Freitag, 20. März 2015

Frühlingsfrische Blogparade - Frühlingserwachen im Kleiderschrank


''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''
Die "Ü30-Bloggerinnen" haben sich wieder eine ganz besondere Aktion für ihre Leser(innen) ausgedacht: 

Die "Frühlingsfrische Blogparade"

Unter diesem Motto veröffentlichen heute die o.g. netten Damen einen individuellen Post zum Thema Frühlingsanfang. Ihr dürft gespannt sein.

Mein Beitrag zu dieser Aktion lautet: 

Frühlingserwachen im Kleiderschrank 
- das erste (casual) Kleid für den Frühling


Heute beginnt nicht nur der kalendarische Frühling, sondern auch der "Mode"-Frühling. Endlich kann man wieder leichtere Kleidung tragen. Ab in den Winterschlaf mit den dicken Jacken, Stiefeln und Schals. Juchhu! Wenn man mich fragen würde, was für mich "das" Frühlingskleidungsstück schlechthin ist, würde ich antworten: "Ein Kleid". 

Deshalb möchte ich euch im Rahmen der  "Ü30Blogger"  Frühlings-Aktion mein neues Frühlings-Allrounder-Kleidchen zeigen. Ich weiß jetzt schon, dass es das Zeug zu meinem neuen Lieblingsteil hat. Die Schmetterlinge sind los...

Das gezeigte Kleid ist aus 100 % Baumwolle. Die Grundfarbe ist schwarz, aber das Kleid ist allover mit vielen kleinen Schmetterlingen in verschiedenen Farben bedruckt. Das macht es ausgesprochen kombinierfreundlich. 


Je nach Lust und Laune kann man Tücher in den passenden Farben dazu tragen.  Gerade an den noch kühlen Frühlingsmorgen sind sie sehr angenehm. 

Bei den Schuhen habe ich einmal türkisfarbene Turnschuhe dazu kombiniert und einmal schwarze Lackslipper. Ich finde beide Schuhe passen gut zu diesem sportlichen Look, die Slipper Variante ist allerdings ein kleines bißchen "feiner".

Ich mag es unkompliziert, bequem und alltagstauglich. Ob ich mal schnell für eine Besorgung aufs Fahrrad hüpfe oder ins Auto, meine Kleidung muss das ohne große Umzieherei mitmachen. Als sportliche Jacke eignet sich für den frühlingsfrischen Casual Look eine Jeans Jacke sehr gut. Die kann schnell mal auf den Rücksitz geworfen werden oder findet auch auf dem Fahrrad-Gepäckträger einen Platz. 










Hier mein "Fahrrad-Look" mit Turnschuhen:




Diese Art von Kleidchen sind genau mein Ding. Nichts zwickt oder zwackt. Der Frühling ist auf jeden Fall eingeläutet...

Kleid: Sheego








Kommentare:

  1. Guten Morgen!
    Was für ein süßes Kleid :) Mir gefallen alle deine Trage-Varianten sehr gut!

    Wünsche dir einen schönen Frühlingsbeginn ,liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht super zart aus. Wie ne kleine Elfe mit Sneakers :-) Obs an den vielen Flattermännern liegt? Tolles Outfit!

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Ela

    AntwortenLöschen
  3. Schmetterlinge machen gute Laune :) Wünsche Dir einen guten Frühlingsstart!

    AntwortenLöschen
  4. Wünsche Dir einen schönen Frühlingsanfang . Und mit den Schmetterlingen klappt das sicher super einen schönen Start in den Frühling hin zu bekommen ;))
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ein wirklich schönes Kleid, vor allem die Schmetterlinge mag ich gerne! Da kann der Frühling ja kommen :-)

    Viele Grüße,
    Kerstin von 30 ROCKT

    AntwortenLöschen
  6. Sehr hübsch und ganz nach meinem Geschmack. An diesem Kleid wirst du noch viel Freude haben.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Oh, wie süß!!!!! Dieses Muster und die Farben! Gefällt mir super und steht Dir eben so gut - mit beiden Schuh-Varianten, wobei ich die mit dem orangen (orangenen?) Tuch lieber mag.
    Unkompliziert, bequem und alltagstauglich - da sagst Du was. Allerdings bin ich maximal 2x im Jahr auf einem Fahrrad zu sehen, ergo sind für meine Wenigkeit Röcke mindestens genau so bequem. :)
    LG
    Gunda

    AntwortenLöschen
  8. Süß mit den Blumen. Zwicken und zwacken könnte ich auch nicht ertragen:) LG Sabina | Oceanblue Style

    AntwortenLöschen
  9. Solche Kleidchen über Leggings oder Hosen mag ich auch sehr gerne - und ich finde beide Varianten sehr schick - ist ja auch gerade das Schöne an Mode, dass man damit herumspielen und ein Kleid mal so, mal so tragen kann!
    Hab einen angenehmen restlichen Freitag und gleite (oder radle) schön ins Wochenende,
    herzlichst, Traude

    AntwortenLöschen
  10. Schön lässig sieht das aus Eva. Vielen Dank, dass Du wieder mit von der Partie warst. LG Sunny

    AntwortenLöschen
  11. sehr wandlungsfähig, du und dein kleidchen - viel freude im frühling und liebe grüße, bärbel

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Eva, ich mag das gern Kleider mit Leggings.
    du siehst super drin aus und ja Du kannst damit auch Rad fahren. Ich liebe alltagstaugliche Outfits. Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Tina

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...