Dienstag, 30. Dezember 2014

Superfood Acai-Beere: 2gleer ACAI 8000 Kapseln

Was die sogenannte "Superfoods" angeht, bin ich sehr neugierig und durchaus experimentierfreudig. Diese Lebensmittel bekommen den Namen "Superfood", weil sie außergewöhnlich positive Eigenschaften haben, zumeist schon in kleinen Dosen eine tolle Wirkung zeigen und ausgesprochen gesund sind.

Natürlich handelt es sich hier um keine "Wundermittel", deren Einnahme Wunder vollbringen kann. Aber Superfoods können unsere Ernährung sinnvoll ergänzen und  ausgleichen, den Organismus unterstützen und den Alterungsprozess verlangsamen. Oftmals sind es in Vergessenheit geratene Früchte oder Kräuter oder es handelt sich um Wissen, das in anderen Völkern schon lange angewendet wird. Sehr häufig sind hier die Chinesen und Japaner ganz vorne dabei, die auf eine lange Tradition der Gesundheitslehre vor allem basierend auf natürlichen Stoffen zurückblicken können. Dort werden viele Menschen deutlich älter als hier und einige Krebsarten gibt es dort kaum oder gar nicht. Allein diese Tatsache reicht mir aus, um mich durchaus näher mit den sogenannten Superfoods zu beschäftigen.

Besonders die dunklen Beerenfrüchte haben in den letzten Jahren an Renommé und gesundheitlichem Wert an Bedeutung stark zugenommen. Alle dunklen Beerensorten sind gesund. Einige sind aber vielleicht noch nicht so bekannt, deshalb möchte ich heute ein Extrakt aus der ACAI Beere vorstellen.



Die Acai-Beere "geistert" immer wieder mal als "Wunderbeere" durch die Welt der Promis und Hollywoodsternchen. Angeblich verliert man durch die regelmäßige Einnahme von Acai-Exrakt automatisch an Gewicht. Das lasse ich mal dahingestellt, denn das ist nicht der Grund, warum ich mich für die Acai-Beere interessiere (wenn es so sein sollte, sage ich zwar nicht nein...) .Aber diese kleine Power-Beere kann viel mehr.

Die Acai-Früchte stammen aus dem Amazonas Gebiet und haben einen hohen Anteil an Calcium, Antioxidantien, Phenolsäure, Eisen, Vitamin B, A und C und einen hohen Omega-drei und Omega-sechs Fettsäurengehalt.

Sie stärken nachweislich das Immunsystem, hemmen Entzündungen, sorgen für gesunden Zellstoffwechsel und geben Energie und Vitalität.

Die Acai-Beere stärkt Herz und Kreislauf, bremst eine vorzeitige Arteriosklerose und hat einen positiven Einfluss auf den Cholesterinspiegel.

Außerdem sind die Acai-Früchte reich an so genannten Anthocyanen. Das sind dunkelfarbige Bioaktivstoffe mit stark antioxidativer Wirkung. Das heißt: Sie schützen unsere Körperzellen vor aggressiven freien Radikalen, körpereigenen Stoffwechselabfällen und Giften.

Auch die Haut wird verbessert und verjüngt.

Acai enthält viele Ballaststoffe. Dadurch wird die aufgenommene Nahrung deutlich schneller durch den Darm transportiert. Und schneller wieder ausgeschieden. Ohne Bauchweh, ohne Blähungen, ohne Durchfall! Nur eben schneller. Dadurch fühlt man sich auch nach einem ausgiebigen Essen bei weitem nicht so voll. Und der Körper wird nicht mit zu langer Verdauungsarbeit belastet. Er nimmt sich, was er braucht, und der Rest geht zügig den natürlichen Weg....

Hier sind wir auch bei der bereits angesprochenen Abnahme-Wirkung: Der Stoffwechsel wird deutlich angeregt, aber eben auf ganz natürliche Weise. Dadurch wird der Körper viel schneller und regelmäßiger von Giftstoffen befreit, bevor er sie evtl. einlagert. Das gleiche gilt für die Fette. Sie werden gebunden und zügig durch den Darm transportiert. Eine ideale Art, seinen Körper zu entgiften. Angeblich wird auch das Hungergefühl gedämpft (dazu kann ich noch nichts sagen, muss noch ein bißchen länger testen.). Den beschleunigten Stoffwechsel kann ich bestätigen, auch die Vitalität. Gerade über die Weihnachtsfeiertage wurde ja doch üppiger gegessen als während des Jahres und trotzdem war keine müde Trägheit vorhanden.

Die Acai-Beere wird als ganze Frucht geerntet und kann auch so gegessen werden. Aufgrund der schnellen Verderblichkeit ist eine Weiterverarbeitung zu Extrakt allerdings sinnvoll, das wiederum zu Kapseln verarbeitet wird. Die Wirksamkeit wird nicht beeinträchtigt! Natürlich muss man auch hier auf hochwertige Qualität achten und auf eine ausreichend hohe Konzentration.

