Donnerstag, 8. November 2018

Ausgepackt / unboxing: Barbara Box "Friday Night"

Werbung / unbezahlt / PR-Sample


Es ist wieder Boxen-Zeit! Dieses Mal wird die Barbara Box "Friday Night - Alles für einen tollen Abend" ausgepackt. 

Die Spannung auf den Inhalt wurde durch das Gewicht der Box noch erhöht, denn sie ist dieses Mal deutlich schwerer als übliche Boxen. 

Lasst uns also den Inhalt anschauen:

Thomas Henry Tonic Water
200 ml / 0,99 


Diese kleine Tonic Flasche (aus Glas!) ist mit ein Grund für das Gewicht der Box. Thomas Henry Tonic Water schmeckt besonders lecker durch ausbalancierte Bitteraromen, Zitrusaromen und Chinin mit einer fruchtig milden Süße. Unbedingt gut gekühlt genießen!

Gordon's Premium Pink-Gin
in Probiergröße 20 ml / 1,99 €
(0,7 L /UVP 13,99 €)

Gin erlebt ja schon eine Weile lang einen echten Hype. Dieser pinkfarbene eignet sich ganz besonders für einen Mädelsabend, denn er schmeckt fruchtig durch Him- und Erdbeeren und hat einen leicht säuerlichen Unterton durch Johannisbeeren. Gemischt mit dem Tonic Water ein spritziger, erfrischender Drink.

Syoss Renew 7 Shampoo & Spülung
je 400 ml / 2,95 


Hier haben wir die beiden Schwergewichte der Box. Einmal ein Shampoo und einmal eine Spülung von Syoss mit jeweils 400 ml Inhalt.

Beide sind für "vielfach geschädigtes Haar" und wollen eine Tiefenreparatur von 7 Zeichen für Haarschäden erzielen. 

Syoss hatte in der Vergangenheit nicht den besten Ruf, was die Inhaltsstoffe angeht. Deswegen habe ich beide Produkte bei Code Check eingescannt. Leider sind beide noch nicht vorhanden. Auf den Flaschen findet sich weder ein Hinweis auf "silikonfrei" oder "parabenfrei". 

Auch wenn es sich bei der Barbara Box natürlich nicht um eine Biobox handelt, sollte man gewisse Grundstandards voraussetzen. Es gibt so viele bessere Alternativen. 

EVOEYE Eyelash Formula 2.0 
von Evobeauté
3 ml / 49,95 €


Wimpernseren liegen momentan ja total im Trend. Ich habe bisher nicht allzuviel davon gehalten, weil viele Produkte das Wachstum der Wimpern auf hormonelle Weise stimulieren. Ob das so gesund ist? Ich glaube eher nicht. 

Zu diesem Serum kann ich nur sagen: von der Firma Evobeauté habe ich bisher noch nichts gehört. Auffällig ist der wirklich imposante Preis des Serums von 49,95 €. Leider bekommt man auch über die Homepage nicht allzuviele Infos heraus. 

Auf der Verpackung des Serums steht zwar "natürliche Inhaltsstoffe". Dass das nicht so ganz stimmen kann, sieht man spätestens bei einem Blick auf die Inhaltsstoffe. Denn es sind "Polysorbate 20" sowie "Triethanolamine" enthalten. Beide werden von Codecheck als "bedenklich" eingestuft. Letzterer Stoff stört das Immunsystem und bildet sogar Nitrosamine, die krebserregend sein können. Deswegen werde ich dieses Serum lieber nicht benutzen.

Vielleicht merkt ihr schon, meine Begeisterung für diese Box hält sich bis jetzt sehr in Grenzen. Es wird leider mit den nächsten Produkten nicht wirklich besser:

St. SIN N°2
Kaubonbons "gegen die Knoblauchfahne"
5 Stück / 4,95 


Mir gefällt schon die Aufmachung nicht. Ein Verbotsschild quer über einen Knoblauch gelegt, dann noch die Bezeichnung "Gegen die Knoblauchfahne", ist nichts, was mich anspricht. Im Falle eines Falles würde ich Zähne putzen und Mundspülung vorschlagen, aber solche Kaubonbons würde ich mir niemals kaufen. Mehr gibt es hierzu nicht zu sagen. Und wenn ich weiß, dass ich noch andere Leute treffe, esse ich vorher eben nichts mit Knoblauch. So einfach ist das.

Genoppter Silikon-Vibro-Aufleger
von Eis
1 Stück / 39,95 


Über Sinn oder Unsinn von so einem Toy in einer Box kann man sich streiten. Ich brauche sowas nicht. Insofern, schade um den Wert, für den man etwas sehr viel Schöneres in die Box hätte packen können. 

Für alle Interessierten: Links die genoppte "Aufleger"-Seite, rechts die Rückseite mit Batterie. Durch Knopfdruck fängt das ganze Ding an zu vibrieren.

Revlon Lustrous Lipstick
1 Stück / 8,99 


Sorry, absolutes No Go. Enthält Mikroplastik und 9 sehr bedenkliche Inhaltsstoffe. Es sollte sich doch inzwischen herumgesprochen haben, dass unsere Meere im Plastikmüll ersticken und die Fische am Mikroplastik sterben. Eine Barbara Schöneberger sollte unbedingt auf so etwas achten, da sie durch ihre Prominenz einen großen Vorbildcharakter hat. Auch wenn sie vielleicht nur ihren Namen hergibt, sollte sie doch darauf achten, für was. Ich will kein Mikroplastik!! 

Schade, denn die Farbe hätte mir ganz gut gefallen. 

Iconail Gel Lacquer 
von Catrice Cosmetics
1 Stück / 2,99 


"Ultra Violet" war die Pantone Farbe des Jahres 2018. Insofern kann ich verstehen, warum diese Farbe in die Box gewandert ist. 

Wandkalender 2019 von ArtboxONE
"One Year with Barbara Box"
DIN A4 19,99 


Das meiner Meinung nach beste Produkt dieser Box, habe ich für den Schluß aufgehoben. Es ist ein stylisher Wandkalender für 2019. Er ist toll gestaltet mit 12 handverlesenen Motiven (originellen Bildern und Sprüchen) internationaler Künstler. Gefällt mir super gut! Deshalb gibt ein paar Fotos mehr davon:




Die Box enthält einen 10 % Shopping Rabatt auf den Kalender (gültig bis 28.02.2019) bei artboxone

Barbara Magazin November 2018
4,20 


Das Magazin liegt jeder Box bei und wird von mir immer gern gelesen. 

Tja, was sagt man zu so einer Box? Sie kann bei weitem nicht an die vorangegangen anschließen.Das einzige, was mir wirklich uneingeschränkt gut gefällt ist der Kalender. Den werde ich aufhängen und mich jeden Monat auf das neue Motiv freuen. Das Tonicwater und von mir aus noch der pinkfarbene Gin sind ok. Aber Mikroplastikprodukte und Billigshampoos gehen leider gar nicht. 

Andererseits haben mir die Barbara Boxen davor immer ausgesprochen gut gefallen. So ein "Ausrutscher" kann ja mal passieren. Insofern, neue  Box, neues Glück - ich bin gespannt auf die nächste.

Wie gefällt euch dieses Mal die Barbara Box?











Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Google-Produkt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Google-Produkte.

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst du daher ein Google Konto.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abonnement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit dich in der Mail, die dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...