Freitag, 24. Juli 2015

Early Bird - Der frühe Beauty-/Lifestyle Tipp 24.07.2015 - Dinner Cancelling




Healthy Aging statt Anti Aging. Gesund und fit älter werden, das ist der aktuelle Gesundheitsgedanke.  Ein ganz wichtiger Faktor ist hierbei die Ernährung. Und zwar getreu dem Motto: "Weniger ist mehr". Weniger zu essen ist eine (oft unterschätzte) Jungbrunnen-Quelle und dabei geht es nicht ums Abnehmen! Es geht darum, unserem Körper ab und zu längere Ess-Pausen zu gönnen. In diesen "Pausen" hat er nämlich Zeit, sich um grundlegende "Aufräumarbeiten" zu kümmern.


 Ein ganz wichtiger Aspekt ist die natürliche Krebsprophylaxe des Körpers. Das Immunsystem spürt bösartige Zellen auf und zerstört sie, vorausgesetzt der Körper hat Zeit und Energie dazu. Und die hat er nicht, wenn er nachts ein üppiges Abendessen verdauen muss. Bei weniger Verdauungsarbeit wird der Aubau der gesunden Zellen intensiviert.

Das ist übrigens alles wissenschaftlich untermauert. Kurz nach Mitternacht setzt der Körper die größten Mengen an Wachstumshormonen frei, die in unserem Körper Reparaturen vornehmen. (Das sich die Haut nachts besonders regeneriert ist ja den meisten bekannt, aber das gilt nicht nur für die Haut, sondern für alle Körperzellen).

Weniger zu essen am Abend trägt zur Verjüngung bei. Insgesamt weniger zu essen sogar zu einem längeren  (und gesünderen) Leben! Ein leichtes Hungergefühl ist am Anfang unumgänglich, aber mit warmem Tee in kleinen Schlucken getrunken, kann man das leicht beruhigen. 

Am nächsten Morgen sieht man deutlich frischer aus und man hat eine Menge Energie. 

Zweimal pro Woche ohne Abendessen schlafen zu gehen, hat einen deutlich positiven Effekt auf unseren Gesamtzustand. Und mal ehrlich, mit dem Wissen auf ein sicheres Frühstück am nächsten Tag, läßt sich das doch durchaus machen. Die Vorfreude auf das erfrischte Spiegelbild am nächsten Morgen ist doch auch ein Motivationsfaktor.

Ich habe mir das jedenfalls vorgenommen. Es macht keinen Aufwand, keine Extrakosten und hat garantiert keine schädlichen Nebenwirkungen. 

Weniger ist mehr!

Das Abendessen überlasse Deinen Feinden!
(Chinesisches Sprichwort)

Kommentare:

  1. liebe eva,

    das
    Ein ganz wichtiger Aspekt ist die natürliche Krebsprophylaxe des Körpers. Das Immunsystem spürt bösartige Zellen auf und zerstört sie, vorausgesetzt der Körper hat Zeit und Energie dazu. Und die hat er nicht, wenn er nachts ein üppiges Abendessen verdauen muss. Bei weniger Verdauungsarbeit wird der Aubau der gesunden Zellen intensiviert.


    klingt ja einfach unglaublich, kannst du mir dazu mal bitte deine quelle nennen? dankeschön und liebe grüße!
    bärbel ☼

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Bärbel,
    es gibt viele Abhandlungen zu diesem Thema, unter anderem diese:
    http://www.drhuber.at/hormonkosmetik/aging/dinnercanceling.html

    LG Eva

    AntwortenLöschen
  3. Das wäre jetzt leider mal nix für mich, wenn ich nicht dreimal am Tag regelmäßig esse und abends gar noch ausfallen lasse, wache ich nachts auf und bin generell eine richtige Zicke ;)
    Liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...