Donnerstag, 24. Juli 2014

Outfit of the day - Kurze Hosen? Ja, bitte!

Bei diesem Wetter möchte man sich so luftig wie möglich anziehen. Gar nicht sooo einfach für Damen jenseits der dreißig (hihi), wenn man nicht den ganzen Tag im Garten verbringt. Trotzdem möchte ich auf kurze Hosen nicht verzichten, allerdings sollen sie mich gut kleiden und nicht wie "Teenager-Spätlese" aussehen lassen. Für mich heißt das, kurze Hosen kommen in Frage, wenn sie
a) nicht knalleng und
b) nicht zu kurz sind.

Diese Spitzenshorts von H&M finde ich ideal. Sie ist weit und beinumspielend, und durch den Spitzenstoff wirkt sie ein bißchen edel.  Dazu habe ich eine ärmellose Bluse in khaki von Street One an, die auch recht luftig ist und somit ist das für mich ein ideales Sommer-Outfit, mit dem ich auch arbeiten gehen kann, ohne Hitzewallungen zu kriegen.





Tragt ihr kurze Hosen bei diesen Temperaturen?





Kommentare:

  1. Schöne Shorts, habe ich auch im Laden bewundert. Ich trage auch Shorts und habe die gerade gestern im Blog gezeigt.
    LG Ines

    AntwortenLöschen
  2. Ja , aber nur zu Hause , Beruflich sieht länger einfach seriöser aus :))
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  3. Sorry aber ich trag generell nur Hosen ab mind. Bermuda eher länger übers Knie gehend in Richtung 3/4. Ich weiß garnicht wann ich das letzte Mal Shorts angehabt hab. Aber auf alle Fälle finde ich das persönliche Wohlbefinden wichtig.

    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...