Mittwoch, 13. Mai 2015

Achtung - Top Secret! Deutschlands größter und spannendster Shampoo-Test startet! Finde dein Traum-Shampoo!


Hach, ich liebe schöne Überraschungen! Und das heute ist so eine. Eine ganz besonders spannende. Und natürlich STRENG GEHEIME :-)  !
                                                                                                                                                                     

Unter dem Motto "Finde dein Traum-Shampoo" veranstaltet der Blogger Circle zwei Wochen lang einen Shampoo-Test. Genauer gesagt, einen "Shampoo - Spülung - Kur"-Test. Und diese drei wichtigsten Teilnehmer bleiben erst einmal inkognito. 

Ich habe ein Set zum Testen erhalten, das ohne jegliche Produktoptik und ohne Verpackungstext daherkommt. Kurz und knackig bezeichnen sich die drei als Shampoo -Spülung - Kur. Ich habe keine Ahnung, welche Marke dahinter steckt und auch nicht, welcher Art das Pflege-Set ist, also ob für coloriertes oder strapaziertes oder was auch immer Haar. Das soll nun getestet werden, ohne jegliche Voreindrücke und Erwartungen. Ein purer Test ! 

Die Inhaltsstoffe wurden natürlich zu Sicherheit bekanntgegeben, falls jemand ein Allergie-Risiko hat oder eine Unverträglichkeit auftreten sollte. Die äußeren Bedinungen sind also sicher.

Da Frauen ja eine besondere Neugierde nachgesagt wird (ich weiß gar nicht, woher das kommt ....), 
habe ich ein bißchen für euch gespickelt:



Ihr dürft sie als Erste sehen, die drei Testprodukte, unterwegs in geheimer Mission:




Tadaaa!




Ich freue mich auf den Test und werde nun zwei Wochen lang die drei Geheimagenten ganz genau unter die Lupe nehmen. Danach erfolgt natürlich die Auflösung und eine Review hier im Blog.

Und bis dahin : Pssssst!






Die Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Google-Produkt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Google-Produkte.

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst du daher ein Google Konto.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abonnement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit dich in der Mail, die dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...