Mittwoch, 8. Juni 2016

Alles für das Wohl der Füße mit Pflegeprodukten von Gehwol

Auch wenn man momentan die Gummistiefel am besten gar nicht mehr auszieht, glaube ich fest daran, dass er irgendwann noch kommt, der Sommer. Die letzten Wochen sahen leider so aus:


An offene Schuhe war nicht zu denken, und so dümpeln Sandalen, Flip Flops und Co. im Schrank noch so vor sich hin.


Aber wir wollen ja vorbereitet sein, falls sich das Wetter doch noch blitzartig für Sommer entscheiden sollte. Und dazu braucht man gepflegte Füße (eigentlich ja das ganze Jahr über, aber im Sommer ganz besonders).

Deswegen habe ich mich sehr gefreut, als vor ein paar Tagen ein Testpaket von Gehwol bei mir eintrudelte. Gehwol Produkte basieren auf Naturstoffen, die mit fortschrittlichen Produktionstechnologien zu hochwirksamen Pflegepräparaten werden. Bereits 140 Jahre Forschung und Entwicklung stecken in den Gehwol Fußpflege-Produkten. Sie lindern verschiedenste Fußbeschwerden, oder pflegen und beleben gesunde Füße und Beine. Alle Produkte sind besonders hautfreundlich und werden von der Haut leicht aufgenommen. Erhältlich sind Gehwol Produkte in Apotheken, Drogerien, Fußpflegepraxen und anderen Fachgeschäften.

Durch die vielen Regentage können wir unsere Füßchen so richtig auf Vordermann bringen. Noch ist es nicht zu spät.

Das Testpaket enthielt folgende Produkte, die allesamt erfrischend und pflegend zugleich sind:


  • ein Frische-Fußbad mit Urea & Algenextrakt
  • ein Frische-Balsam (kühlend, pflegend und desodorierend
  • ein pflegendes Fußspray
  • ein pflegendes Fußdeo

Das Frische-Fußbad:


Kleine, türkisfarbene Granulatkörnchen verwandeln das Fußbad in eine "blaue Lagune". Es enthält Algenextrakt und kühlendes Menthol und riecht sehr frisch. Das Fußbad belebt brennende Füße sofort, reinigt intensiv und wirkt gegen unangenehmen Fußgeruch. Abends eine echte Wohltat! Das zugesetzte Urea spendet auch trockenen Füßen intensive Feuchtigkeit. Hornhaut wird aufgeweicht und kann nach dem Fußbad leicht entfernt werden (zum Beispiel mit einem Bimsstein). 

Das Frische-Balsam mit Pfefferminzöl und Menthol



Das Balsam zieht super schnell ein und fettet nicht. Es kühlt und desodoriert, trocknet die Haut aber nicht aus. Mir gefällt dieser Balsam sehr gut. Auch etwas verhärtete Hautpartien werden wir elastisch. Außerdem schützt es vor Fußpilz.

Pflegendes Fußspray


Dieses Spray enthält Urea und Allantoin und versorgt trockene Füße mit Feuchtigkeit. Es schützt vor Fußpilz, erfrischt und desodoriert. Es enthält mehr Pflege als das reine Deo.

Pflegendes Fußdeo


Das Fußdeo von Gehwol enthält natürliche Heilpflanzenöle aus Rosmarin und Lavendel, sowie Kamille und Pfefferminze. Es duftet unglaublich angenehm (nicht so aggressiv wie manche Fußdeos). Die Füße werden erfrischt und langanhaltend desodoriert. Das Spray desinfiziert und schützt vor Fuß- und Nagelpilz und macht harte Hornhaut wieder geschmeidig.

Alle Gehwol Produkte sind dermatologisch geprüft und auch für Diabetiker geeignet.


Schwitzende, schlecht riechende Füße müssen wirklich nicht sein. Auch wenn die Füße nicht immer zu sehen sind, so sollten wir ihnen trotzdem die gleiche Aufmerksamkeit schenken wie unseren Händen. Dann braucht man sie nicht zu verstecken. Zeigt her eure Füßchen...


Die Testprodukte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

Kommentare:

  1. Ich bin mir ziemlich sicher, von dieser Firma habe ich auch schon Produkte verwendet. Sie waren sicher nicht schlecht. Aber wie fast alles kaufe ich meine Fußpflegeprodukte bei meinem Lieblingskosmetikdealer mit der 8 Wochen Zufriedenheitsgarantie. Habe ich bisher selten nutzen müssen. Aber sie zu haben ist ein gutes Gefühl. LG Sunny

    AntwortenLöschen
  2. Erfrischendes für die Füße find ich im Sommer ja immer besonders wichtig. Nix ist schlimmer als heiße Sohlen und das Gefühl die Beine werden immer schwerer.
    Liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...