Hautschichten durchzudringen, in denen es benötigt wird), ist deutlich erhöht. Deswegen übertrifft die neue Dermalogica Formel in ihrer Wirkung anderer Produkte auf dem Markt, sogar solche mit höherer Vitamin C Konzentration.

Anwendungsempfehlung:

Morgens und abends nach der Reinigung und vor der Feuchtigkeitspflege gleichmäßig auf Gesicht und Hals auftragen.


Quelle: www.dermalogica.de

Das Serum ist transparent gelb und duftet dezent und sehr angenehm nach Orangen. Durch die Darreichungsform in einer Pipettenflasche lässt es sich genau und sparsam dosieren. 

Neben dem Vitamin C ist auch Alpha-Hydroxysäure (AHA) enthalten sowie ein Blütenextrakt aus dem Japanischen Schnurbaum, das die Haut wieder ins Gleichgewicht bringt. Chiasamenöl sorgt für intensive Feuchtigkeit.

Das Serum hinterlässt kein klebriges Gefühl und zieht gut ein. Schon nach wenigen Anwendungen fühlt sich meine Haut glatter und weicher an. Ich bin gespannt, wie das Serum sich bei längerer Anwendung auf meine Pigmentflecken auswirkt. 


Mir gefällt das Serum richtig gut, genauso wie die anderen Produkte aus der "AGE smart"-Reihe. Mehr Infos gibt es hier Dermalogica

Sonntag, 14. Oktober 2018

Leckere Quiche mit Thunfisch und Ei-Käse-Sauerrahmguß

Werbung // unbeauftragt


Seit vielen Jahren ist diese Quiche mit Thunfisch ein echter Dauerbrenner in unserer Familie. Sie schmeckt warm genauso gut wie kalt, kann auch für Gäste super vorbereitet werden und ist einfach richtig lecker. Nichts gegen die "normale" Quiche Lorraine mit Speck und Zwiebeln, aber für diese Variante mit Thunfisch lasse ich das Original tatsächlich links liegen. 

Das Rezept stammt übrigens  von einer echten Französin, die vor vielen Jahren mit mir zur Schule gegangen ist und oft für die Mittagspause diese Thunfisch-Quiche dabei hatte. Danke Véronique! Du hast uns auf den Geschmack gebracht!

Der Teig ist ein herzhafter Mürbeteig, der schnell zusammen geknetet ist. Er wird ca. 12 Minuten vorgebacken (blind gebacken), damit er am Ende knuspriger bleibt und durch den Eierguß nicht matschig wird. Der Guß ist eine Mischung aus Ei, saurer Sahne und geriebenem Käse. Es ist kein Hexenwerk, man benötigt allerdings ein bisschen Zeit. 



Quiche mit Thunfisch und Ei-Sauerrahm-Käse-Guß

Zutaten für den Teig:
(Tarte- oder Backform mit 28 cm Durchmesser)

300 g Weizenmehl
150 g Butter oder Margarine
1 Ei
2 - 3 Esslöffel kaltes Wasser 
1 1/2 Teelöffel Salz

Belag: 

2 Dosen Thunfisch ohne Öl

Für den Guß:
1 Ei
ca. 50 ml Milch
2 Becher saure Sahne (à 200 g)
200 Reibekäse 
(z. B. Gouda oder Emmentaler)
Salz, Pfeffer, 
geriebene Muskatnuss, Cayenne-Pfeffer, Kräuter der Provence

Als erstes wird der Teig zubereitet. Hierfür die Zutaten erst grob vermischen und dann verkneten.




Dann zu einer glatten Kugel formen.



Im Kühlschrank ca. 15 Minuten "ruhen" lassen. Nun auf einer bemehlten Fläche nicht zu dünn ausrollen (ca. 1 cm) und eine sehr gut gefettete Backform damit auskleiden. In einer Springform klappt das auch, allerdings muss man dann einen Rand hochziehen. Ich habe heute eine Tarte-Form benutzt, da entfällt das Rand hochziehen. 

Mit einer Gabel mehrmals einstechen, damit sich keine Blasen bilden und dann bei 170° C (Umluft) ca. 12 Minuten vorbacken.


Während der Backzeit den Ei-Guß vorbereiten. Hierfür die Zutaten in eine Schüssel geben und mit dem Handrührer gut verrühren. 


Ich rühre den geriebenen Käse nicht vollständig in den Guß, sondern hebe mir ungefähr eine Handvoll auf, um sie ganz am Schluß nochmal extra auf den Guß zu streuen. Das ist aber optional, man kann auch den gesamten Käse in den Guß rühren.

Damit die Quiche richtig herzhaft schmeckt, sind die Gewürze wichtig. Also gut abwürzen! Mit ausreichend Salz, schwarzem Pfeffer, einem Hauch Cayenne-Pfeffer, geriebener Muskatnuss und (ganz wichtig) mit Kräutern der Provence.

Nach dem Vorbacken den Thunfisch leicht zerzupfen und auf den heissen Teig geben. 


Darüber kommt der vorbereitete Ei-Sauerrahm-Guß. 


Und - wie bereits erwähnt - evtl. noch den zurückbehaltenen Reibekäse am Schluß darüber geben. 


Dann ungefähr 25 Minuten bei 170° Umluft fertig backen. Hier kommt es auf den Ofen an, die Quiche sollte auf jeden Fall goldgelb sein, also unter Umständen 5 - 10 Minuten länger backen.

Nun ist alles fertig und kann sofort gegessen werden. Aber auch erkaltet ist die Quiche ein echter Genuß! Toll zum Mitbringen für einen Brunch, als Snack ins Büro oder für ein Picknick. Auch als kleines Abendessen für Gäste mit einem Glas Wein eignet sie sich prima.


Sehr gut schmeckt ein Blattsalat mit Vinaigrette dazu! 

Bon appétit!













Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...