Freitag, 28. März 2014

Streichelzarte Hände mit der Ultra rich lift-up Handcreme von p2

In den letzten Tagen ist mir immer wieder aufgefallen, wieviele Frauen schuppige und trockene Handrücken haben. Sie sehen grobporig und matt aus und irgendwie mit Grauschleier. Das muss nicht sein.

Höchste Zeit etwas dagegen zu unternehmen.

Nummer eins: Ein zartes (!) Handpeeling, am besten am Abend. Es gibt viele fertige Produkte, aber wer mag, kann sich auch ganz leicht selbst eins machen: Einfach einen Eßlöffel Zucker mit ein bißchen Olivenöl verrühren und vorsichtig über den Handrücken schrubbeln. Danach mit lauwarmen Wasser abwaschen.

Nummer 2: Dick eincremen.

Nun gibt es ja auch eine ganze Flut von guten Handcremes, mein momentaner absoluter Favorit ist das

Ultra rich lift-up Handcreme von p2

30 ml    3,95 Euro


Die Creme ist für besonders trockene Hände gemacht und strafft gleichzeitig die Haut mit Traubenkern- und Nachtkerzenöl und Sheabutter. Sie ist sehr reichhaltig und läßt sich super gut verteilen, man braucht nicht viel (siehe Foto oben), diese Menge reicht für beide Hände. 

Außerdem ist Perlmuttextrakt enthalten, das die Handrücken optisch erstrahlen läßt. Sie wirken heller, glatt und ohne Grauschleier. Das schöne Pflegegefühl hält ganz lange an und die Hände werden wirklich streichelzart. Und das für einen wirklich akzeptablen Preis von 3,95 Euro.

Die Creme hat einen angenehmen Wildrosenduft. 

Kleines Manko: Es fehlt ein Lichtschutzfaktor, der meiner Meinung nach in jeder Handcreme enthalten sein sollte. Deswegen ist diese Creme ein Produkt für drinnen und ist besonders für die nächtliche Handpflege geeignet. Wenn man sich viel draußen aufhält, braucht man auf jeden Fall einen zusätzlichen Lichtschutz.
Schade, denn sonst wäre diese Creme nahezu perfekt.

Trotzdem äußerst empfehlenswert, da sehr wirkungsvoll und hochwertig!








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...