Dienstag, 28. Oktober 2014

Detox Brennnessel-Grüner Tee vom Meßmer

Dass grüner Tee besonders positiv auf die Gesundheit wirkt, ist inzwischen hinlänglich bekannt, deswegen möchte ich hier nicht noch einmal auf alle Vorzüge eingehen. Es sind beeindruckend viele und vielfältige! Es ist absolut empfehlenswert, regelmäßig 2 - 3 Tassen Grüntee zu trinken. Er ist nicht nur gesund, sondern auch ein hervorragendes Anti Aging Mittel, das zu schöner Haut und vitalem Aussehen beiträgt. Außerdem regt grüner Tee sanft (aber deutlich) die Energie an, man hat viel mehr Schwung und wird nicht so schnell müde.

Leider gehöre ich nicht wirklich zu den Grüntee Fans, weil ich den Geschmack gewöhnungsbedürftig finde. Trotzdem möchte ich in den Genuß all der guten Eigenschaften von Grüntee kommen, möchte ihn aber nicht "hinunterwürgen" müssen, das macht ja keinen Spaß und auf Dauer ist das nicht durchzuhalten. Es ist allerdings eine Lösung in Sicht!

Dieser sogenannte Detox Tee von Meßmer ist eine Mischung aus Grüntee, Brennnesseln, Pfefferminze, Zitronengras, Zitronenverbene, Habebutten, Süßholzwurzeln, Zitronenmyrthe und Ringelblumenblüten. Ein grosses Kräuterbukett also, das noch zusätzlich viele gesundheitsförderliche Eigenschaften hat.

Aber noch wichtiger: Der Tee schmeckt richtig gut! Schön erfrischend. Ganz leicht minzig und zart zitronig, wirklich gut zu trinken! Ich bin ganz begeistert, weil ich nun endlich locker auf meine Grüntee-Menge komme, ohne mich zwingen zu müssen.





Ein Päckchen mit 20 Beuteln kostet um die 1,79 Euro und ist in jedem Supermarkt und vielen Drogeriemärkten erhältlich.

Sehr empfehlenswert! Gut für die Gesundheit und fürs Aussehen ! Was will Frau mehr...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Google-Produkt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Google-Produkte.

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst du daher ein Google Konto.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abonnement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit dich in der Mail, die dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...