Dienstag, 29. August 2017

Meine erste destroyed Jeans! Oma würde Flicken kaufen

Ich  habe schon länger mit destroyed Jeans geliebäugelt. Aber so richtig getraut habe ich mich bisher doch nicht. Jeans mit Löchern und das in meinem Alter? Meine Oma (Gott hab' sie selig) wäre entsetzt und würde mir mit dem Stopfgarn hinterher laufen. Noch vor ein paar Jahren wären "zerrissene" Jeans ein absolutes No Go gewesen. Erst recht für erwachsene Frauen. Aber die Zeiten ändern sich. Zum Glück!

Wie es der Zufall wollte, war ich mit einer meiner Töchter bummeln und habe "just for fun" eine destroyed Jeans anprobiert. Und sofort gemerkt, das ist sie! Die passt, gefällt, ich fühle mich wohl, ich will sie haben!! 


In diesem Kontext möchte ich auch auf den interessanten Blogpost von Chrissie - die Edelfabrik hinweisen, in dem sie den neuesten (eigenartig benannten) Mode-Trend "Menocore" vorstellt und sich Gedanken über das Älterwerden macht: Mythen des Älterwerdens

Abgesehen davon, dass ich - wie Chrissie auch - die Bezeichnung "Menocore" total daneben finde (das ist ein Modestil, von/für Frauen in/nach der Menopause, wen bitteschön interessiert das?!), möchte ich mich nicht in ein Modeschema pressen lassen, nur weil ich keine 20 mehr bin. Unaufgeregter Modestil? Hin und wieder durchaus, warum nicht? Schlicht und elegant? Auch mal gerne. Ansonsten gilt: It's me! Ich ziehe an, was mir gefällt. Und was mir steht natürlich. Das heißt, Menocore ist mir völlig egal, ich trage mit 52 meine 
erste destroyed Jeans. Und finde sie toll!

Hier könnt ihr ein paar Eindrücke sehen, einmal mit hellem und einmal mit dunklem Oberteil:



Die Brille spiegelt mal wieder - sorry ...




Ganz in dunkelblau gefällt mir das Outfit auch recht gut:




Das wird meine Lieblingsjeans für den kommenden Herbst. Es wird nix geflickt (sorry, Oma), denn das muss so!


Der Mieze gefällt's schon mal ...




Kommentare:

  1. Sieht lässig aus. Gefällt mir gut an Dir. LG Sunny

    AntwortenLöschen
  2. Schön, dass Du Dich getraut hast. Die Jeans gefällt mir echt gut.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Google-Produkt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Google-Produkte.

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst du daher ein Google Konto.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abonnement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit dich in der Mail, die dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...