Mittwoch, 6. Mai 2015

Fußwohl Barfuß Spray mit Seidenextrakt - die sockenfreie Zeit ist eingeläutet



Freut ihr euch auch jedesmal auf die Zeit, wenn man endlich wieder barfuß in die Schuhe schlüpfen kann? Kein Zusammensuchen der zum Outfit passenden Socken oder Strümpfe mehr nötig! Freiheit für die Füße!

Ich freue mich jedes Jahr sehr darauf, denn ich finde diese Sockenfrage meistens ziemlich lästig. Nun ist es ja kein Geheimnis, das "nackige" Füsse im Schuh durchaus Probleme aufwerfen können. Beim einen mehr, beim anderen weniger.

Der wohl unangenehmste Nebeneffekt ist die evtl. auftretende Geruchsbelästigung durch Fußschweiß. Eklig, unangenehm und ein absolutes No Go. Die zweite Sache sind Blasen und offene Stellen, die durch die direkte Reibung im Schuh auftreten können. Und auch vermehrte Hornhautbildung ist möglich.

Bisher gab es eigentlich nur zwei Möglichkeiten, diesen Problemen zu entgehen:

1.  Kleine Barfuß-Feinstrumpfsöckchen(gibt es mittlerweile auch aus Baumwolle) tragen.
     Ich persönlich mag sie gar nicht, weil sie meistens trotzdem aus dem Schuh herausgucken und
     sehr häßlich aussehen. Außerdem verrutschen und verkrumpeln sie bei mir sehr oft im Schuh und
     das mag ich noch viel weniger.

2.  Einlegen von sogenannten "Barfuß-Sohlen". Das finde ich eine gute Lösung. Diese Sohlen sind
     weich und saugfähig, oft noch mit einer speziellen geruchsmindernden Ausstattund versehen und
     man kann sie nach Bedarf austauschen. Es gibt allerdings waschbare Einlegesohlen.

Für offene Schuhe wie Sandalen geht das natürlich auch nicht. Aber selbst für dieses Problem gibt es ein wunderbares Hilfsmittelchen:



 Barfuss-Spray mit Seidenextrakt
und pflegenden Inhaltsstoffen
von Fusswohl (rossmann Eigenmarke)
100 ml   ca. 1,99 Euro
vermindert Reibung im Schuh

Dieses kleine Spraydöschen ist ein unverzichtbarer Begleiter für den Sommer. Es sorgt für trocken bleibende Füße mit einem angenehmen Blumenduft, und es verleiht auch noch seidige Haut.

Die Reibung im Schuh wird tatsächlich vermindert, so dass Blasen und offene Stellen gar nicht erst entstehen. Sehr komfortabel! 

Vermutlich gibt es solche Sprays auch von anderen Herstellern. Ich kenne momentan nur dieses. Es funktioniert wirklich gut und ist zudem sehr preisgünstig. 

Einfach aus  ca. 20 cm Abstand auf die Füße sprühen. Eine deutliche Verbesserung und Erleichterung für Barfuß-Schuhträger. Hält die Füße schön frisch!

Ciao ciao, Socken, wir sehen uns im Herbst!





1 Kommentar:

  1. Ohne diesen tollen Spray geht bei mir im Sommer schon seit Jahren nichts mehr und dazu noch meinen geliebten Anti-Blasen Stick. Bei uns kann also jetzt die Schuhe ohne Socken Saison kommen.
    Liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...