Sonntag, 11. Dezember 2011

Peeling für trockene Haut

Aus der Reihe PUR BALANCE von Aok gibt es ein tolles Peeling, das ich nicht mehr missen möchte. Es hat genau die richtige Körnung, nicht zu grob, aber auch nicht zu fein. Nicht davon abschrecken lassen, daß "Für die Haut ab 20" draufsteht, denn trotzdem halte ich es auch als ideal für die Haut ab 40 (ist ja auch ab 20, gell?).

Ich habe wirklich viele Peelings ausprobiert, auch welche für "reife" Haut, aber entweder enthalten die mir zuviel Drumrum (viel zuviel Schaum oder andere "porenverfeinernde" Wirkstoffe), die die Haut zu sehr austrocknen und ein unangenehmes Spannungsgefühl hinterlassen. Oder man spürte die Peelingkörnchen kaum, das hat dann gar keinen Effekt. Manche hinterlassen einen fettigen Film, so daß das ganze Peeling umsonst war.

Mein absoluter Favorit ist also dieses Seesand Peeling mit Tee & Ginseng-Extrakt, es macht die Haut quietschsauber, ohne auszutrocknen.

100 ml kosten 3,95 Euro und es ist in fast jedem Drogeriemarkt erhältlich.

Es hat eine dicke pastenartige Konsistenz und ist bräunlich beige. Es läßt sich leicht verteilen und schäumt nur minimal. Das Peeling bleibt da, wo es aufgetragen wurde und läuft z.B. nicht in die Augen wie es bei dünnflüssigeren Produkten durchaus passieren kann. Die Peelingkörner sind sehr fein, haben aber durch die hohe Anzahl eine tolle Reinigungswirkung. Sie sind sanft und angenehm auf der Haut.

Die Haut fühlt sich nach der Anwendung sehr frisch an. Die Hautschüppchen werden gut entfernt, die Haut wird ein wenig mattiert. Obwohl die Haut überhaupt nicht ausgetrocknet wird, sollte man danach eine reichhaltige feuchtigkeitsspendende Gesichtscreme verwendet werden. Oder eine schöne Maske oder Ampulle auftragen. Schöne Möglichkeiten gibt es da ja genügend.

Das Peeling kann auch für den ganzen Körper verwendet werden. Das steht extra auf der Tube. Auch mal partiell verwendbar für z.B. Hände oder Arme.

Kommentare:

  1. Davon hatte ich früher immer das Seesand-Mandelkleie-Peeling mit dem ich super klar kam.

    Muss ich natürlich auch ausprobieren..

    Herrje, Eva, so wird dat nüscht mit dem sparen.

    ;o)

    AntwortenLöschen
  2. Ne, lach, wird wohl wirklich nix, aber wir werden immer schööööner! Das ist doch viel besser, oder ?

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...