Ich habe zum Testen folgendes Produkt erhalten:

Hochkonzentrierter Premium-Acai-Extrakt 
der Marke 2gleer ACAI8000 
120 Kapseln 
made in Germany
21,18 Euro


Es sind glatte lila Kapseln, die leicht zu schlucken sind. Zwei Stück vor einer Mahlzeit ist die empfohlene Verzehrmenge pro Tag. Sehr positiv beurteile ich die Herstellung in Deutschland, denn hier herrschen hohe Qualitäts-Standards und Kontrollen. Die Kapseln kommen in einem dicht verschließbaren weissen Plastikdöschen und können wunderbar in der Handtasche mitgenommen werden. Sie sind hoch konzentriert 
  • 8000 mg frisches Acai je Tagesdosis (Açai-Beerenextrakt 15:1)!
  • 100% reines, natürliches Acai ohne weitere Zusatzstoffe!
  • Höchste Qualität - Herstellung in Deutschland!
  • 120 Kapseln Sparpaket! Preis/Leistung sehr gut!
  • erhältlich über amazon
Erster Eindruck: Sehr gut! Mal sehen, wie sich eine längere Einnahme bemerkbar macht!









Sonntag, 28. Dezember 2014

Silikon Gesichts-Peeling- und Massage -Pad von For your Beauty (rossmann)

Auch ich war unter den glücklichen Bloggerinnen, die von rossmann mit einer Überraschungs-Weihnachts Beauty-Box bedacht wurden. Vielen Dank von hier aus an das rossmann-Team, ich habe mich sehr gefreut!

Unter vielen anderen schönen Sachen war ein pinkfarbenes Silikon Pad enthalten, das mich sofort interessiert hat. "Ein Peeling Pad? Braucht Frau sowas? " waren die ersten Gedanken, die ich dazu hatte. Ich hatte nämlich noch keines und habe mein Gesicht bis dato immer mit den Fingern bearbeitet, selten auch mal mit einem Gesichtsbürstchen.



Zu diesem Zeitpunkt hatte ich das Pad noch nicht benutzt. Nach der allerersten Anwendung habe ich mir diese Fragen nicht mehr gestellt. Ich war sofort Feuer und Flamme und behaupte: "Ja, Frau braucht sowas. Unbedingt!"

Das Pad besteht aus weichem, sehr biegsamen Silikon. Die eine Seite hat so eine Art kleine Stäbchen oder Noppen, wie auch immer man diese kleinen Teile bezeichnen möchte. Eigentlich als Peeling-/ Reinigungspad deklariert, habe ich zuerst mein Gesicht damit gereinigt. Ein bißchen Gesichtsreinigungsprodukt in die Hand geben (ich benutze momentan einen Schaum) und dann mit dem Pad aufschäumen. Es schäumt sehr gut und intensiv auf und man kommt mit ganz wenig Reinigungsprodukt aus. Dann gleichmäßig in kreisenden Bewegungen aufs Gesicht auftragen.

Ein herrliches Gefühl! Die "Noppen" sind weich und angenehm und bei weitem nicht so rauh wie mein bisher gekanntes Gesichtsbürstchen. Die Reinigungswirkung ist intensiv, aber die empfindliche Gesichtshaut wird nicht strapaziert.  Gleichzeitig hat man einen super angenehmen Massage-Effekt. Das hat mir sehr gut gefallen. Nach dem Abspülen war mein Gesicht intensiv gereinigt. Die Haut war glatt und weich.

Das war mir aber nicht genug. Ich habe das Pad kurzerhand abgespült, abgetrocknet, und es war wieder einsatzbereit. Diesmal habe ich es aber mit einem Gesichtsöl verwendet. Einfach ein bißchen Gesichtsöl auftragen und dann mit dem Pad massieren. Ich wollte gar nicht mehr aufhören! So entspannend und angenehm! Das Öl wird wunderbar in die Haut "eingearbeitet", die Durchblutung wird angeregt und die "Noppen" kribbeln angenehm, ohne die Haut zu kratzen oder zu zerren. Überflüssige Hautschüppchen werden so auf einfache und schonende Weise entfernt. Auch wer zu eingewachsenen Härchen neigt, wird von dieser Wirkung begeistert sein.

Egal ob Reinigungsprodukt, Gesichtsöl oder Serum oder eine reichhaltige Creme, dieses Pad ist ein wahres Multitalent und kann für alles verwendet werden. Danach wird es einfach unter dem Wasserhahn abgespült, evtl. mit einem Tropen Reinigungsprodukt, und an der Luft getrocknet.

Es hat zum Halten auf der Rückseite einen stielartigen (aber ebenfalls weichen) Saugnapf. Damit kann man das Pad an Fliesen oder Waschbecken "festmachen". Außerdem liegt das Pad durch diesen Stiel gut in der Hand und man kann prima damit hantieren und sehr gezielt den Druck regulieren.

Ein kleines und unscheinbares, aber wirklich tolles Teil!  Es kostet unter 2 Euro. Es ist angenehmer und sanfter in der Anwendung als Bürstchen, und leichter zu reinigen.

Ich bin beeindruckt und empfehle es ausdrücklich weiter!





Dienstag, 16. Dezember 2014

Mary Kay Produkte - Feuchtigkeitsspendende Gesichtscreme Botanical Effects

Ich habe vor kurzem ein wirklich großes Produktpaket von Mary Kay zum Testen erhalten.
Mary Kay ist eine Marke des US-amerikanischen Kosmetik-Konzerns Mary Kay Inc., unter der vor allem Gesichtspflegeprodukte und dekorative Kosmetik vertrieben werden.

