Sonntag, 18. Dezember 2011

Mein Geheimnis - Active Concentrate Collagen Complex v. Dr. R.A. Eckstein

Dr. Eckstein Active Concentrate Collagen Complex


In letzter Zeit wurde ich häufig sehr viel jünger geschätzt als ich wirklich bin. Das soll hier keine Selbst-Beweihräucherung werden, sondern nur zeigen, dass man mit der richtigen Pflege wirklich etwas bewirken kann.

Ich hatte vor kurzem meine Tochter zu einer neuen Ärztin begleitet, die guckte hoch und sagte: "Ach, zwei Schwestern?" Ich antwortete: "Nein, ich bin die Mama".

Das freut mich natürlich sehr und gibt mir auch irgendwie recht, dass sich gute Pflege lohnt. Eins meiner "glatten-Haut-Geheimnisse" ist

Das Active Concentrate Collagen Complex
von Dr. R.A. Eckstein

Intensivpflege für trockene und anspruchsvolle Haut. Es spendet Feuchtigkeit  und fördert mit Kollagen, Urea und Weizenkeimextrakt die Spannkraft. Unterstützt die Wasserbindungsfähigkeit der Haut. Enthält keine etherischen Öle. Die Haut erscheint glatter, fester und elastischer. Schützt vor vorzeitiger Hautalterung. 

Man kann nur kleine trockene Hautstellen damit behandeln oder so wie ich das ganze Gesicht. 

Mit zunehmendem Alter läßt die Kollagenbildung leider nach. Das sieht man sehr an der immer schlaffer werdenden Haut. Die Konturen beginnen zu "hängen", es ist nichts mehr straff, eher weich und wabbelig und man sieht müde aus, auch wenn man es gar nicht ist. Ein absoluter Geheimtipp  hier ist Kollagen. Es bewirkt wahre Wunder. Wer's nicht glaubt, probiert es aus. Versuch macht klug. Dieses Produkt ist super. Es macht eine strahlende, glatte und jugendliche Haut. 

Allerdings ersetzt es nicht die Creme. Nach der Reinigung wird es dünn aufgetragen und man läßt es kurz einziehen. (es ist ein durchsichtiges Gel). Hierbei kann es zu minimalen Spannungsgefühlen kommen. Das ist normal und zeigt die Wirksamkeit. Direkt jetzt im Anschluß wird die jeweilige Gesichtscreme aufgetragen und das Ergebnis ist eine frische und jugendliche Haut.

Der ganze Spaß ist nicht ganz billig: 30 ml kosten um die 53 Euro. Es wird aber auch nur in kleinen Mengen aufgetragen und hält lange vor. Der Effekt rechtfertigt den Preis absolut, ich möchte dieses Serum nicht mehr missen.

Urteil: Unverzichtbar! Sehr empfehlenswert!

1 Kommentar:

Martina hat gesagt…

habe die Reinigungsmilch von Eckstein bin damit sehr zu frieden.
Ein Serum nutze ich auch, habe darüber auch schon geschrieben,der preis ist mir bei diesem genannten zu hoch.Hatte auch schon mal das Guerlain Serum,
schönen 4.Advent
+Grüße

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...