Mittwoch, 15. Februar 2012

Benefit Eau de toilette- "Eva" Garden of Good

Gestern habe ich anläßlich des Valentin-Tages einen neuen Duft geschenkt bekommen. Ich war so begeistert davon, dass ich gleich mal wieder posten muß.

Zunächst ist ja die Idee megasüß, mir als "Eva" ein gleichnamiges Eau de Toilette zu schenken. Dass es aber so tausendprozentig auf mich paßt, hat mich doch sehr überrascht. Ich habe mal gegoogelt und gesehen, daß Benefit drei weitere Düfte mit Frauennamen kreiiert hat. Es ist ein absoluter Zufall, daß eins Eva heißt und ich sage euch, auch wenn man einen anderen Vornamen hat, sollte man dieses Parfum unbedingt ausprobieren. Es gibt auch alle vier Namen als Set in kleineren Größen,

"Eva" Garden of Good 
von benefit (eau de toilette)



 

Der Duft wird wie folgt beschrieben: "Eva" ist spontan, sportlich und abenteuerlustig. Gerne ist sie in der Natur und liebt Outdoor-Aktivitäten. Ob es zum Wildwasser-Raften oder zum Ausreiten geht. Sie ist für jeden Spaß zu haben (ok, also mit Ausreiten hab ich's nicht so, aber gern in der Natur bin ich auf jeden Fall). Und spontan auch. Ich mag keine lange Planerei, lieber so aus dem Stand und ab geht's.

Duftnote: blumig, frisch. Betonung hier wieder auf frisch. Sehr frischer, sehr grüner Duft, super super gut! Wenn man blumig hört, könnte das falsch rüberkommen. Der Duft ist kein bißchen süß.

Kopfnote: Birne, Wassermelone, Rosenknospe, Jasminblüten, grüne Veilchenblätter, Maiglöckchen,Freesie Ich rieche sehr deutlich die zarte Wassermelone raus. Wer den Duft "Cool Water Woman" von Davidoff kennt, der kann die Richtung erahnen. Riecht so ähnlich. 

Die Basis bildet Sandelholz, Moschus und Zeder. Meine geliebte Zeder. Das ist ein Element, dass für mich wie eine frische Brise wirkt. Erinnert an Sonne, Wind und Meer. 

Also, der ideale Duft für mich. Melone, Freesie und Zeder, was will man mehr.

Die Verpackung ist auch süß, man kann sie nach vorne aufklappen und dann erscheint ein Gartensessel mitten im Grünen, mit einem Rosenstämmchen im Hintergrund, träum.

Der Duft soll lange anhaltend sein und als Tipp wohl auch sehr geeignet, mal kurz übers Haar zu sprühen.


Kommentare:

Moppi hat gesagt…

Klingt gut und da Freesie meine Lieblingsblume ist, werd ich dann auch mal am Parfüm schnuppern!

Viele Grüße!

sunstorm hat gesagt…

Toller Flakon. Der Duft hört sich auch interessant an. Mal sehen ob ich ihn irgendwo zum Probeschnubbern entdecke. LG sunstorm

Der ganz normale Wahnsinn und Ladylike - schön ab 40 hat gesagt…

Gibt's bei Douglas. Hatte ich ganz vergessen zu schreiben.
LG Eva

Moppi hat gesagt…

Aber nicht jeder Douglas hat Benefit. ;-)

Habe Dich getagged, zum Thema Handtasche, bin schon ganz gespannt, was Du so alles mitschleppst. :-D

http://moppis.blogspot.com/2012/02/tag-was-ist-in-meiner-handtasche.html

Liebe Grüße!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...