Sonntag, 26. Februar 2017

Ausgepackt: fem.box 02/2017

- Beauty-Anzeige (die Box wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt -

Am Samstag hat mich die Februar-Ausgabe der neuen fem.box 02/17 erreicht. Wie der Versand genau koordiniert wird, weiß ich nicht, denn etliche Bloggerinnen haben die Box schon deutlich früher bekommen. Egal, es ist ja noch Februar, also schauen wir mal in die Februar Box rein:

Neben einigen Werbe- und Gutscheinflyern, lag wie immer eine schöne Spruch-Postkarte bei. Diese Karten sind eine Besonderheit der fem.box, und mittlerweile habe ich eine hübsche Sammlung davon.


Hier ist der Inhalt der Februar 2017 Box:


Insgesamt sind 6 Produkte, drei aus dem Food Bereich und drei aus dem Beauty- und Pflegebereich, enthalten. Die Box kosten 19,95 Euro und erscheint monatlich neu.

Batiste Trockenshampoo, Floral & Fliry Blush
3,99 Euro

Ein scheinbar unvermeidliches Boxen-Trockenshampoo, das in verschiedenen Größen und Duftrichtungen durch sämtliche Beauty Boxen zu geistern scheint. Brauche ich so überhaupt nicht. 

Wärmendes Massageöl "Exotic Strawberry" von Amorelie
100 ml, 14,90 Euro

Das Massageöl duftet und schmeckt nach Erdbeere. Für die Körperpflege oder Partnermassage gedacht.

Hmm, es ist noch kalter Februar, also ist ein wärmendes Massageöl eigentlich keine schlechte Idee. Der Hinweis, dass es essbar ist, hat mich dann doch eher schmunzeln lassen. Falls ihr euren Partner vernaschen wollt, guten Appetit! :-)

edding L.A.Q.U.E Nagellack
8 ml, 7,99 Euro

Die edding Lacke kenne ich bereits. deswegen ist dieses Produkt mein Highlight der Box. Ich habe einen schönen Rosenholzton ("Mad Mistyrose") bekommen, der mir gut gefällt. Die edding Lacke halten relativ gut und splittern nicht so schnell ab. 

Kommen wir zum Wellness-Food:

N'oats Porridge, Apfel-Erdbeer-Crisp
1 Portion (30 g), 1,29 Euro

Diese Hafermahlzeit ist in 3 Minuten fertig. Es müssen nur 200 ml Milch dazugegeben werden, und dann kommt das Ganze kurz in die Mikrowelle. 

Mir gefällt die Bio-Qualität des Produktes, aber kaufen würde ich mir so etwas nicht. Für den Preis bekommt man eine ganze Tüte Haferflocken! Mit ein bisschen frisch geschnittenem Obst kann man die Haferflocken nach Geschmack und Saison verfeinern. Wer die Flocken warm essen möchte, erwärmt die Milch eben kurz im Topf. Geht genauso schnell, benötigt keine Mikrowelle und viel sinnvoller, als diese Müll produzierenden Einzelportionen. 

FRIYA Superfood Drink mit Chia-Samen
200 ml, 1,95 ml

Dieser Drink enthält Chia-Samen, die logischerweise in der Flüssigkeit aufquellen und sich im Mund ziemlich glibberig anfühlen. Die Geschmacksrichtung Limette-Ingwer, die ich in der Box hatte, hat mir leider so gar nicht geschmeckt. Da nützt es dann auch nichts, dass der Drink vegan ist und keinen zugesetzten Zucker enthält. Außerdem war eine andere Geschmackrichtung des gleichen Drinks bereits in der letzten Box. 

Himbeer-Joghurt Crisp Riegel von myline
40 g, 1,79 Euro

Ich will ja nicht überkritisch sein, deswegen sage ich mal so: wer auf diese Fitness-Riegel steht, hat vielleicht seine Freude daran. Der Riegel ist mit Eiweiss und Vitaminen angereichert. Geschmacklich ist er leider nicht besonders lecker.

Hier nochmal alles auf einen Blick:


Tja, was soll man zu dieser Box sagen? Da ist noch ganz viel Luft nach oben! Es gibt doch so viele tolle Produkte, die in eine Wellness- und Lifestylebox passen würden. Den gleichen Drink in Folge hinein zu packen, ist wirklich nicht sehr kreativ.  Ich befürchte, dass dies nicht besonders gut ankommen wird. Was ist denn mit Accessoires, mit Beauty-Tools (Nagelfeile, Make-Up- Schwämmchen, Pinsel etc.), mit Duschbad, von mir aus mit Sportsocken usw. usw.? 

Die ersten beiden Boxen waren wirklich mega. Vielleicht kann ja die März-Box wieder daran anschließen.

Kommentare:

  1. Hallo, das Tockenshampoo habe ich mir geholt, ich benutze das zum stylen. Gibt meinem Haar an den Ansätzen Volumen und das Haar sieht nicht gleich an den Ansätzen fettig aus. Der edding Nagellack hätte mir auch gefallen.

    Liebe Grüße
    Bo

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe halt von Natur aus ziemlich dicke und eher trockene Haare. Magst du das Trockenshampoo haben? Ich gebe es gerne an dich weiter. Wir sehen uns auf dem Frühlingserwachen Blogger-Event? Dann bring ich es dir gerne mit.
    LG Eva

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...