Mary Kay kann man nur über eine Schönheitsberaterin vertrieben (genannt "Schönheitsconsultant"). Man muss aber nicht mehr - wie früher noch - über einen Partyabend einkaufen. Mittlerweile kann man das online, telefonisch oder per email tun, muss dazu aber über die entsprechende Web-Seite der für die Region zuständigen Schönheitsberaterin ("Schönheitsconsultant") gehen (per Suchfunktion ist das Online ganz einfach möglich).

Das dient zum einen natürlich dazu, eine gewissen Exklusivität der Produkte zu erhalten, weil sie nicht überall erhältlich sind. Zum anderen wird die persönlichenBeratung großgeschrieben (wenn gewünscht), da die "Schönheitsconsultants" Expertinnen sind und sich bestens mit den Hautbedürfnissen und den passenden Mary Kay Produkten auskennen.

Wer keine Beratung möchte, sondern lieber selbstständig und alleine über die Website der Beraterin einkaufen möchte, kann das natürlich auch tun und bekommt dann die bestellten Waren geliefert.

Es wird bei jedem Produkt ein 100 %iges Umtauschrecht garantiert.

Wer möchte, kann natürlich immer noch die bekannten Mary Kay Parties besuchen oder selbst eine veranstalten, bei denen man einen Abend lang in interessierter Gesellschaft Produkte ausprobieren kann und bei Gefallen kaufen kann (es besteht kein Kaufzwang.)

Soviel der Vor-Erklärung zum Habitus bei Mary Kay. Nun zu den Produkten. Mary Kay bietet höchste Qualitäts-, Sicherheits- und Leistungsstandards. Verbrauchersicherheit hat bei Mary Kay oberste Priorität. Und ein ganzer Stab an Wissenschaftlern steht hinter den Produkten. Es wird stetig weitergeforscht und die Mary Kay Produkte sind immer auf dem innovativ neuesten Stand.

Auch auf umweltschonende Verpackungen wird großer Wert gelegt, so besteht die Tube der hier beschriebenen Creme aus 50 % wiederverwendetem Naturharz und aus einem Drittel weniger Kunststoff als die herkömmlichen Cremetuben.

Feuchtigkeitsspendende Gesichtscreme Botanical Effects
für normale bis trockene Haut
88 ml  25,-- Euro





- Die Haut wird beruhigt.
- Ihre Elastitzität wird verbessert.
- Unterstützt die Haut beim Feuchtigkeitsausgleich.
- Normale bis trockene Haut findet ihre Harmonie mit Leinsamen- und Seetangextrakten –
   bekannte Quellen für Fettsäuren, die wichtig für den Feuchtigkeitsausgleich sind.
- Ohne synthetische Farbstoffe oder zugesetzte Duftstoffe.
- Selbst für empfindliche Haut geeignet.

Die Creme zieht schnell ein und hinterläßt keinen Fettfilm. Läßt sich leicht. Versorgt die Haut super gut mit Feuchtigkeit. Die Haut fühlt sich ausgeglichen, prall und elastisch an. Sie sieht deutlich strahlender aus. Zudem enthält die Botanical Effects™ Hautpflege einen Komplex, der reich an Antioxidantien ist und Silymarin (Mariendistel) sowie Luo Han Guo (bekannt als "Frucht der Langlebigkeit") enthält, um gesunde Haut zu fördern und sie  gegen Umweltschäden zu unterstützen.

Auch als Make Up Unterlage bestens geeignet.

Wirklich sehr schönes Feuchtigkeitsprodukt ohne lästige Duftstoffe. Tut meiner Haut sehr gut. Gibt es auch für normale / Mischhaut.

Montag, 15. Dezember 2014

Gewinner vom Ü30 Blogger Adventskalender Gewinnspiel

Es ist soweit. Das Los hat entschieden. Trommelwirbel, tadaaaa:

The winner is:

Jana von "Rund um Kosmetik und mehr"

Liebe Jana, du hast das Duftset von s.Oliver Women gewonnen.

Herzlichen Glückwunsch!

Ich würde es an die in deinem Impressum angegebene Anschrift schicken. Sag mir bitteBescheid, ob das so in Ordnung ist.





Superfood Gerstengras Pulver - Teil 2

Heute kommen wir zum berüchtigten "Geschmack" von Gerstengraspulver (bzw. Gerstengrassaft). Von "wie frische Erbsen" bis über "ähnlich wie ungewürzter Spinat" gibt es alle möglichen Versuche, den Geschmack zu beschreiben. Gerstengras ist, wie der Name ja schon sagt, ein Gras. Ein ziemlich dunkelgrünes Gras. Es schmeckt ungefähr so, wie frisch gemähtes Gras riecht. Grasig!

Aber: Es ist in keinster Weise ekelig. Kräutertee schmeckt ja auch nach Kräutern und manche mögen''s und manche eben nicht. Es ist ein ganz natürlicher Geschmack. Das Gute daran ist, wir müssen das Gerstengraspulver ja nicht nur mit Wasser anrühren.

Ich experimentiere nun schon seit einigen Wochen herum und habe einige Variationen ausprobiert. Die mit Wasser ist am unangenehmsten, aber man kann es runterkriegen. Nur bleibt da die Motivation vermutlich recht schnell auf der Strecke.

