Mittwoch, 27. August 2014

Ootd - Gerry Weber Jeans meets Ernsting's Family Bluse

Heute mal eine Mischung aus einer Marken-Jeans mit einer preiswerten Bluse. Die schwarze Jeans habe ich im Sale erstanden. Sie ist das Modell "Roxane" von Gerry Weber und sitzt oben rum ganz prima. An den Beinen habe ich das gleiche Problem wie immer, die Jeans werfen bei mir Falten, weil ich oben die Bundweite brauche, aber relativ schlanke Beine habe. Dieses Modell hier ist auch noch gerade geschnitten und wird nach unten hin nicht eng, deswegen "fältelt" sie wohl noch mehr. Ich muss aber sagen, ich habe mich schon dran gewöhnt.

Ich wollte mal eine Jeans mit etwas weiterer Saumweite, damit ich sie mit Stiefeletten darunter tragen kann.
Diese eine reicht aber in diesem Schnitt, ich bevorzuge es eindeutig, wenn sie nach unten hin schmaler wird. Dann stecke ich sie gerne in die Stiefel oder Stiefeletten.

Die Bluse ist von Ernsting's Family und im Batik-Look. Jetzt für den Übergang kann ich sie noch ganz prima mit langen Hosen anziehen. Ich muss sagen, dieser Kauf hat sich wirklich gelohnt, ich habe sie oft angehabt.








Meine Rück-Ansicht :-)



An meiner Foto Qualität muss ich dringend noch arbeiten. Dieser Schatten, der mich da umrandet, nervt mich sehr. Hat jemand einen Verbesserungsvorschlag? Andere Foto-Ecke mit mehr Tageslicht? Ich habe keine Ahnung, aber ich probiere es solange aus, bis es klappt.

Einen schönen Tag!!


Kommentare:

Sunny hat gesagt…

Servus,
die Bluse finde ich sehr schön. Wobei ich eigentlich immer diese Bünder abtrenne, die sitzen nie, wie ich das will.
Den Hosenschnitt finde ich recht gut an Dir. Ich persönlich finde es schöner, wenn eine Hose nicht zu eng am bin sitzt. Mit GW Hosen habe ich allerdings keine Erfahrung. Die machen keine 36er Länge. LG Sunny

Eva (Der ganz normale Wahnsinn und Ladylike) hat gesagt…

Hallo Sunny, ich bin nicht so gross wie du, ich bin "nur" 1,65 cm. Mit Hosenlängen habe ich meistens keine Probleme. Die Bluse war ein Zufallsgriff, ich habe sie eigentlich nur mal so anprobiert, fand sie aber angezogen ganz schön. Das geht mir in letzter Zeit öftes so, dass ich manche Kleidung auf dem Bügel gar nicht so toll finde, aber angezogen dann doch.
LG Eva

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...