Sonntag, 30. April 2017

Aufgebraucht und platt gemacht: Beautyprodukte im April 2017

Zum Ende eines Monats zeigen viele Bloggerinnen ihre aufgebrauchten Kosmetikprodukte. Ich mag diese Reviews sehr, weil sie doch recht informativ sind. Man bekommt Tipps, was sich nachzukaufen lohnt und was nicht, welche Produkte besser abschneiden als andere und warum. Aufgebraucht-Posts von Ü50 Bloggerinnen sind allerdings bisher selten, das soll sich ändern. Immerhin ist bei vielen die Hautpflege ein wichtiges Thema.

Bei mir sind diese Aufgebraucht-Posts bisher meistens daran gescheitert, dass ich keinen Aufbewahrungsort für die leeren Sachen hatte. Irgendwann waren sie mir so im Weg, dass ich sie dann doch lieber gleich weggeworfen habe. Nun habe ich mir ein Sammelkörbchen bereitsgestellt, in dem ich die Dinge aufbewahre, die ich für erwähnenswert halte. Ich zeige also nicht jede leere Zahnpasta-Tube, sondern nur Produkte, die mir besonders aufgefallen sind (das kann durchaus auch mal negativ sein).


Im April war kein Flop dabei. Ich habe einiges leer gemacht und bin im Mai wieder bereit für neue Frühlingsprodukte. Los geht's:

Lavera Sensitiv Duschgel 2in1 für Haut und Haar (für empfindliche Haut) 
Dieses Duschgel mit Meeresalgenextrakt benutzt inzwischen die ganze Familie (auch mein Mann). Es hat keinerlei schädlichen Inhaltsstoffe, sondern ist 100 % als Naturkosmetik zertifiziert. Der Duft ist frisch und unisex-geeignet. Es reinigt super mild, schützt die Feuchtigkeit die Haut vor Feuchtigkeitsverlust und ist ph-neutral. 
- frei von Silikonen, Phtalaten, Mikroplastik und Mineralöl
- frei von Parabenen, GMO-frei, ohne Silikon
- vegan
- ohne Tierversuche entwickelt
- frei von synthetischen Duft-, Farb- und Konservierungsstoffen
- made in Germany (kann man ruhig auch mal erwähnen)
Absolut für empfindliche Haut geeignet! Wird auf jeden Fall nachgekauft!



SANTE Naturkosmetik Feuchtigkeits-Shampoo mit Bio-Mango & Aloe
Ebenfalls ein Naturkosmetikprodukt ohne schädliche Zusatzstoffe.
- silikonfrei
- vegan
Der Duft ist einfach toll, richtig fruchtig wie eine frisch aufgeschnittene Mango. Die Reinigungswirkung finde ich auch gut, wenn auch das Shampoo deutlich weniger schäumt als herkömmliche. Daran muss man sich erst ein bisschen gewöhnen. Die Haare werden schön locker und auch die Kopfhaut fühlt sich richtig frisch an. Ich bin sehr zufrieden mit dem Shampoo und kaufe es nach. Dass es nicht so stark schäumt, stört mich nicht.



Hyaluron-Reinigungsschaum von être belle "hyaluronic³ triple effect"
Diesen Reinigungsschaum hatte ich in einer Beauty-Abo-Box und habe ihn vorher nicht gekannt. Er ist aber ein echter Volltreffer, deswegen mag ich Beauty-Boxen unter anderem so gerne. Man lernt neue Produkte kennen, auf die man vielleicht gar nicht geschaut hätte, und es sind immer wieder tolle Sachen dabei. Der zarte Schaum erfrischt wunderbar, reinigt gut, aber trotzdem sanft und spendet auch noch Feuchtigkeit. Er ist online erhältlich, und ich kaufe ihn auf jeden Fall nach. Ganz tolles Reinigungsprodukt mit Hyaluron!



Neck & Decolletage Lifting Cream von Dr. Pierre Ricaud
Ich habe vor einiger Zeit einen Tiegel dieser Creme geschenkt bekommen und habe sie bereits zweimal nachgekauft. Ich liebe die reichhaltige Textur mit tollem Duft, der wirklich Suchtfaktor hat. Die empfindliche Haut am Dekolleté wird intensiv gepflegt und fühlt sich nach dem Auftragen super glatt an. Die Creme zieht gut und schnell ein und ist für mich eine der besten Dekolleté-Cremes, die ich jemals hatte (und ich hatte schon so einige). 