Meine favorisierte Version ist die mit Orangensaft. Der Orangengeschmack "übertönt" den Grasgeschmack doch sehr und ist tadellos zu trinken. Ich habe auch die Kombination mit Apfelsaft probiert. Die geht auch, ist aber nicht so lecker wie die mit Orangensaft.

Wichtig ist, dass man ein weites Glas oder eine weite Tasse nimmt. Das Gerstengras ist zwar pulverisiert, aber ansonsten naturbelassen. D.h. es löst sich nicht instantmäßig auf, sondern bleibt erstmal oben auf der Flüssigkeit liegen. Macht man es andersherum, also erst das Pulver ins Glas und dann die Flüssigkeit drauf,  läßt es sich meiner Meinung nach noch schlechter gleichmäßig verrühren und es bilden sich am Boden oder an der Glaswand Restklumpen, die sich nicht lösen.

Deswegen habe ich mir jetzt ein richtiges "Equipment" zu gelegt. Ich nehme eine weite Tasse, gebe den Saft rein, (ca. 1/2 Tasse) und verrühre alles mit einem kleinen, batteriebetriebenen Milchaufschäumer (keine Angst, es schäumt nichts, ist ja keine Milch). Aber diese kleine Quirl bringt das Gerstengraspulver so richtig schön zum Schweben in der Flüssigkeit. Alles verteilt sich sehr gut.
Man muss es direkt nach dem Verrühren trinken, sonst setzt es sich wieder ab. Und dann hat man unten den ganzen grünen Satz. Wer einen Matcha-Besen hat, könnte es auch damit versuchen. Ich habe aber keinen.

Ich zeige mal meine "Ausrüstung":



Dann kommt der Orangensaft, ungefähr eine halbe Tasse. Man kann natürlich auch mehr nehmen. Und wer keinen Orangensaft mag oder verträgt, kann auch Apfelsaft nehmen. Eine halbe Tasse Saft am Morgen sollte von der Menge her ja machbar sein.



Und so sieht es aus, wenn die empfohlenen 2 Teelöffel dazukommen.





Mit einem normalen Löffel tut man sich schwer, alles gleichmäßig zu verrühren, mit dem kleinen Quirl geht das aber ganz super.



Voilà, fertig zum Trinken! Eine geballte Ladung grüne Energie!


Eine weitere Möglichkeit ist es, das Gerstengras Pulver zum Smoothie zu geben. Ich habe das auch probiert mit Kiwi und Banane. Da schmeckt man das Pulver wirklich kaum noch. Alledings bin ich jetzt nicht soooo der Smoothie Fan, dass ich das jeden Tag zum Frühstück haben muss. Aber wer es mag, für den ist das ein prima Sache.

In China und Japan gehört Gerstengras schon längst zum Speisezettel. Und dort findet man auch die ältesten Menschen der Erde. Gerstengras vereint in sich eine so einzigartige Kombination an Nährstoffen, Vitaminen, Mineralstoffen, sekundären Pflanzenstoffen und Antioxidantien, dass sich kaum ein Lebensmittel finden lässt, das hier auch nur annähernd mithalten kann.

Ein japanischer Wissenschaftler (Dr. Hagiwara) hat folgendes festgestellt:

Gerstengras hat: 
11mal so viel Calcium wie Kuhmilch
5mal so viel Eisen wie Spinat und Brokkoli
4mal so viel Vitamin B1 wie Vollkorn (Weizen)
7mal so viel Vitamin C wie Orangen und
genau so viel Zink wie die reichsten Zinkquellen tierischen Ursprungs

Gerstengras ist eines der basischsten Lebensmittel, das uns die Natur zur Verfügung stellt.
Es ist tatsächlich eines der kostbarsten Lebensmittel auf unserem Planeten.

Wir sollten dieses Potential für unsere Gesundheit nutzen. 

Ich bin ein überzeugter Fan geworden und möchte es nicht mehr missen!

Sonntag, 14. Dezember 2014

Superfood Gerstengras Pulver - Teil 1

Grün - die Farbe des Lebens!!

Im Oktober hat Cla von Glam up your Lifestyle einen Post über Gerstengras Pulver geschrieben. Ich hatte vorher schon einiges darüber gehört, aber es war nur so eine Art "Halbwissen". Ich war zu diesem Zeitpunkt noch ein wenig skeptisch, weil es ja so viele super gesunde Sachen gibt, dass man fast schon den Überblick verliert.Der angeblich äußerst unangenehme Geschmack hat mich auch nicht wirklich überzeugt.

Dann habe ich zufällig das Zitat eines Arztes gelesen, das sinngemäß ungefähr so lautete:
"Es ist verwunderlich, wie wenig die Mediziner in Europa auf die Wirkung von Gerstengras setzen, obwohl das Wissen darüber vorhanden ist. Vielleicht haben sie Angst davor, dass es plötzlich lauter gesunde und fröhliche Menschen geben würde."

Von diesem Moment an hat mich das Thema nicht mehr losgelassen. Ich habe viel darüber recherchiert und  gelesen und kam recht schnell zu der Entscheidung, das will ich ausprobieren!




