Sonntag, 28. Dezember 2014

Silikon Gesichts-Peeling- und Massage -Pad von For your Beauty (rossmann)

Auch ich war unter den glücklichen Bloggerinnen, die von rossmann mit einer Überraschungs-Weihnachts Beauty-Box bedacht wurden. Vielen Dank von hier aus an das rossmann-Team, ich habe mich sehr gefreut!

Unter vielen anderen schönen Sachen war ein pinkfarbenes Silikon Pad enthalten, das mich sofort interessiert hat. "Ein Peeling Pad? Braucht Frau sowas? " waren die ersten Gedanken, die ich dazu hatte. Ich hatte nämlich noch keines und habe mein Gesicht bis dato immer mit den Fingern bearbeitet, selten auch mal mit einem Gesichtsbürstchen.



Zu diesem Zeitpunkt hatte ich das Pad noch nicht benutzt. Nach der allerersten Anwendung habe ich mir diese Fragen nicht mehr gestellt. Ich war sofort Feuer und Flamme und behaupte: "Ja, Frau braucht sowas. Unbedingt!"

Das Pad besteht aus weichem, sehr biegsamen Silikon. Die eine Seite hat so eine Art kleine Stäbchen oder Noppen, wie auch immer man diese kleinen Teile bezeichnen möchte. Eigentlich als Peeling-/ Reinigungspad deklariert, habe ich zuerst mein Gesicht damit gereinigt. Ein bißchen Gesichtsreinigungsprodukt in die Hand geben (ich benutze momentan einen Schaum) und dann mit dem Pad aufschäumen. Es schäumt sehr gut und intensiv auf und man kommt mit ganz wenig Reinigungsprodukt aus. Dann gleichmäßig in kreisenden Bewegungen aufs Gesicht auftragen.

Ein herrliches Gefühl! Die "Noppen" sind weich und angenehm und bei weitem nicht so rauh wie mein bisher gekanntes Gesichtsbürstchen. Die Reinigungswirkung ist intensiv, aber die empfindliche Gesichtshaut wird nicht strapaziert.  Gleichzeitig hat man einen super angenehmen Massage-Effekt. Das hat mir sehr gut gefallen. Nach dem Abspülen war mein Gesicht intensiv gereinigt. Die Haut war glatt und weich.

Das war mir aber nicht genug. Ich habe das Pad kurzerhand abgespült, abgetrocknet, und es war wieder einsatzbereit. Diesmal habe ich es aber mit einem Gesichtsöl verwendet. Einfach ein bißchen Gesichtsöl auftragen und dann mit dem Pad massieren. Ich wollte gar nicht mehr aufhören! So entspannend und angenehm! Das Öl wird wunderbar in die Haut "eingearbeitet", die Durchblutung wird angeregt und die "Noppen" kribbeln angenehm, ohne die Haut zu kratzen oder zu zerren. Überflüssige Hautschüppchen werden so auf einfache und schonende Weise entfernt. Auch wer zu eingewachsenen Härchen neigt, wird von dieser Wirkung begeistert sein.

Egal ob Reinigungsprodukt, Gesichtsöl oder Serum oder eine reichhaltige Creme, dieses Pad ist ein wahres Multitalent und kann für alles verwendet werden. Danach wird es einfach unter dem Wasserhahn abgespült, evtl. mit einem Tropen Reinigungsprodukt, und an der Luft getrocknet.

Es hat zum Halten auf der Rückseite einen stielartigen (aber ebenfalls weichen) Saugnapf. Damit kann man das Pad an Fliesen oder Waschbecken "festmachen". Außerdem liegt das Pad durch diesen Stiel gut in der Hand und man kann prima damit hantieren und sehr gezielt den Druck regulieren.

Ein kleines und unscheinbares, aber wirklich tolles Teil!  Es kostet unter 2 Euro. Es ist angenehmer und sanfter in der Anwendung als Bürstchen, und leichter zu reinigen.

Ich bin beeindruckt und empfehle es ausdrücklich weiter!





Kommentare:

  1. Das hört sich sehr gut an, werde ich auf jeden Fall aus probieren. Vielen Dank für den Tip.

    Viele Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab das auch bekommen und hatte noch gar keine Zeit, es in Ruhe auszuprobieren, nun bin ich nach Deinem Bericht noch gespannter.

    Viele Grüße,
    Moppi

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...