Samstag, 19. Dezember 2015

Neue Limited Edition von Schaebens: Sleeping Maske Hydro Booster


Die Firma Schaebens ist sehr innovativ, was die Erweiterung ihres Sortiments angeht. In schöner Regelmäßigkeit gibt es neue Masken, die an die jeweilige Jahreszeit angepaßt sind und die es in dieser Form vorher noch nicht gab.

Zum Jahresende erscheint nun eine neue Limited Edition:

Schaebens Sleeping Maske
Hydro Booster
mit Q10 und Parakresse


2 x 5 ml
Preis: Unter 1 Euro
Ab 12/2015 erhältlich bei dm und rossmann 
(aber nur für eine begrenzte Zeit).


Diese reichhaltige Maske regeneriert die Zellen mit einem innovativen Wirkkomplex aus Q10 und Parakresse. Was ist Parakresse? Parakresse ist eine Heilpflanze aus Südamerika mit entzündungshemmenden Wirkstoffen. Das in der Pflanze enthaltenen "Spilanthol" (bewirkt eine Anregung, Neuorganisation und Stärkung des Kollagennetzes) kann die Haut durchdringen und macht die Parakresse zu einer interessanten kosmetisch und dermatologisch nutzbaren Pflanze. Der „Anti Aging“- und „Anti-Falten“-Effekt von Spilanthol haben ihm die Bezeichnung "revolutionärer Wunderwirkstoff" in der kosmetischen Anwendung eingebracht. In der Gesichtspflege glättet er zum Beispiel Krähenfüße, Stirn- und Mundfalten besonders intensiv. 

In Kombination mit Q10 (einem bewährten Anti-Falten Mittel) macht es diese Maske zu einem erfolgreichen "Dream-Team".

  • Füllt die Feuchtigkeits-Depots auf
  • reduziert Fältchen
  • regt die Zellerneuerung an
  • regeneriert die Zellen
  • glättet 
  • verbessert den Teint sichtbar über Nacht
Empfohlene Anwendung: 

Gleichmäßig (dünn!) auf die gereinigte Gesichtshaut auftragen. Augen und Lippen aussparen. Morgens evtl. Reste abwaschen. Je nach Bedarf 2 - 3 x die Woche anwenden.

Meine persönliches Urteil:

Die Masken.Beschreibung hat mich  sehr begeistert, ebenso die Idee, der Haut über Nacht eine besonders intensive Regeneration zukommen zu lassen. Wie wir alle wissen, regenerieren sich die Hautzellen nachts besonders intensiv, der Zeitpunkt für eine spezielle Intensiv-Pflege ist also ideal. 

Ich habe wie empfohlen, nach der Reinigung die Maske anstelle der üblichen Nachtcreme aufgetragen. Dabei hat mir aber die Hälfte eines Sachets dicke ausgereicht (eine Verkaufspackung beinhaltet ja zwei Beutelchen). Die Konsistenz ist nicht cremeartig, sondern eher eine dicke Paste (was bei einer Maske ja nicht verwunderlich, sondern normal ist). Aber auch mein möglichst dünner Auftrag war mir zuvie und zu klebrig, um mich so ins Bett zu legen. Ich hätte das Kissen komplett verschmiert. Also habe ich die Maske erst einige Minuten einziehen lassen, dann das immer noch deutlich überschüssige Produkt grob mit einem Kosmetiktuch abgenommen und mich dann so zum Schlafen gelegt. 

Heute morgen nun war meine Haut samtweich und fühlbar glatter. Ein wirklich toller Effekt! Auch optisch hat die Haut gleich nach dem Aufstehen frisch und erholt ausgesehen und hatte keinerlei Spannungsgefühle. 

Die Wirkung beurteile ich als sehr gut! Da wurde nicht zuviel versprochen!

Die empfohlene Anwendung halte ich aber nicht für sinnvoll, denn wer sich ein ganzes Beutelchen ins Gesicht "schmiert", der kann so nicht ins Bett gehen, es sei denn, er legt ein Handtuch aufs Kopfkissen. Aber mit ein wenig Einwirkzeit  und einem kurzen Wisch mit einem Kosmetiktuch vor dem ins Bett gehen, kann man das Ganze prima alltagstauglich machen. 

Die Maske ist übrigens für alle Hauttypen geeignet, dermatologisch getestet und hat von "dermatest" ein "Sehr gut" bekommen.  Wer seiner Haut kurmäßig über Nacht etwas Gutes tun will, und sich ein tolles Ergebnis für kleines Geld wünscht, für den ist diese Maske ein Voll-Treffer!



Die Maske wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt.



















Kommentare:

ela hat gesagt…

Also mit so einer Maske schlafen gehen wäre auch nicht mein Fall. Das wäre dann sicher überall verteilt so unruhig wie ich schlafe. Aber wenn man das auch anders machen kann finde ich Masken toll.
Liebe Grüße Ela

Heidi hat gesagt…

...und mein Mann würde sich vermutlich erschreckt weg drehen *gg

honeyloveandlike hat gesagt…

Für mich geht das auch gar nicht. Ich würde mir dauernd ins Gesicht fassen. Trotzdem mag ich die Maske, auch wenn ich sie verwendet habe wie jede andere Maske auch. LG Claudia von http://honey-loveandlike.de/

petra kannchen hat gesagt…

Hallo Eva,
Danke für den Tipp.So ein gGschmiere im Gesicht würde ich auch nicht wollen für die Nacht.Aber wie du es gemacht hast,wäre es auch etwas für mich.
Liebe Grüße Pippi

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...