Mittwoch, 27. April 2016

Klebriges Malheur am Abend

Bin gerade etwas abgenervt.... Meine verschiedenen Essig- und Ölsorten bewahre ich in meiner Küche in einem Hängeschränkchen auf. Vor kurzem habe ich - dank einer You Tube Empfehlung "How to organize your kitchen" - eine Drehplatte (Lazy Susan) in dem Schränkchen platziert.

Ich habe das für eine gute Idee gehalten, denn mit einem Dreh hat man immer das passende Produkt griffbereit. Haha.... Meine "Lazy Susan" ist aus Kunststoff - und je nachdem die darauf plazierten Flaschen voller oder leerer sind - kommt die gute Susan in gewaltige Schieflage. Als ich heute abend die Schranktür geöffnet habe, sind mir zwei Flaschen entgegen gefallen.

Geistesgegenwärtig habe ich eine aufgefangen - leider die falsche... Ich habe die Plastik-Essig Flasche gerettet, während die Glasflasche mit (Gott sei Dank) weissem Balsamico in tausend Scherben zersplittert ist. Oder eher in zehntausend?

Ich habe zunächst beide Katzennäpfchen komplett ausgeleert, damit keine Splitter-Gefahr für meine Mieze besteht. Danach habe ich die groben Scherben beseitigt - und dann - gewischt. Mittlerweile drei Mal. Mit sehr heißem Wasser! Aber - in so einem blöden Balsamico Essig ist sehr viel Zucker enthalten - und - mein Boden klebt!! Extremst! Sogar mein Katerchen, das natürlich gleich mal gucken musste, was da los ist, läuft äußerst eigenartig... Schritt - Pfötchen schütteln - Schritt - Pfötchen schütteln...

Ich klebe auf meinem Küchenboden fest! Hiiiilfe! Ich habe jetzt spontan diesen Post geschrieben, damit der blöde Boden trocknen kann und jetzt- wische ich zum vierten Mal durch. Sowas braucht kein Mensch. Warum passiert das immer mir ? Immerhin war es weisser Balsamico und kein roter.... Bei mir riecht es, wie in einer Essig-Fabrik... Ich glaube, ich schaffe dieser blöde Dreh-Platte wieder ab. Danke, you tube ... :(

Kommentare:

petra kannchen hat gesagt…

Oh je,so etwas blödes aber auch.Wenn es dich tröstet,mit passiert so etwas auch und immer im unpassendem Moment.
Liebe Grüße Pippi

Gunda von Hauptsache warme Füße! hat gesagt…

Hihi, eine Geschichte aus dem Leben - inklusive Emotionen - so etwas liebe ich ja! Danke, Eva! :*
Tja, ich kann das soooo gut nachvollziehen. Hatte vor einiger Zeit ein ähnliches Problem mit einer Flasche Olivenöl. Ich stand verzweifelt vor diesem öligen Glassplitterdreck und wusste nicht, was ich zuerst tun soll. Oder letztens, als mein Nagellack in tausend Stücke zerbrach und das Esszimmer sprenkelte ... - ich verstehe Dich!
Wenn Du die Drehplatte so geschickt ausbalancieren musst, würde ich sie auch wieder abschaffen - oder Sachen draufstellen, bei denen rein gar nichts passiert, wenn sie rausfallen. Hast Du viele Plastikschälchen oder so? ;)
Sprüh mal ein bisschen Parfum in die Küche! :)
Liebe Grüße
Gunda

Fran hat gesagt…

Ich hoffe, es klebt nicht mehr :-) Ich pflege mir nach solchen Unfällen einen Nervenzusammenbruch zu nehmen und den Rest der Familie machen zu lassen. Die können das sowieso besser.
Liebe Grüße
Fran

Eva (Der ganz normale Wahnsinn und Ladylike) hat gesagt…

Außer mir war keiner dahaa.... Heute klebt es nicht mehr, aber ich finde immer noch kleine Scherben in entferntesten Ecken.
LG Eva

Sunny hat gesagt…

Das ist wirklich richtig fies. Ich hoffe Du hast Dich von Deinem "Schock" erholt?
LG Sunny

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...