Donnerstag, 14. April 2016

Buchvorstellung "Grün macht Schön" von Chantal Sandjon und Anna Cavelius



Preis: 17,99 Euro / Seiten: 190 / Erscheinungstermin: Februar 2016 / 
ISBN 978-3-424-63117-3 Verlag: Kailash Verlag

Klappentext: 

Schönheit ist relativ, das wissen wir alle. Doch spüren wir es auch tief in uns drin? Chantal Sandjon und Anna Cavelius möchten erreichen, dass du dich schön fühlst, so wie du bist. Nur wenn du dich rundum wohlfühlst, authentisch zu dir und deinen Werten stehst und in dir ruhst, strahlst du von innen und außen. "Grün macht schön" ist deine ganz persönliche Schatzkiste, die randvoll mit Ideen, Informationen und Inspirationen gefüllt ist, um diese Schönheit zu erleben. Du kannst dir heraussuchen, was zu dir passt. Alles kann, nichts muss. Also, auf ins Abenteuer deines schönen Lebens!



Aufbau des Buches:

Auf den ersten 20 Seiten machen sich die Autorinnen allgemeine Gedanken über die "Regeln der Schönheit". Und stellen gleich zu Anfang klar, dass es sich bei diesem Buch um ein "Beauty-Buch gegen den Schönheitsterror" handelt. Schönheit ist relativ, denn die makellose Schönheit, die uns heute so oft in Magazinen begegnet, ist nicht das, was dieses Buch anstrebt. Es geht vielmehr darum, Frauen zu ermuntern, Schönheit nicht nur auf den Körper zu begrenzen, sondern auch auf Kopf und Seele auszuweiten. Wahre Schönheit geht über reine Äußerlichkeiten weit hinaus, sie umfasst Lebensfreude, innere Zufriedenheit, Herzlichkeit und Dankbarkeit. Dieses Buch plädiert für mehr Selbstbewußtsein und für die ganzheitliche Betrachtung des Menschen, fernab von den Botschaften der Schönheitsbranche, die meist nur dazu führen, dass sich Frauen als unzulänglich und alles andere als schön fühlen.

Dieses Buch möchte, dass wir mit uns selbst liebevoll umgehen, aber auch mit der Umwelt und mit anderen. Es bietet jede Menge Inspiration natürlicher, grüner und schöner zu denken, zu leben, zu essen, sich zu pflegen und zu handeln. Ein Buch, das wirklich Spaß macht!


1. Nutrition - Grün macht schön von innen

    Hier geht es in erster Linie um die Ernährung. Man bekommt ganz viele Informationen und
    Anregungen für eine "grünere" Ernährungsweise. Es geht beispielsweise um Pflanzenkraft im
    allgemeinen, um Beauty-Vitalstoffe, Superfoods und gesunde Kräuter. Auch Sinn und Wirkung
    einer Detox-Kur und deren positive Wirkung auf den Körper wird erklärt. Interessant - informativ
    mit vielen Tipps aus eigener Erfahrung der Autorinnen.



2. Care - Grün macht schön von außen

    Auf diesen Seiten geht es - wie die Überschrift schon sagt - ums Äußere und um die
    Schönheitspflege. Unnötige bzw. schädigende Inhaltsstoffe in Pflege und Kosmetik werden
    benannt und erklärt. Und  viele Alternativen zu herkömmlichen Pflegeprodukten werden
    vorgestellt.

    Hier hat mir das Rezept für ein selbstgemachtes Rosengesichtswasser besonders gut gefallen.

    Rosengesichtswasser DIY:

    20 ml Rosenwasser
    60 ml Lavendel- oder Rosenblütenauszug
    3 Tropfen reines Rosenöl
    1 Tropfen Jasminöl
    (alles in Apotheken erhältlich)

    Alle Zutaten bis auf das Rosen- und Jasminöl in einer Schüssel verrühren.
    Als letztes die beiden Öl dazugeben und gut verrühren.
    In eine sterile, verschließbar Flasche geben.