Nun gibt es eine wirklich riesige Informationsflut über pulverisierte Gräser. Deswegen nenne ich hier mal nur die allerwichtigsten und interessantesten Eigenschaften. Wer fundiert darüber informiert sein möchte, sollte einfach mal selbst recherchieren. Mein Post ist bei weitem  nicht vollständig, ich glaube, das wäre eine Doktorarbeit. Aber soviel vorneweg - diese grüne Pülverchen ist eine echte Sensation!!!

Man könnte Gerstengras als ganze Halme verzehren. Aber mal ehrlich? Wo sollten wir die regelmäßig frisch herbekommen? Und selber ziehen? Naja,  da weiß ich viel zuwenig über den richtigen "Ernte-Moment". Eine wissenschaftlich fundierte Alternative ist das Gerstengras Pulver. Da werden die jungen Halme im rechten Moment geernet und pulverisiert. Alle positiven Eigenschaften bleiben definitiv erhalten. Man muss das Pulver dann lediglich mit einer Flüssigkeit verrühren, um es einnehmen zu können (dazu mehr in Teil 2).

Ich verwende das Gerstengras Pulver von Terrasana in Bioqualität (weil mein Bioladen um die Ecke das führt). Ein Glas mit 130 g kostet ca. 9,99 Euro und ist eher im niedrigen Preissegment angesiedelt. Ich werde übrigens von niemandem gesponsored, und alle meine Eindrücke basieren auf meiner persönlichen Erfahrung! Es gibt 'zig andere Hersteller (einfach mal googeln oder bei amazon eingeben). Es sollte Bioqualität sein, damit keine unerlaubten Schadstoffe drin sind.

Gerstengras enthält - wie die meisten sogenannten "Superfoods" eine große Anzahl an Mineralien und Vitaminen. Das ist aber noch lange nicht alles:

- Es hat einen extrem hohen Chlorophyllanteil, der sich äußerst positiv auf die Gesundheit
  auswirkt.
  Eine Studie hat gezeigt, dass Chlorophyll extrem wirksam gegen bereits bestehende Darm-  
  krebszellen ist.  Diese werden an der Teilung gehindert. Es heilt die Darmschleimhaut und schützt
  vor neuen Gefahren. Außerdem sorgt es für eine gesunde Darmflora und wirkt so vorbeugend.
  Gerstengras hat eine deutlich höhere Bedeutung als bisher angenommen, was die Bekämpfung von
  Krebs angeht!
  In der Pflanze ist das Chlorophyll für die Photosynthese verantwortlich, also dafür, das  Sonnenlicht
  in Energie umzuwandeln. Diese "lebendige" Energie aus purem Licht kommt unserem Körper direkt
  zugute.

- Es ist stark basisch, gegen jegliche Körperübersäuerung.

- Es ist ein hochwirksames Antioxidans und wirkt sich positiv auf das Herz-Kreislauf-System aus.
  Es kann Cholesterin bei regelmäßiger Einnahme innerhalb von 4 Wochen deutlich senken.
  Das Herzinfarkt- und Schlaganfallrisiko nimmt bei regelmäßiger signifikant ab.

- Regelt den Blutdruck .

- Hält die Blutgefässe glatt und elastisch.

- Reguliert den Blutzuckerspiegel.

- Schützt vor Krebs und vor Entzündungen.

- Es schützt vor aggressiver Sonneneinstrahlung
   - enthält 36 verschiedene Flavonoide
   Dazu gehört das Glykosyl Isovitexin, das zu den wenigen Antioxidantien gehört, das bis zum
   Zellkern vordringen kann und so die Erbsubstanz schützen kann.

- Es gibt ein Enzym, das nur selten vorkommt (Superoxid Dismutase, genannt SOD). Es hat eine
  außergewöhnlich hohe antioxidative Wirkung.  Dieses Enzym ist in Gerstengras enthalten.
  Es schützt unser Gehirn vor den zerstörerischen   freien Radikalen und gilt als "Schlüssel" für
  Langlebigkeit.

Zitat von  Dr. Milton Fried aus Atlanta:

"Die therapeutischen Möglichkeiten von SOD sind atemberaubend, weil wir ein System von Enzymen in Reichweite vor uns haben, die den Alterungsprozess verlangsamen und eine lange Liste von degenerativen Krankheiten verhindern oder rückgängig machen können."

Ein weiterer Aspekt, der die fast schon unglaubliche Schutzwirkung von SOD beweist, ist die Tatsache, dass Gerstengras einem in den Tropen weithin eingesetzten Unkrautvernichtungsmittel widerstehen kann. Das Herbizid Paraquat tötet normalerweise alle Pflanzen, die nicht – wie Bäume oder Sträucher - durch eine Rinde geschützt sind, also alle Gräser und krautige Blattpflanzen. Nur Gerstengras und auch Reispflanzen widersetzen sich dem Gift – und zwar deshalb, weil beide SOD enthalten.

- Gerstengras enthält mehr Betacarotin als Karotten!

