Freitag, 27. Februar 2015

Wanted! Figurfreundliches Geburtstagskleid!

Grosse Ereignisse werfen ihre Schatten voraus... Anfang März werde ich einen runden Geburtstag feiern, den ich gerne in einem angemessenen Outfit begehen würde. Ein schönes Kleid soll es sein. Eines, das schon chic, aber nicht zu "vornehm" ist. Eines, das meine Figur schön in Szene setzt und meine Vorzüge betont. Und eines, das bitte kein Vermögen kosten soll!

Gar keine leichte Aufgabe. Einfach ein Kleid aus einem aktuellen Store kaufen, der eigentlich auf eine deutlich jüngere Zielgruppe abzielt? Klar, auch diese Shops führen mittlerweile Größe 42. Aber leider ist da die Passform meistens nicht ideal. Frau ab 50 hat nun einmal oft etwas mehr Oberweite und Hüften. Eine Kleidersuche ist wirklich nicht mehr leicht, es sei denn, man hat sehr viel  Zeit und Geld zur Verfügung.

Deswegen habe ich mich wirklich gefreut, eine "Quelle" zu finden, die genau das anbietet, was ich suche. Mit dem sympathischen Satz "Damenmode für junggebliebene Frauen ab 50" wurde mein Interesse geweckt. Es ist Witt Weiden.

Auf dieser Seite  habe ich gleich mehrere Kleidermodelle gefunden, die mir gefallen und meiner Figur schmeicheln würden. Ich mag gerne Kleider, die mit Raffungen oder Wickeloptik die Taille betonen.

Hier meine drei Favoriten der gerafften Kleider:




Da fällt die Auswahl schwer. Das grüne Kleid in der Mitte finde ich besonders toll. Erstens greife ich meist intuitiv zu Grün, und zweitens kann ein bisschen Schleife ja nicht schaden. Das Blaue gefällt mir aber auch super gut. Mit schönem Schmuck kann man diese Kleider an seinen individuellen Stil anpassen und immer wieder verändern. Sie sind für mich die richtige Mischung aus Lady und lässig.

Auch Kleider mit grafischen Mustern können von kleinen Pölsterchen ablenken, aber trotzdem die Figur betonen. Die seitlichen schwarzen Bereiche sind sehr figurfreundlich.

Hier meine Auswahl an gemusterten Kleidern:




Dieses mal ist das ganz rechte mein Favorit.

Hier noch ein Kleid mit besonders raffinierter Schnittführung und in intensiven Farben. Falls im März der Frühling noch nicht so mitspielt, leuchtet dann wenigstens das Geburtstagskind (in Grün?). Wobei mir hier die beiden anderen Farben auch super gut gefallen...





Und nun ihr: Welches dieser Kleider gefällt euch am besten? Ist eines davon "geburtstagstauglich" ?

Man kann unter alle ganz problemlos einen BH tragen (das ist heute ja auch nicht immer gegeben). Alle sind figurfreundlich geschnitten und auch für Frauen mit Kurven geeignet. Und das beste daran:
Das teuerste kostet gerade mal 69,99 Euro. Das günstigste 24,99 Euro, Die anderen liegen so dazwischen. Da kann man nicht meckern, oder? Jetzt habe ich die Qual der Wahl....

Und jetzt kommt noch ein Kleidchen außer Konkurrenz. Eins für den Sommer, für Strand und/oder Garten: Das ist so mega süß, das brauche ich unbedingt:



!!!!

Noch mehr Auswahl an Damenmode findet ihr hier.


Kommentare:

  1. Mein Fav wäre das grüne in der ersten Reihe Mitte :) - bin gespannt für was Du Dich entscheidest!

    LG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Eva, mir gefällt ganz unten das linke in grau gut.
    Ich steh im Moment auf grau mit grellen Farben gemixt.
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  3. Am schönsten finde ich das rechte Kleid vom ersten Bild. Ich mag die Schleife an der Seite und die 3/4 Ärmel.

    LG Sabine

    Bling Bling Over 50

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Eva,

    solch ein bordeaux-rotes Kleid wie oben rechts besitze ich sogar. Ich habs tatsächlich mal bei Tchibo gekauft und mag es sehr.
    In meinem Alter mag ich, wenn die Schultern und Oberarme bedeckt sind, sie sind doch nicht mehr sooo straff. :) Mir gefällt der Ausschnitte besonders gut, weil er sich überkreuzt, das macht ein tolles Dekolleté und sieht trotzdem nicht zu aufreizend aus.

    Liebe Grüße von Marion

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...