    Mittels einem Wattepad wie ein Gesichtswasser verwenden.



    Außerdem werden allgemeine Strategien aufgezeigt, die zu einem gesünderen Lebensstil ver-
    helfen und sich positiv aufs äußere Erscheinungsbild auswirken.

    - aktiv sein
    - gesund essen
    - rauchfrei leben
    - Übergewicht bekämpfen und zum Normalgewicht finden
    - genug schlafen
    - Liebe schenken
    - positiv denken und leben
    - relaxen

    Aber auch das Thema "grüner kleiden" wird erwähnt. Es werden natürliche Fasern vorgestellt,
    ohne Chemiebehandlung wie zum Beispiel Bambus, Hanf oder Bio-Baumwolle. Und um bereits
    abgetragene Kleidung zu recyceln, wird eine Weiterverwendung als DIY Shirtkette oder als DIY
    Tanktop-Einkaufstasche vorgeschlagen.

   
3. Mind & Spirit: Grün macht schön glücklich

    Im dritten Block geht es um eine optimistische Lebenseinstellung im allgemeinen. Die Frage
    "Was ist Glück?" wird ausführlich behandelt. Glück ist nicht Reichtum oder viel Besitz, sondern
    ein positiver Zustand, eine positive Stimmung, die uns erfüllt und die zu einem bewußteren
    Leben führt.
    - wir fühlen, was wir denken
    - was wir denken, strahlen wir aus
    - was wir ausstrahlen, ziehen wir an
    - wir bekommen das, woran wir glauben und nicht unbedingt das, was wir wollen
    - wir bewegen uns auf das Ziel zu, mit dem wir uns am meisten beschäftigen

   Das Buch fordert auch auf, anderen Menschen Gutes zu tun, hilfsbereit und freundlich zu sein.
   Durch diese "gute" Lebenseinstellung holt man das Glück ins eigene Leben.

   Last, but not least, erkären die Autorinnen, wie man durch eigenes Gärtnern zu mehr Glück und
   Lebensfreude kommen kann. Selbst auf kleinstem Raum können ein paar Töpfe mit selbst
   angebauten Kräutern oder Blumen Platz finden. Und wer gar keine Möglichkeiten hat, zuhause
   etwas anzupflanzen, der findet vielleicht Gefallen am "Guerilla Gardening" mit dem die eigene
   Stadt begrünt und verschönert wird.

 
Im letzten Teil des Buches wird eine dreittägige Detox-Kur mit passenden Rezepten vorgestellt. Auch mit ganz natürlichen Zutaten und ohne künstliche Zusatzstoffe.

Fazit:

In diesem Buch werden alle nur erdenklichen "grünen" Lebensbereiche angesprochen. Man kann es von Anfang an in einem Rutsch durchlesen oder gezielt einzelne Kapitel. Die DIY Pflegeprodukte hören sich zum Beispiel alle toll an, von der Gesichtsmaske bis zur Haarpflege. Aber auch  die Meditationsübungen oder die Aufforderung zu mehr Bewegung, Yoga, Spaziergängen in der Natur machen wirklich Lust aufs Nachmachen.

Die Themenvielfalt ist eine Mischung aus grundlegenden Fakten, Rezepten , Anregungen und kleinen Geschichten aus dem persönlichen Leben der Autorinnen. Ein inspirierendes Buch für alle, die ihr Leben in allen Bereichen "grüner" möchten. Es gefällt mir persönlich unheimlich gut, ich kann es nur empfehlen!



Zitate aus dem Buch:

"Perfektion ist eine Illusion, die uns mehr schadet, als gut tut. Wir wollen nicht perfekt werden, sondern mit all unseren Widersprüchen, Wünschen und Sehnsüchten leben und dabei die jeweils beste Entscheidung treffen."

"Der grüne Lifestyle bedeutet für mich einen achtsamen und nachhaltigen mit unserer Umwelt, ihren Ressourcen, aber auch mit anderen Lebewesen und mit mir selbst."


Erhältlich im Kailash Verlag


5 von 5 Sternen!




Das Buch wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...