Und hier eine weitere, fast unglaubliche Wirkung:

- Gerstengrassaft statt Antidepressiva (oder zumindest zusätzlich)
  Gerstengras hat eine stark stimmungsaufhellende Wirkung. Ich schwöre, dass ich das vorher nicht
  gewußt habe. Aber bereits nach dem allerersten Glas Gerstengrassaft habe ich bemerkt, dass ich
  wirklich "gut drauf" war. Nicht überdreht oder sowas, sondern einfach richtig gut und zuversichtlich
  gestimmt. Es war deutlich spürbar! Glaubt ihr nicht? Hätte ich nach einem gelesenen Text vielleicht   auch nicht geglaubt, aber es ist tatsächlich so. Ich bin vitaler, nicht so schnell müde oder lustlos,
  selbst Streßsituationen bringen mich nicht mehr so leicht aus der Ruhe. Das heißt nicht, dass mir
  alles egal ist, aber ich habe eine sehr positive Grundhaltung. Mir gefällt der Gedanke, dass ich
  sozusagen in Energie umgewandeltes Sonnenlicht zu mir nehmen kann! Eine Art inneres Leuchten,
  hört sich vielleicht komisch an, ist aber so. Ich kann nur jeden ermutigen, das mal auszuprobieren.
  Man hat ja nichts zu verlieren, nur zu gewinnen.

- Gerstengrassaft enthält viel Magnesium

- Es hat einen hohen Eisengehalt und schützt auf natürliche Weise vor Eisenmangel.

- Gerstengras ist stark entgiftend. Das zeigt sich in einer äußerst gesunden und regelmäßigen
  Verdauung. Dadurch bekommt man ein reines Hautbild und (!!) die Körperausdünstungen werden
  deutlich angenehmer.

- wirkt auch gegen Candida (Hefepilzerkrankung). Diese recht verbreitete Pilzerkrankung kann sich
  als hartnäckiger Scheidenpilz äußern oder Darmpilz oder auch den Mund-/ und Rachenraum               besiedeln. Auch hier wirkt Gerstengras Wunder.

Damit das alles hier nicht zuviel wird, habe ich meinen Post in zwei Teile geteilt. Der zweite Teil zu Geschmack und Zubereitung folgt morgen. Ich würde mich freuen, wenn ihr dabei bleibt!

Hier verlinke ich euch noch den Post von Cla, der das alles ins Rollen gebracht hat:

Klick

Freitag, 12. Dezember 2014

Schaebens goes Douglas - Exklusive Masken-Edition

Meine so geliebten und hier schon öfters beschriebenen Schaebens Masken haben einen neuen Look bekommen. Sie steigen im Beauty-Olymp nämlich nach oben und sind ab sofort bei Douglas erhältlich. Dazu wurden sie ein bißchen "fein gemacht", wie das so üblich ist für solche Anlässe.

Es wurden drei Masken extra für Douglas entwickelt.

Bei zwei Maskensorten sind 3 Anwendungen pro Verkaufspackung enthalten und nicht mehr nur zwei, wie bisher. Außerdem ziert die türkisfarbene Douglas-Banderole die Masken mit der Aufschrift "Exclusive Edition". (Also, ich habe das ja schon lange gewußt, aber scheinbar ist es jetzt Douglas auch aufgefallen :-) )


Jede Maske kostet pro Verkaufspackung 1,29 Euro

Die Schaebens Masken sind von höchster Qualität. Sie sind sehr gut hautverträglich und für viele verschiedene Hautbedürfnisse erhältlich. Die exklusive Douglas Edition umfaßt folgende:

- Lifting Maske mit Jojoba + Hyaluron
  3 Anwendungen à 5 ml
  reduziert die Faltentiefe sichtbar
  erhöht die Hautelastizität
  bewahrt die Feuchtigkeit der Haut

- Aqua Pure mit Aloe Vera + Urea
   3 Anwendungen à 5 ml
   erhöht den Feuchtigkeisgehalt der Haut
   reduziert Trockenheitsfältchen
   ergibt ein glattes und geschmeidiges Hautbild


- Totes Meer Schlamm Maske 
   (für unreine Haut; entfernt überschüssiges Fett und beugt Pickeln und Mitessern vor)
   frei von Farbstoffen und Parfum
   Diese Masken-Packung enthält nur 2 Anwendungen , aber jeweils mit 10 ml.



Donnerstag, 11. Dezember 2014

Capelli Schlauchschal Ootd - Winterlook Teil 2

Hier kommt wie versprochen der zweite Teil des Capelli Winterlooks mit  zwei weiteren Varianten. Ich glaube, dieser vielseitig einsetzbare Schlauchschal wird mein neues Lieblings-Accessoire. Er passt zu fast allem, was ich so habe.

Wir gehen mal in ein anderes Zimmer, ich nehme euch mit:



Hier eine Variante mit Rock, einem Cardigan in dunklem Bordeaux  und Ballerinas. So fühle ich mich auch sehr wohl und der bunte Schal macht alles etwas freundlicher. 





Falls es jemand wissen will, ja, ich habe tatsächlich Klavierspielen gelernt. Allerdings ist das lange her und außer ein paar Weihnachtsliedern kriege ich nicht mehr viel hin. Vielleicht lasse ich alles mal wieder aufleben, wenn ich in Rente bin ... :-)

Zu guter Letzt kommt noch einmal ein Casual Outfit mit Jeans. Da ich jemand bin, der gerne Farben trägt, hier mit einem kräftigen Orange.



Hier hätte ich den Pulli etwas runterziehen müssen, Habe ich aber erst hinterher gesehen. Das, was da vorne so Falten wirft, ist der Pullover :-) Das wollte ich nur gesagt haben....


So, das waren meine vier Spontan-Ideen für den Schal. Den geb ich nicht mehr her...

