Mittwoch, 17. Juni 2015

The incredible face mask von MayBeauty



Heute stelle ich euch eine Reinigungsmaske vor, die keinen primären Anti-Aging Effekt hat. Trotzdem finde ich sie hier richtig plaziert, denn sie hat einen unglaublichen Reinigungseffekt und entfernt tote Hautschüppchen, ähnlich wie ein Peeling. Diese Verhornungen auf der Haut sollten regelmäßig entfernt werden. Sie verstopfen sonst die Poren, die dadurch noch größer werden können. Überschüssiger Talg führt nicht nur zu einem fettigen Hautbild, sondern verstopft ebenso die Poren. Gerade bei reifer Haut sind regelmäßige Tiefenreinigungen sehr wirkungsvoll. Danach ist die Haut wieder aufnahmefähig für gute Pflegeprodukte.

Die hier vorgestellte Maske ist sozusagen generationenübergreifend, denn sie kann auch von jungen Leuten mit Mitessern und Akne angewendet werden. Wir älteren profitieren von der intensiven Reinigungswirkung.

Es ist eine Peel Off Maske, die beim Abnehmen wirklich alles mit "abzieht", was die Gesichtshaut nicht gebrauchen kann.

Aber von vorn:

Der Hauptbestandteil der Maske ist Tiefseeschlamm. Was ist das Besondere daran? Tiefseeschlamm ist reich an Mineralien. Es ist ein Naturprodukt und gehört zu den "heilenden Erden". Ja, Matsch macht tatsächlich schön. Er öffnet die Poren, zieht Verunreinigungen heraus und regt die Durchblutung an.



Achtung, nicht erschrecken! Die Maske ist schwarz.



Man sieht also leicht ulkig aus, wenn man sie aufgetragen hat. Und - sie muss 30 bis 45 (!) Minuten lang trocknen. Dann kann man sie in einem Stück abziehen, wie eine Folie. Solange sie noch feucht ist, geht das natürlich nicht. Aber sie trocknet wirklich komplett durch und bleibt als dünner Film auf der Haut, den man komplett abziehen kann. Diese Zeit und Geduld muss man schon aufbringen.

Was auch zu beachten ist: Die Augen- und Lippenpartie großzügig aussparen!! Die Maske ziept beim Abnehmen nämlich ganz schön. Zwar nur kurz, aber trotzdem. Um die Augen herum und um die Mundpartie könnte das unangenehm sein (keine Angst, man kann alles auch mit einer warmen Kompresse abnehmen, warmes Wasser löst alles wieder, aber dann hat man diese intensive Reinigungswirkung nicht). Bei meiner ersten Anwendung war ich tatsächlich ein bißchen nah an den Augenbrauen, die spare ich jetzt großzügig aus.



Aber: Die Wirkung ist phantastisch! Eine grundgereinigte, quietschsaubere und absolut traumhaft weiche Haut ist das Ergebnis! Ich habe vor allem mit großen Poren in der T-Zone zu kämpfen und mit stellenweiser Verdickung der Haut. Und diese Stellen werden toll gereinigt und samtweich.

Ich verlinke euch hier ein informatives Video einer jungen You Tuberin, die diese Maske super beschrieben und vorgeführt hat:

You Tube Video von Coral Cream Up

Die Maske ist für junge pickelgeplagte Menschlein genauso geeignet wie für reifere Hauttypen, die ihr Gesicht regelmäßig tiefenreinigen möchten.

Sie wurde übrigens nicht an Tieren ausprobiert und  ist auch für Schwangere geeignet!

Meine Leser, die sich oder anderen etwas Gutes tun möchten, bekommen 30 % Rabatt, wenn über meinen Bestell- Link am Ende des Posts bestellt wird. Das Probierset mit 5 Masken à 10 ml inkl. Auftrage-Pinsel kostet 25,00 Euro. Qualität hat ihren Preis!

Aber 30 % weniger sind 17,50 Euro für 5 Anwendungen  Und das ist für die Wirkung der Maske wirklich ok. Jede Behandlung bei einer Kosmetikerin kostet deutlich mehr.
Es gibt auch noch andere Bestellmengen, man kann zum Beispiel 8, 16, 24 oder mehr Masken kaufen, die dann prozentual günstiger sind. Wer sich informieren möchte, einfach über den Link zum Shop gelangen.


Hier der Link: 30 % Ermäßigung


 - In Kooperation mit MAYBEAUTY -

Kommentare:

  1. hallo Eva, ich bin ehrlich , ich mach nie Masken. Irgendwie mag ich das nicht. aber ich finde toll das sie tierversuchsfrei ist. Ich bin gegen Tierversuche. Jeder Konsument kann selbst merken ob er was verträgt oder nicht.
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Tina, ist doch vollkommen ok. Jeder hat seine eigenen Vorlieben und das ist auch gut so. Ich möchte einfach nur informieren, was es alles so gibt und für was es gut ist (oder auch nicht). Ich persönlich interessiere mich schon immer für Beauty Produkte und sauge alle Infos auf wie ein Schwamm. Ich will ja schließlich wissen, was sich so tut am Markt. Tierversuchsfrei finde ich auch toll, ich habe erst letzte Woche in Mainz einen Info-Stand gegen Tierversuche gesehen. Die Bilder sind schockierend. Wenn es um lebenserhaltende Medikamente für schwerkranke Menschen geht, dann sehe ich solche Tests durchaus ein, aber heutzutage sollte für Kosmetik kein Tier mehr leiden. Dazu wissen wir einfach schon genug.
    LG Eva

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...