Donnerstag, 22. September 2016

Neue LUSH Badebomben im Haus - für intergalaktischen Badespaß

Was ich am Herbst und am Winter wirklich mag, sind die ausgedehnten Wannenbäder, die im Sommer einer kurzen Erfrischungsdusche weichen müssen. Nach einem Spaziergang durch die kühle Herbstluft gibt es kaum etwas Schöneres, als ein gut duftendes, verwöhnendes Bad. 

Leider gibt es hier hier in der hessischen Provinz  keinen LUSH Shop, jedenfalls nicht in der Nähe. Ich kann also nur, wenn ich in großen Städten unterwegs bin direkt vor Ort stöbern. Dabei liebe ich das so sehr. Manche halten den Shop ja für einen Duft-Overkill, ich dagegen könnte stundenlang gucken und schnuppern. 

Nun war mein Mann mal wieder auf Geschäftsreise und kam auf dem Weg zum Bahnhof an einem LUSH Shop vorbei. Er hat mir das Badebomben Set "Cosmic" mitgebracht - "für intergalaktischen Badespaß". Solange ich nicht zu Darth Vader mutiere ... 


Inhalt:

Jede Badebombe hat das recht ordentliche Gewicht von 200 g.

1 x Intergalactic - "Katapultiere dich ins All" (mit Knisterbrause)

Der Mix aus erfrischendem Pfefferminz- und stimmungsaufhellendem Grapefruitöl hebt die Laune in ungeahnte Höhen, während Vetiver und Zedernholz uns  auf die Erde zurückbringen. Riecht wirklich genial!

1 x Twilight "Beobachte, wie die Sterne aufgehen" 

Ein rosa Traum, u.a. mit Lavendel, Ylang Ylang und Tonka - entspannend und beruhigend. Ideal als abendliches Bad.


Rein optisch sind die zwei schon ein echter Hingucker. Aber duftmäßig einfach der Hammer! Sie verwandeln das Badewasser in eine Duftwolke, und die Farb-Effekte sind wirklich außergewöhnlich. Das Wasser "knistert" und sprudelt, es ist ein richtiges Erlebnis Bad.

So wird’s verwendet:

  • Warmes Wasser in die Badewanne einlaufen lassen.
  • Sich selber und einen Kometen nach Wahl ins Wasser legen.
  • Von der Farbexplosion verblüffen lassen und den tollen Duft einatmen.
Beide Badebomben sind vegan. 

Ich freue mich schon sehr aufs Benutzen. 

Bei LUSH gibt es noch viel mehr, was ich gerne mal Ausprobieren würde. Gut duftende Duschgele, Seifen, Lotionen ... Mal sehen, wo die nächste Dienstreise hinführt. Hoffentlich an einem LUSH-Shop vorbei ...

  
                  
                                                                   






Kommentare:

  1. Anfang Oktober kommen viele tolle neue Weihnachtssachen. Übrigens sind alles Sachen von Lush ohne Tierversuche und zum größten Teil ohne Parabene, auch Mikroplastik als Füllstoff findet man nicht bei Lush.
    Wusstest du das alle Badebomben von Hand hergestellt werden? Manche werden über mehrere Tage geformt, wenn sie z.B. aus mehreren Farbschichten bestehen oder einen besonderen Kern haben.
    Mir geht es wie dir, ich liebe diesen Laden und freue mich das ich ab Oktober dort wieder arbeiten darf.
    Genieße deine Badebombe
    viele liebe Grüße Yvonne
    http://by-yvonne-mania.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Dass alle von Hand hergestellt werden, wußte ich nicht. Aber dass sie mit viel Liebe und sehr hochwertig hergestellt werden, das schon. Du sitzt also ab Oktober an der Quelle... Sehr schön, ich wäre da wohl selbst der beste Kunde...
    LG Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Tochter arbeitet auch schon lange bei Lush ;) Zum ersten mal arbeiten wir im gleichen Shop und nächste Woche Samstag ist eine Party gebucht, dort werden wir mit 8 Teenies The Comforter herstellen, das wird ein Spaß!
      Schau mal hier ist ein kurzes Video wie die Badebomben hergestellt werden https://www.youtube.com/watch?v=c7fYe6QB5mA
      viele liebe Grüße Yvonne

      Löschen
  3. Sowas liebe ich ja. Es geht nichts über ein schönes Bad am Wochenende. Jetzt kommt wieder die Badezeit. Mal sehen, wann ich das nächste Mal an einem Lush-Laden vorbeikomme. Dann schnappe ich sie mir :)

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...