Dienstag, 12. Januar 2016

Basic Shirt sucht Statement-Kette

... und trifft bei mir auf eine recht große Auswahl. Meine Garderobe besteht aus vielen einfarbigen Basic Oberteilen. Einfach, weil man die sehr gut kombinieren kann. Und weil man sie mit verschiedenen Accessoires immer wieder verändern kann. Daher habe ich auch eine ganze Menge Ketten im Schrank, das meiste ist Modeschmuck, aber das stört mich nicht. Ich wechsle gerne ab, habe gerne viele Farb-Variationen und versuche auch, alles ein bißchen saisonal abzustimmen. 

Bei einem meiner letzten Posts habe ich über die beiden Trendfarben für 2016 geschrieben, und eine davon ist ein "kühles Blau". Noch habe ich zwar kein Oberteil in diesem Farbton, aber eine Kette ist schon vorhanden. Sie besteht aus weissen, blauen und grauen Perlen, an einer grobgliedrigen goldenen Kette. Diese Kombination aus kühlen Farbtönen mit Gold hat mir sofort gut gefallen. Und ich kann entweder goldene Ohrringe oder Perlenohrringe dazu kombinieren. Die Kette peppt jedes unifarbene Oberteil auf, ohne übertrieben zu wirken.


Ihr seht mich hier mit meiner "Computer"-Brille, die ebenfalls dunkelblau ist, so wie mein Shirt. Mit der neuen Kamera sieht man sogar, dass ich grüne Augen habe. Das Ding erkennt einfach alles. Es ist übrigens eine Canon 600D mit einem (Macro)Objektiv. Das hat der Freund meiner Tochter gekauft, der sich sehr gut mit der Fotografier-Technik auskennt, ich habe keine Ahnung, wie sich das Objektiv genau nennt. Aber es erkennt die Farben sehr gut und fotografiert jedes noch so kleine Detail. Ihr werdet also noch häufiger Posts mit meinen Ketten von mir zu sehen bekommen.






Mit diesem Post  nehme an Sunny's Aktion "Um Kopf und Kragen" teil, Hier ist der Link dazu: Um Kopf und Kragen, schaut doch mal vorbei, es gibt viele interessante Interpretationen zu sehen. 





Kommentare:

  1. Hallo Eva,
    eine Bitte und eine Frage hätte ich: 1. Könntest Du bitte mal nachsehen, wie GENAU dieses Objektiv heißt (zum Beispiel EF-S 18-135mm 1:3,5-5,6 IS)? Ich suche nämlich irgendwann dieses Jahr eine Kamera exakt aus der Reihe und kann mich partout nicht für Objektive entscheiden - da hilft mir jeder Insider-Tipp weiter! Das wäre super, dankeschön!!
    2. Deine "Computerbrille" - ist das eine reine Lesebrille oder auch 'ne Gleitsichtbrille, nur eben mit anderen Stärken als eine Gleitsichtbrille für den normalen Alltag? Schöne Farbe, übrigens!
    Liebe Grüße
    Gunda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na klar, es steht folgendes drauf: EFS 18-55 mm Image Stabilizer Macro 0,25m/0,8 ft. Ich hoffe, du kannst damit etwas anfangen.
      Die blaue Brille ist eine reine Lese-Brille mit einer "Reichweite", die auch das Schreiben/Lesen am Computer gut abdeckt. Ansonsten habe ich eine Gleitsichtbrille, mit der das normale Lesen aber sehr anstrengend für meine Augen ist. Deswegen habe ich mir eine zweite machen lassen. Es ist zwar ein bißchen nervig mit dem Auf- und Absetzen und der ständigen Sucherei nach der richtigen Brille (gut, das liegt an meiner "Organisation" :-) ), aber das reine Lesen ist sehr viel komfortabler.
      LG Eva

      Löschen
    2. Danke Dir! :)
      Ich hab' auch 'ne extra Brille für den Computer, allerdings ist das auch eine Gleitsicht, nur halt mit kleinerem Umfang (ca. 50 cm für die Tastatur unten und max. 2 m im oberen Bereich). Interessiert mich, wie andere das so handhaben. An das ewige Tauschen hab' ich mich gewöhnt.

      Löschen
  2. Liebe Eva,
    das sind sehr schöne Fotos von Dir! Ganz natürlich und unverfälscht kommst Du rüber, nicht gestellt und mit Make-up zugedeckt und Du siehst jung aus! Kompliment! Mein Freund fotografiert mich ja auch häufig ( siehe mein vorletzter Post) mit hochwertigen Kameras und dementsprechenden Objektiven, das sieht man jedes Fältchen..., aber damit kann ich leben. Ich mag es auch lieber natürlich und nicht gekünstelt.
    Zu Blau muss ich sagen, dass ich bereits vor zwei Jahren mit einige Oberteile in Blau gekauft habe, im Gegensatz zu ca. 10 Jahren zuvor wo ich fast alles außer blau getragen habe, eine Jeansjacke ist die Ausnahme. Mittlerweile trage ich sogar marineblau und es gefällt mir sehr gut. Die Kette gefällt mir sehr gut, allerdings mag ich kein Gold, Ich muss mal Ausschau nach so einer Kette mit Silber halten...wenn ich mal nach Köln fahre.
    Dir liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  3. Danke Marita für deine lieben Worte. Ich war im ersten Moment überrascht, - ähm irritiert, wie detailgenau diese Kamera fotografiert... So genau müsste es ja gar nicht sein :-) -, aber andererseits zeigt sie eben die Realität. Fältchen hin oder her, das ist echt, ohne Photo-Shop oder sonst irgend etwas. Freut mich, dass dir meine Fotos gefallen.
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  4. The necklace is beautiful, and the combination of blue, between the glasses and sweater is cute.

    AntwortenLöschen
  5. Die neue Kamera kann schon was. Tolle Fotos, Vorallem das erste gefällt mir sehr.
    Mit der Kette liegst du ja wirklich schon super in einer Pantone-Farbe. Gefällt mir sehr gut.
    Liebe Grüße ela

    AntwortenLöschen
  6. Deine Kette gefällt mir, ich habe auch so eine ähnliche und trage sie auch sehr gerne.

    Liebe Grüße,
    Moppi

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...