Den Schal (bzw. die beiden Schals, denn es sind ja zwei), kann man im Capelli Online Shop käuflich erwerben. Er ist recht preisgünstig, kostet nur 9,95 Euro. Außerdem gibt es noch viele andere schöne Farbkombinationen. Wer vielleicht noch ein Geschenk sucht oder sich selbst beschenken möchte, der wird im Online Shop sicherlich fündig.

Und als kleine Überraschung gibt es für alle meine Leser einen Rabatt von 20 % auf ab einem Bestellwert von 20 Euro. Das gilt übrigens bis zum 01.05.2015.

Einfach bei der Bestellung diesen Rabatt-Code eingeben: XB6XCY




























Mittwoch, 10. Dezember 2014

Capelli Schlauchschal Ootd - Winterlook Teil 1

Vor kurzem suchte die Firma Capelli New York Bloggerinnen, die einen Capelli Schlauchschal kreativ in ihr Outfit einbauen wollen. Capelli steht für aufeinander abgestimmte Produktlinien, die Modeaccessoires, Schuhe, Strümpfe, Haarschmuck, Nachtwäsche u.v.m. herstellen.  Capelli möchte der grauen Winter-Tristesse gerne ein bißchen mehr Farbe verleihen, und dazu sind Schlauchschals in fröhlichen Farben wunderbar geeignet. Natürlich freue ich mich riesig, dass ich ausgewählt wurde, und als heute das Päckchen von Capelli ankam, habe ich gleich losgelegt.

Es ist nämlich gar nicht "ein" Schlauchschal, es sind zwei, die-  je  nachdem - als einer getragen werden können oder eben auch einzeln. Der gemusterte Schal hat viele tolle Farben wie bordeaux, weiss. blau, senfgelb und ist ein echtes Kombinationstalent. Der unifarbene ist ein schönes Senfgelb und bietet einen echten Kontrast dazu.




Da ich dunkelhaarig bin und gerne Farbe trage (und auch vertrage, sonst sehe ich nämlich schnell blass aus), habe ich mich nicht lange bitten lassen. Und voilà, Capelli New York à la Eva. Es wurde ausdrücklich betont, dass man seinem eigenen Stil treu bleiben soll und sich lediglich von der Jahreszeit und den Trends inspirieren lassen soll.

Wie es bei mir ja so ist, kann ich mich schlecht entscheiden und habe deswegen gleich mal 4 Looks fotografiert, die absolut mein Stil sind und zu denen der Schlauchschal von Capelli prima paßt. Um euch nicht mit einer Bilderflut zu erschlagen, teile ich das ganze in zwei Teile. 2 Looks heute und 2 Looks morgen.

Los geht's, ich würde mich über eure Meinung freuen:

Variante I:


Ich habe gleich mal richtig in den Farbtopf gegriffen und eine senfgelbe enge Hose mit einem flaschengrünen Pullover kombiniert. Der Schal nimmt die Hosenfarbe wieder auf. Ein Casual Look, der durch seine Farben durchaus zum Hingucker wird, der aber trotzdem bequem und alltagstauglich ist. 







Auf dem letzten Bild habe ich beide Schals verschlungen und trage beide. Sie sind aus leichtem luftigen Material und angenehm am Hals.

Variante II:

Es geht natürlich auch "ein bißchen feiner" mit weisser Bluse. Hier seht ihr, dass man trotz Schal auch noch eine Kette tragen kann, wenn man möchte. 











Die Kombination Jeans mit weisser Bluse ist ein Klassiker, aber halt manchmal auch ein bißchen langweilig. Mit einem passenden Accessoire wie einem hübschen Schlauchschal sieht das ganze doch gleich viel pfiffiger aus. 

So, das war's für heute, morgen gibt es nochmal zwei andere Trage-Varianten.  Über Kommentare würde ich mich freuen.



Montag, 8. Dezember 2014

8. Türchen Adventskalender Ü30 Blogger: s.Oliver Women Duftset zu gewinnen

Hallo ihr Lieben,

heute bin ich dran und darf im Rahmen des Adventskalenders der Ü30 Blogger die Überraschung hinter dem 8. Türchen verraten:

Zu gewinnen gibt es ein schönes Duftset von s.Oliver Women, bestehend aus:

Dem s.Oliver Women Eau de Toilette und dem Bath und Shower Gel.




Die Kopfnote bilden Bergamotte, Limette und roter Apfel. Die Herznote ist blumig mit ein bißchen Moschus. Ein Hauch Sandelholz rundet das Ganze ab. Spritzig, trotzdem natürlich, ein sehr femininer Duft!

Was ihr dafür tun müsst?

Ganz einfach:

1.  Leser meines Blogs sein
2. Einen Kommentar hinterlassen, dass ihr gewinnen möchtet.

Das Gewinnspiel geht vom 8.12.2014 bis 14.12.2014. D.h., bis 14.12.2014, 23.59 könnt ihr noch einen Kommentar hier lassen. Dann entscheidet das Los.

Im Falle eines Gewinns werdet ihr von mir kontaktiert und ich bitte euch um eure Postanschrift. Auf diese Weise kriegt ihr euren neuen Duft noch auf jeden Fall vor Heilig Abend.

Dies ist ein privates Gewinnspiel und der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Über zahlreiche Kommentare würde ich mich sehr freuen.

