Mittwoch, 8. März 2017

Super wirksame DIY Augenlotion gegen Schwellungen und Augenringe

Wer kennt sie nicht, geschwollene (verquollene) Augen, vorzugsweise morgens, wenn man schlecht geschlafen hat. Auch wenn man am Abend vorher eine relativ salzhaltige Mahlzeit gegessen hat, rächt sich das in Form von Tränensäcken.

Viele Augenprodukte sind leider immer noch vollgepackt mit schädlichen Inhaltsstoffen. Schluss damit, selbst ist die Frau (und das nicht nur heute am internationalen Tag der Frau)! 

Ich habe im Internet eine tolle DIY Rezeptur gefunden, die mit natürlichen Inhaltsstoffen wirklich wunderbar wirkt. Ohne künstliche Zusatzstoffe, ohne Schadstoffe und garantiert ohne Mikroplastik! Ideal für die empfindliche Augenpartie. Sie basiert auf grünem Tee. Außerdem kommen Gurke, Petersilie und ein paar Blättchen Spinat dazu. 

Es erklärt sich von selbst, dass alle Zutaten in Bio-Qualität sein sollten. Mein Spinat und die Petersilie kommen aus dem eigenen Gewächshaus. Nur die Gurke und der grüne Tee sind gekauft und natürlich Bio. 


Grüner Tee enthält besonders viele Antioxidantien. Ebenso sind natürliche Tannine (Gerbstoffe) enthalten, die entzündungshemmend und adstringierend wirken. Durch die "zusammenziehende" Wirkung wird der Abbau/Abtransport von unerwünschten Schwellungen unter dem Auge begünstigt. Trotzdem ist grüner Tee sehr sanft zur Haut.

Spinat ist reich an Vitamin C. Vitamin C wirkt  als starkes Antioxidans gegen freie Radikale, die ständig neu entstehen. Sie suchen Reaktionspartner in der Haut und können großen Schaden anrichten. Antioxidantien sind maßgeblich an der Bekämpfung dieser freien Radikale beteiligt. 

Petersilie wird in der Kosmetik leider ein bisschen unterschätzt. Dabei steckt in dem grünen Kraut steckt eine Menge Vitamin A, B, C und E sowie Eisen und Magnesium, die für samtweiche Haut sorgen. Außerdem wirkt Petersilie aufhellend auf ein ungleichmäßiges Hautbild.

Die Gurke ist als erfrischende Naturkosmetik Zutat schon lange bekannt. Sie erfrischt, spendet Feuchtigkeit und wirkt abschwellend. 

Diese vier Zutaten sind schon alles, um eine wirksame Augenlotion gegen Schwellungen herzustellen.

Der grüne Tee sollte bereits abgekühlt sein und Zimmertemperatur haben. Dann alles in einen Mixer geben. Die Mengen sieht man auf dem Foto, mehr muss es gar nicht sein. Ich habe meinen Thermomix benutzt, jeder andere Mixer geht auch.



Der Schaum zerfällt in ganz kurzer Zeit und heraus kommt eine giftgrüne Flüssigkeit:



Nun einfach zwei Wattepads gut tränken und ab damit auf die Augen!



Die Wirkung ist ein echter Traum! Kühl und erfrischend fühlen sich die Pads an. Ich bewahre mein Fläschchen zusätzlich im Kühlschrank auf (hält ca. 10 Tage). Mindestens 20 Minuten sollten die Pads schon wirken dürfen, länger ist natürlich auch gut.

Die Augenpartie wird total erfrischt. Die Haut wird samtweich und fühlt sich super glatt an. Ich liebe diese Lotion!


Das solltet ihr unbedingt mal ausprobieren!


Kommentare:

  1. Liebe Evy
    morgen geht bei mir wieder ein DIY/Natural Beauty Post MIT Linkup online. Ich würde mich freuen, wenn Du diesen Beitrag zum Thema dort verlinken könntest. Irgendwie so DIY Augenkompresse gegen Schwellungen. Je nach dem. Es sollte nur sprechend sein, dass man den Inhalt des Posts gleich erkennt, wenn man ein Rezept zum Abschwellen der Lieder sucht.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
  2. Hab ich gemacht. Passt ja prima. Ich werde in Zukunft noch mehr Pflege- und Kosmetik DiYs posten, das Thema ist toll.
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  3. Das klingt gut. Vor allem kann man ein wenig dabei entspannen.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Absolut! Die Pads halten nämlich nur in der Waagrechten. Also muss man sich schon hinlegen.
      LG Eva

      Löschen
  4. Manchmal kann es echt so einfach sein - und ich finde was Sabine schrieb auch nicht ganz unerheblich. Man kann einfach mal entspannen!!

    Ganz liebe Grüße aus der EDELFABRIK Chrissie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf jeden Fall! Rumlaufen funktioniert nicht. Hinlegen, relaxen und hinterher das Ergebnis genießen. Ich hätte es nicht geglaubt, aber die Mixtur ist wirklich toll. Sie kühlt und glättet und hat wirklich nichts Schädliches. Ein paar Minuten Auszeit muss man sich halt gönnen.

      Löschen
  5. Hallo, das ist ein tolles Rezept und die meisten Sachen hat man ja daheim. Das werde ich auch mal ausprobieren, danke für das Rezept.

    Liebe Grüße
    Bo

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...