Montag, 15. Juni 2015

Morgenstund' hat Gold im Mund +++ Der frühe Beauty-/Lifestyle Tipp 15.06.2015

Heute möchte ich mit einer neuen Rubrik starten. Mit dem "Morgenstund' hat Gold im Mund" -Tipp für den Tag! Kurz und knackig werde ich hier täglich einen Beauty- oder Lifestyle Tipp posten, der die frühen Leserinnen inspirieren soll.

Es soll einfach eine kleine, allgemeine Anregung sein und ersetzt natürlich nicht meine ausführlichen Posts, die wie gewohnt kommen. Ich möchte den frühen Leserinnen einen besonderen Service bieten und ihnen ihren Tagesbeginn etwas versüßen (wobei der Tipp natürlich auch noch später gelesen werden darf.... :-)  )

Ich hoffe, ihr habt Spaß daran, bei eurer ersten Tasse Kaffee oder Tee diese mit Absicht kurzgehaltene Anregung zu lesen. Denn ihr wißt ja, "der frühe Vogel fängt den Wurm"...  

********************************************************************************************************************************


Das Thermometer steigt in Richtung sommerliche Temperaturen. Wer kann, sucht sich ein schattiges Plätzchen. Wer arbeiten muss, kann das leider nicht. Aber - es gibt wunderbar kühlende Pflegeprodukte mit Minze. Sie kühlen noch eine Weile "nach". Es gibt sie in Form von Cremes oder Roll Ons oder Sprays. Auch das gute "alte" ätherische Öl leistet wunderbare Dienste. Einfach wenige Tropfen auf die Schläfen geben oder auf den Pulsbereich (Achtung, nicht in die Augen kommen lassen, brennt!!). 

Hilft auch bei leichten Kopfschmerzen oder Konzentrationstiefs. Und der frische Duft ist stimmungsaufhellend und anregend. Bei einem "Durchhänger" ruhig mal auf Pfefferminzöl zurückgreifen!

Fragt doch mal in der Apotheke oder einem Fachgeschäft nach, dort bekommt man gute Beratung. 

Übrigens eignet sich die Pfefferminze auch als kühlender Tee an heißen Tagen. Ich weiß, dass die Wüsten-Beduinen lauwarmen Pfefferminztee trinken, weil das den Kreislauf bei extremen Temperaturen nicht belastet und den Körper eher kühlen soll. Aber ganz ehrlich, ich persönlich mag keinen lauwarmen Tee, wenn es draußen eh schon sehr heiß ist (ich lebe ja zum Glück auch nicht in der Wüste). Allerdings spricht nichts gegen einen kalten Pfefferminztee an heißen Tagen. Einfach am Abend eine Kanne Pfefferminztee abbrühen, abkühlen lassen und über Nacht in den Kühlschrank stellen. Das ist wirklich erfrischend und hat 0 Kalorien!!

Pfefferminze, die kühlende Pflanze für alle Lebenslagen... (habe ich sogar in meinem Garten)



Keep cool!


Kommentare:

Bea Mama hat gesagt…

Hallo Eva
Den Pfefferminztee mag ich sehr gerne, ich kann ihn auch im garten pflücken!
Danke für den Post und einen schönen Montag wünscht dir Bea

Jana hat gesagt…

Hallo Eva, ich mag Pfeffermintee sehr gern. Und im Sommer trinke ich tatsächlich lauwarmen Tee und es tut mir gut. Ich wünsche Dir eine schöne Woche. Liebe Grüße Jana

Luzerne Franken hat gesagt…

Ich freue mich auf deine Tipp :-) super Idee!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...