Dienstag, 6. September 2016

Intueat - Die Anti-Diät Abnehm Methode fürs langfristige Wohlfühlgewicht


"Intueat" steht für "Intuitives Essen" und ist in Deutschland noch wenig bekannt. Ein Team aus engagierten jungen Leuten (Mareike, Marc & Team) hat ein innovatives Online Abnehm-Programm entwickelt, das auf dieser Methode basiert. Es ist ein Abnehm-Programm ohne Diät! Widerspricht sich das? Nein, ganz im Gegenteil. 


Bei Diäten gibt es Regeln und Vorschriften von außen, die nicht auf die individuellen Bedürfnisse des Einzelnen eingehen. Wir sind aber alle verschieden. Deswegen funktionieren die meisten Diäten nicht. Was wir allerdings alle gemeinsam haben, ist das angeborene, natürliche Essverhalten, das als Kind noch so gut funktioniert hat. Wenn ein Kind keinen Hunger hat, dann isst es auch nicht. Punkt. Doch nun setzt die "Erziehung" ein: "Iss deinen Teller leer", "du musst doch groß und stark werden" usw.

Im Laufe der Jahre werden wir und unser natürliches Ess- und Sättigungsverhalten sozusagen verbogen und angepasst. An gewisse Essenszeiten, an gesellschaftliche Regeln (zum Beispiel 3 x täglich essen), an Höflichkeitsformen (man darf niemanden vor den Kopf stoßen und muss aufessen, sonst ist das unhöflich etc.). Außerdem kommen weitere äußere Faktoren dazu. Man muss essen, wenn gerade Zeit dafür ist, also in der Mittagspause, auch wenn man gar keinen Hunger hat. Oder man hat Hunger, aber keine Zeit. Dann wird nebenbei irgendetwas verputzt oder sogar auf der Straße im Weiterhasten verzehrt. Das angeborene, intuitive Essverhalten geht mehr und mehr verloren.

Genau hier setzt das neue Intueat-Programm an. Es bringt uns zurück auf das ganz natürliche Essverhalten. Ohne Verbote oder Vorschriften. Back to the roots sozusagen! Wir lernen in diesem Programm, wieder auf unseren Körper zu hören. Auf "echten" Hunger, auf "echtes" Sättigungsgefühl. Das ist gar nicht so schwer, wie es sich anhört. Weil es natürlich ist, weil es sich gut anfühlt und weil es zu einem echten und dauerhaften Wohlfühlgewicht führt.

Im Programm lernen wir zum Beispiel die verschiedenen Hungerarten kennen. Der "Geist-Hunger", der beispielsweise bei Stress, Langeweile, Einsamkeit, Ängsten oder einfach aus antrainierten Gewohnheit (es ist jetzt Abendbrotszeit) entsteht, ist kein echter Hunger und kein Grund zum Essen. 

Der "Körper-Hunger" dagegen, der sich durch echte Körpersignale bemerkbar macht (Leeregefühl im Magen, Magenknurren, Engergieverlust), ist ein Zeichen dafür, dass wir nun etwas essen sollten. 

Dabei sind Essenszeiten und -gewohnheiten völlig unerheblich, wichtig sind nur die eigenen Bedürfnisse des Körpers. Wir müssen wieder lernen, auf diese zu hören. 

Dabei helfen die vier Intueat-Grundsätze:

Grundsatz 1: Iss aus Körper-Hunger.
Grundsatz 2: Sei ein freier Genießer und iss, was Dir schmeckt und gut tut.
Grundsatz 3: Genieße langsam und bewusst, wie ein Feinschmecker.
Grundsatz 4: Schätze und achte angenehme Sättigung

Diese vier Grundsätze sind die Basis des Programms. Um sie dauerhaft einzuüben und anzuwenden, bekommt man sehr viel persönliche Hilfestellung. 


- Programmbegleitende, wöchentliche pdf-Lektionen, die man immer wieder durchlesen kann
- Trainings-Videos
- tägliche kurze Audio-Trainings (ca. 5 Minuten)
- pro Wochenende ein langes Audio-Training (20-30 Minuten),

Alle Sinne werden bedient, da jeder Mensch ein anderer Lerntyp ist. Man kann die Anleitungen lesen, hören oder in Form von Videos anschauen. Zusätzlich gibt es viele Motivationsmails. Die persönliche Betreuung der Teilnehmer ist außergewöhnlich intensiv. Man fühlt sich wirklich gut aufgehoben und persönlich unterstützt. Andere Online Programme können so etwas nicht bieten. 

Je nach gewähltem Programm (es gibt ein Schnupper-Paket, ein Classic- und ein Premium-Programm), erhält man auch noch ein gebundenes Erfolgs-Tagebuch, Zugang zur Intueat-Community und persönliche Telefon-Coachings. 

Die Intueat-Lektionen wurden durch ein Expertenteam aus Medizinern und Psychologen entwickelt. Sie sind gestützt durch die Ergebnisse verlässlicher Forschungsarbeiten, und an unseren begeisterten Teilnehmern erfolgsgetestet.

Neugierig geworden? Noch mehr Informationen gibt es hier Intueat Online Programm

Übrigens: Am 20. September um 2015 Uhr stellen Mareike, Marc und Team das neue Intueat Programm in der Fernsehsendung "Höhle der Löwen" auf VOX vor. Da kann sich jeder selbst ein Bild machen. Also, ich bin dabei!



- Dieser Post entstand in freundlicher Kooperation mit Intueat -

Kommentare:

Andrea hat gesagt…

"Du bleibst sitzen, bis dein Teller leer ist!" Was habe ich diesen Satz als Kind gehasst... Das und andere Dinge haben mich geradewegs in eine Essstörung getrieben - als Teenager schwankte ich permanent zwischen Ess- und Magersucht. Später habe ich das glücklicherweise in den Griff bekommen, gerade ärgern mich aber die Wechseljahre. Wenig essen und trotzdem zunehmen. Mal schauen, vielleicht sollte ich intuitiver essen!

Sabine Gimm hat gesagt…

Ich bin gespannt. Machst Du das 12 wöchige Classic Programm?

Liebe Grüße Sabine

Eva (Der ganz normale Wahnsinn und Ladylike) hat gesagt…

Ja, wir wurden essenstechnisch noch sehr streng erzogen. Eine Ess-Störung ist schon krass, Hut ab, dass du das gemeistert hast. Das mit dem Zunehmen in den letzten Jahren kenne ich auch. Ich hatte immer einen guten Stoffwechsel, konnte auch leicht wieder abnehmen. Aber jetzt pappt jedes Gramm hartnäckig und vermehrt sich auch noch...
LG Eva

Eva (Der ganz normale Wahnsinn und Ladylike) hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Eva (Der ganz normale Wahnsinn und Ladylike) hat gesagt…

Bis jetzt nicht, bin aber am Überlegen. Und du?
LG Eva

Sabine Gimm hat gesagt…

Ja, ich mache das volle Programm :)

LG Sabine

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...