Reviderm Skintelligence OPC Creme Forte
Auch dieses Cremetöpfchen habe ich geschenkt bekommen. Die Firma Reviderm ist in München ansässig und produziert mit der Skintelligence Reihe hochwirksame Anti-Aging Pflege für die Haut. Diese Creme ist der absolute mega Hammer! Leider ist sie nicht ganz billig, 50 ml kosten ca. 99,00 Euro. Aber sie kann wirklich was und pflegt die Haut sensationell: Intensive Tagespflege (LSF 20) mit konzentriertem OPC und Anti-Age-Effekt. Ein mehrfaches Cell-Protection-System schützt die Haut vor vorzeitiger Alterung und reduziert sichtbar Linien und Fältchen. Ein Vitaminkomplex wirkt als zusätzlicher Radikalfänger und bewahrt die Jugendlichkeit Ihrer Haut. Für einen ebenmäßigen, ausgeglichenen Teint beugen Aktivstoffe auch Hyperpigmentierungen vor. Für normale bis sehr trockene Haut geeignet, ideal auch bei Couperose. 

Sehr empfehlenswert, wenn auch relativ kostspielig. Aber: sie hält, was sie verspricht und das Geld ist wirklich gut investiert. Mal sehen, wann ich das nächste Mal Gelegenheit habe, mir etwas zu wünschen. Diese Creme steht garantiert ganz oben auf dem Wunschzettel!



Letibalm Repair Balsam für Nase und Lippen
Die Firma Leti erobert gerade den deutschen Kosmetikmarkt. Über dieses Label schreibe ich noch einen gesonderten Post. Hier nur soviel: Leti ist ein Hersteller von innovativer medizinischer Hautpflege, speziell für problematische Haut. Man kann die Produkte nur über Apotheken beziehen oder direkt bei der Firma online. Sie entsprechen höchsten Qualitätsansprüchen und bieten für jedes Hautproblem eine Lösung.

Ich habe im April diesen Balsam aufgebraucht, den ich ausschließlich für meine trockenen Lippen verwendet habe (man kann ihn auch für gereizte Erkältungsnasen verwenden). Er hilft bei trockenen, rissigen und empfindlichen Lippen und schützt vor Kälte und Wind. Die Wirkung fand ich gut. Es gibt aber noch andere Lippenbalms im Sortiment, die mich noch mehr  interessieren (Tagesfluid und Nachtbalsam). 


So, lieber Mai, ich bin bereit. Werde wieder leere Tuben, Tiegeln und Flaschen sammeln. Bei mir kommt ja immer einiges zusammen. 

Lasst mich gerne in den Kommentaren eure Meinung zu den Produkten wissen und ob euch solche Aufgebraucht-Posts interessieren.

Einen wunderschönen Sonntag noch und tanzt gut in den Mai!



Kommentare:

  1. Hallo Eva, die Lavera-Duschgels mag ich auch sehr gerne, aber ohne Duft wäre mir zu langweilig, bin aber auch gar nicht empfindlich, was Duftstoffe angeht. Die INCIs von Dr. Ricaud sind meistens nicht so toll, aber ich verwende gerade eine Nachtcreme, die ich mal gratis von der Firma zu einer Bestellung erhielt, die mag ich auch sehr gerne. Manchmal ist meine Neugier und der Nutzen dann doch größer als auf INCIs zu achten, ich halte es, wie ich lustig bin und mich wohl fühle. LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea, das Duschgel hat einen zarten Frischeduft, aber halt keinen synthetischen. Ganz ohne fände ich auch irgendwie komisch, man möchte ja ein Frische-Erlebnis haben. Bei den INCIs mache ich es genauso. Es kommt ja auch immer drauf an, um welche es sich handelt. Manche sind tolerierbar für mich, manche eben nicht. Insgesamt achte ich aber deutlich mehr als früher darauf.
      LG Eva

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...