Bis zum 24.12.2014 geht der Adventskalender noch weiter, schaut also jeden Tag rein, es gibt tolle Preise zu gewinnen.









ü30 Blogger Gewinnspiel Adventskalender



Sonntag, 7. Dezember 2014

Adventskalender U30 Blogger - morgen eine schöne Gewinnmöglichkeit bei mir

Morgen, Ladies, wird's was geben,
morgen werdet ihr euch freuen...

(hoffe ich zumindest).

Das Forum "Ü30 blogger" hat dieses Jahr einen wunderschönen Adventskalender kreiert. Hinter jedem Türchen verbirgt sich eine andere Ü30 Bloggerin mit einer Überraschung.

Morgen bin ich dran. Also, unbedingt reinschauen, aufs Türchen klicken und teilnehmen. Bei mir gibt es morgen etwas Schönes zu gewinnen.

Ich freue mich über jeden Besuch von Euch! Und die anderen Bloggerinnen auch.



ü30 Blogger Gewinnspiel Adventskalender








Freitag, 5. Dezember 2014

Freitag, tolle Frauen-Ü40-Tag: Hera Lind

Ich möchte heute über Hera Lind schreiben. Hera Lind ist für mich der Inbegriff einer erfolgreichen und sehr sympathischen Frau. Sie kann schreiben, singen und ist ein tolle Moderatorin. Sie ist sportlich aktiv, nimmt sich die Freiheit für ihr persönliches Glück und ist gleichzeitig Mutter von 4 (mittlerweile erwachsenen) Kindern. Hera Lind ist 1957 geboren.

Jeder kennt Hera Lind als Bestseller-Autorin. Sie schreibt Romane, die so nah am Leben sind, dass man in den Geschichten mitlebt und alle paar Seiten denkt, "ja, genauso ist es". Sie hatte lange Jahre einen festen Lebenspartner, den Vater ihrer vier Kinder und war trotz eines turbulenten Familienlebens eine sehr erfolgreiche  Schriftstellerin.  Ich möchte hier nicht alle Bücher aufzählen, denn es sind so viele (wer es mag, bitte googeln). Eines meiner liebsten: "Die Champagner-Diät".

Hera Lind ist eine selbstbewußte, moderne Frau, die nicht hinter Traditionen oder irgendwelchen Klischees zurückstecken wollte.  Ich mochte sie schon immer sehr gerne  und habe ihren Lebensstil bewundert. Sie lacht viel und gerne und hat eine total positive Ausstrahlung. In ihren Geschichten konnte ich mich so oft wiederfinden, fast schon unheimlich.

Sie hat in Frauenzeitschriften Kolumnen geschrieben, an die ich mich noch gut erinnern kann. Sie beschrieb darin ihr Leben mit Mann und ihren Kindern. Witzig, lebensnah... Dann - für uns Außenstehende ziemlich unerwartet - hat sie sich in einen anderen Mann verliebt. Sie hat für ihn ihre Kinder und ihren langjährigen Partner verlassen. Und das ganze sehr öffentlich ausgetragen.

Das war der Punkt, wo sie bei mir viele Sympathiepunkte verloren hat. Auch wenn ich weiß, dass ich hier nicht gerade tolerant bin , möchte ich doch meinen Standpunkt verteidigen. Eine Mutter, die ihre Kinder verlässt, ist für mich persönlich einfach nur liederlich, es sei denn sie ist krank oder kann  aus sonstigen Gründen ihre Kinder nicht gut versorgen. Beides war bei Frau Lind nicht der Fall, wenn ich auch zugeben muss, dass ich natürlich nicht in die persönlichen Gründe Einblick habe und das alles so nicht abschließend beurteilen kann. Trotzdem bleibt für mich ein fades Gefühl, zumal das jüngste Kind zum Zeitpunkt der Trennung noch sehr klein war. Trennt sich ein Mann von Frau und Kindern, wird das auch nicht positiv aufgenommen, aber wenn eine Frau das gleiche tut, wird sie ungleich mehr kritisiert. Ich bin selbst Mutter und für mich ist so etwas nun mal sehr unverständlich und dazu stehe ich auch. Aber über die wahren Beweggründe weiß ich natürlich nichts. Trotz alledem hatte Hera Lind immer ein gutes Verhältnis zu ihren Kindern, und sie haben in späteren Jahren wieder bei ihr gewohnt.

Mal abgesehen von dieser Sache, bin ich ein großer Hera Lind Fan. Ich mag ihre Bücher. Alle. Sie sind so nah am Leben, nicht abgehoben und sie bringen mich immer zum Schmunzeln. Außerdem hat Hera Lind immer ihren sportlichen Lebensstil betont. Sie liebt das Walken und hat sogar Fitness DVDs veröffentlicht. Trotz vier Schwangerschaften hat sie eine total schlanke Figur gehabt und sieht sehr gut aus. Sie steht zu ihrem Walken als Sportprogramm und zu ihren Bemühungen, schlank und attraktiv zu sein und zu bleiben.. Von wegen "ich habe gute Gene". Einfach ehrlich. Für mich eine ganz tolle und mutige Frau. Und auch eine ganz interessante.




Intellekt und Attraktivität schließen sich nicht aus. Dafür ist Hera Lind ein ganz tolles Beispiel!! 

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...