Donnerstag, 16. April 2015

Collagen Boost 24H Creme von M. Asam - luxuriöse Anti Aging Pflege

Bereits seit ein paar Wochen teste ich die


Collagen Boost 24H Creme
von M.Asam
100 ml momentan 27,05 Euro (statt 29,95)

und bin begeistert. Dass sie tatsächlich wirkt, weiss ich seit heute morgen. Mein Mann strich mir beim "Tschüss sagen" über die Wange, wie er es häufig tut. Doch dann sagte er erstanunt: "Du hast ja schon immer schöne Haut gehabt, aber irgendwie ist sie momentan besonders weich. Welches Zaubermittelchen verwendest du? Wenn das mal keine Bestätigung für ein glattes und geschmeidiges Hautbild ist!

Seit ich diese Creme verwende, ist mir das natürlich auch aufgefallen. Aber von vorn:

Ab ungefähr dem 40. Lebensjahr nimmt der Collagengehalt der Haut nachweislich ab. Allerdings ist genau dieses Collagengerüst für straffe und definierte Haut verantwortlich.

Mit fortschreitendem Alter "sacken" die Gesichtszüge oft ab. Das macht sich in Form eines Doppelkinns bemerkbar oder an hängenden Wangenpartien. Das Gesicht wird zunehmend konturloser und schlaffer, weil auch das stabilisierende Collagengerüst immer schlaffer wird. Man kann sich das tatsächlich wie ein durchgehüpftes Trampolin vorstellen, das nach unten durchhängt. Eine Pflege mit Collagen ist eine gute und effiziente Wahl, weil sie die Hautelastizität wieder aufbauen kann.

Die M.Asam Collagen Boost-Creme kommt in einem großen lila Tiegel mit goldenem Deckel sehr luxuriös daher. Allein dieser Tiegel ist toll. Durch seine Größe liegt er gut in der Hand, nichts rutscht einem weg (und das passiert mir mit den kleinen Töpfchen leider öfter, ich habe schon mehr als ein Waschbecken damit ruiniert...). Wenn man den Deckel öffnet, bemerkt man gleich einen blumig frischen Duft. Sehr angenehm. Wer unparfümierte Cremes bevorzugt, für den ist das allerdings nichts. Wer sich aber - wie ich - gerne mit schönen Düften umgibt, der wird diese Creme lieben. 




Sie läßt sich wunderbar leicht verteilen und zieht schnell ein. Macadamianussöl und Jojobaöl pflegen die Haut intensiv und schützen sie vor Feuchtigkeitsverlust. Trotz der intensiven Wirkung ist es keine schwere Creme. Sie hinterläßt ein genährtes und gepflegtes Hautgefühl. Durch Wirkstoffe der weissen Lupine und durch Sojaisoflavone wird die hauteigene Collagenproduktion gefördert. Die Haut wird wieder fester und straffer und die Gesichtskonturen definierter.

Die Haut kann sich restrukturieren, das sieht man und das fühlt man. Evtl. vorhandene Fältchen werden deutlich gemildert. 

Die Anwendung wird für morgens und abends nach der Reinigung empfohlen. Als Make Up Unterlage bestens geeignet. Sehr sparsam im Verbrauch. Ich gebe jeweils einen kleinen Klacks auf jede Wange, das reicht auch noch für eine großzügige Verteilung auf Stirn und Kinn.

Ich möche diese Creme nicht mehr missen und werde sie auf jeden Fall für den Dauergebrauch nachkaufen. Aber auch als kurmäßige Anwendung ist die Creme wunderbar geeignet. Sie kann problemlos mit anderen Pflegelinien kombiniert werden. 

Für mich eine der besten Gesichtspflege-Cremes, die ich bisher benutzt haben.

I



Kommentare:

Tina von tinaspinkfriday hat gesagt…

Liebe Eva, hört sich super an, grade wenn den Männern das auffällt scheint was dran zu sein.
Für mich wär das definitiv was, ich liebe Duft. Zur Zeit verwende ich die Creme die ich bei Heidi gewonnen habe, die ist so zart im Gesicht. Mal sehen was danach kommt.
Liebe Grüße, schönen Tag Tina

Sabine Gimm hat gesagt…

Hört sich echt klasse an. Ist doch cool, wenn es deinem Mann aufgefallen ist.
LG Sabine

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...