Sonntag, 25. Oktober 2015

Anti-Age Global Fusion Kurpflege von Yves Rocher - jugendliche Ausstrahlung in nur 15 Minuten


Anti-Age Maske - Fusion-Kurpflege
1 Stück 14,90 Euro,
momentan für 7,45 Euro im Angebot

Ich habe schon vor einer Weile diese neue Tuchmaske von Yves Rocher zum Testen bekommen.

Allerdings habe ich sie mir für eine besondere Gelegenheit aufgehoben - eigentlich ganz untypisch für mich - aber ich wollte die Wirkung nicht einfach so ausprobieren, sondern eben, wenn es sich mal lohnt.

Gestern nun war für mich die richtige Gelegenheit, die Maske zu testen. Wir sind abends schön essen gegangen, und ich wollte meiner Haut nach einem ganzen Tag anstrengender Gartenarbeit nochmal etwas Gutes tun. Und weil Tuchmasken ihre pflegenden Wirkstoffe besonders gut in die Haut einschleusen, weil sie mit hochkonzentrierten Wirkstoffen getränkt sind, war die Maske genau die richtige Wahl.


Was den Beauty-Markt angeht, haben die Frauen in Fernost schon lange die Nase vorn. Die neuesten Beauty-Entwicklungen (manchmal auch die verrücktesten) kommen von dort. Besonders Korea ist stets auf dem neuesten Stand, was Kosmetikinnovationen angeht und koreanische Kosmetik ist super angesagt, weil sehr effektiv.

Yves Rocher hat sich von den Schönheitsgeheimnissen Koreas inspirieren lassen und diese Anti-Age Global Maske entwickelt, Sie erzielt eine sofortige Anti-Age Wirksamkeit, polstert die Haut auf, versorgt sie mit Feuchtigkeit und läßt kleine Fältchen verschwinden. Die Haut erstrahlt regelrecht in neuem Glanz. In gerade mal 15 Minuten Anwendung! Die Maske wie eine "zweite Haut" direkt aufs Gesicht gelegt.  Durch die SKIN-TO-SKIN-TECHNOLOGIE wird die Anti-Age Kur-Maske durch Fusion besonders gut von der Haut aufgenommen, für eine sichtbare, sofortige Anti-Age-Wirkung.

Die Maske ist in ein Sachet eingeschweißt und wirklich gut mit Flüssigkeit getränkt. Das Auspacken bzw. Ausklappen der Maske sollte also nicht gerade über dem guten Wohnzimmerteppich passieren. Außerdem empfiehlt es sich, sich an die Anleitung von Yves Rocher zu halten, dann klappt das nämlich problemlos und schnell.


Die Anleitung direkt auf der Packung ist auf französisch aufgedruckt. Aber auch für Anwender ohne Französischkenntnisse ist sie durch die Bilder selbst erklärend und sollte kein Problem darstellen. Ansonsten gibt es direkt im Online Shop von Yves Rocher die Anleitung auch nochmal auf Deutsch:


"WIE WIRD DIE MASKE ANGEWENDET?

1. Trennen Sie die Maskenteile voneinander und legen Sie beide flach hin.

2. Falten Sie das 1. Teil auf und ziehen Sie die Schutzfolie ab. Legen Sie die Maske von unten nach oben auf die untere Gesichtspartie. Drücken Sie die Maske sanft fest, so haftet sie besser. Den 2. Maskenteil dann genau so auf der oberen Gesichtshälfte anbringen.

3. Lassen Sie die Maske 15 Minuten einwirken.
Nehmen Sie die Teile ab und massieren die Haut sanft. So können die Wirkstoffe besonders gut eindringen."


Die Anwendung war sehr angenehm und sehr erfrischend. Zart und leicht hat sich die Textur angefühlt, und ich hätte die Maske auch gut noch länger einwirken lassen können. Trotz der anstrengenden Gartenarbeit den ganzen Tag hat meine Haut nicht müde ausgesehen, sondern frisch und strahlend. Ich hatte keinerlei Trockenheits- oder Spannungsgefühle. 

Ich bin wirklich überzeugt von der Wirkung dieser Maske. Sie ist zwar nicht ganz billig, aber für besondere Gelegenheiten, wenn man besonders gut und frisch aussehen möchte, lohnt sie sich auf jeden Fall! 

Die Maske ist Bestandteil einer ganzen Pflegeserie, es gibt dazu passend:

- Tagescreme
- Nachtcreme 
- Reichhaltige Elementar Pflegecreme
- Augencreme
- Serum
- Kurpflegeset für eine ganze Woche 





Das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt.




Kommentare:

ela hat gesagt…

Ich finde ja Tuchmasken bekennend super. Da werd ich die sicher auch mal an meine Haut lassen.
Danke für den Tipp und habe einen schönen Abend liebe Eva

petra kannchen hat gesagt…

Toller Tipp.Tuchmasken finde ich definitiv besser als das andere Geschmiere,lach.Vielleicht gönne ich sie mir auch mal.
Liebe Grüße Pippi

Anke Wohlfühlglück hat gesagt…

Das klingt echt interessant - da werde ich bei Gelegenheit mal nachschauen. Vielen Dank für den Tipp und einen guten Start in die Woche. Viele Grüße Anke

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...