Sonntag, 8. Juni 2014

Der neue Feuchtigkeits Express Pflege-Spray von Yves Rocher mit Aloe Vera-Gel

Es wird ein heisser Sommer.... Momentan findet die erste richtige Hitzewelle dieses Jahres statt, wir schwitzen bei 34° C im Schatten, was im Vergleich zu den 20°C, die wir noch letzte Woche hatten, richtig tropisch anmutet. Wir suchen Schatten, sorgen für viel Feuchtigkeit, von innen und von außen. Der erste Sprung ins kühlende Nass in diesem Jahr, die erste Wassermelone, viel Mineralwasser, all das soll für Kühlung und Temperaturausgleich sorgen.

Was einerseits Spaß macht, uns gute Laune und viel Energie beschert, das wird gleichzeitig zu einer echten Belastungsprobe für unsere Haut. Die hohen Temperaturen trocknen aus, die Haut beginnt zu spannen, sie wird "fahl" und sieht nicht schön aus. Die Oberfläche erscheint rauh und grobporig, und sie wird insgesamt sehr viel empfindlicher als gewöhnlich. Auch der Aufenthalt in klimatisierten Räumen setzt ihr zu.

Es ist gar nicht so einfach, unserem größten Organ, unserer Haut, genügend Feuchtigkeit zukommen zu lassen. Schwere und fettige Cremes sind im Sommer nicht angesagt, sie würden zu einem zusätzlichen Hitzestau führen. Was wir wollen, ist eine leichte und unbeschwerte Pflege, die unsere Haut intensiv mit Feuchtigkeit versorgt und eine angenehme Kühle und Frische hinterläßt.




Hier haben die Schönheitsexperten von Yves Rocher mal wieder ganze Arbeit geleistet,und ein neues Feuchtigkeitsprodukt entwickelt. Es ist ein Pflege-Spray mit Aloe Vera-Gel und Kamillenwasser. Es erfrischt sofort, beim ersten Auftrag auf die Haut. Sie wird optimal durchfeuchtet . Der Duft ist einfach himmlisch, ganz zart und frisch, kein bißchen aufdringlich, wie ein zarter Windhauch.





Ich will jetzt nicht nochmal alle guten Eigenschaften der Aloe für die Haut aufzählen, ich denke die dürften bekannt sein. Die Aloe ist eine Wüstenpflanze, die aufgrund ihrer wasserspeichernden Eigenschaften in der Lage ist, selbst in den trockensten Gegenden zu überleben. Ihr Gel wirkt außergewöhnlich feuchtigkeitsspendend , reizlindernd (wird auch bei Verbrennungen eingesetzt) und entzündungshemmend. Das ist genau das, was unsere sonnengeplagte und überhitzte Haut braucht. Yves Rocher verwendet übrigens ausschließlich Bio Aloe Vera!

Die Kamille ist wohl eine der bekanntesten Heilpflanzen in Europa. Sie beruhigt, wirkt antibakteriell und entzündungshemmend. Eine perfekte Begleiterin für die Aloe!

Der kleine grüne Pumpflakon enthält beide Pflanzenstoffe in Kombination und wird so zu einem idealen Sommerbegleiter. Man kann den Spray als Pflege nach der Dusche benutzen, um die Haut gut mit Feuchtigkeit zu versorgen aber auch wunderbar zwischendurch zur Erfrischung an heissen Tagen. Einfach mal diskret unters Shirt gesprüht, hat man einen sofortigen angenehm kühlenden Frischekick und den wunderbaren Duft.

Ich werde mir noch ein zweites Fläschchen zulegen, um es im Kühlschrank zu deponieren. Dann habe ich eine echte Geheimwaffe gegen die Sommerhitze. Das erste Fläschchen begleitet mich in der Handtasche, damit ich - wann immer ich möchte - eine Erfrischung zur Hand habe.

Der Spray fettet übrigens nicht, hinterläßt eine zarte gepflegte Haut und ist ohne Parabene und ohne Mineralöl hergestellt. Außerdem ist er vegan und natürlich dermatologisch getestet.

Erhältlich ist dieser neue Express-Pflege-Spray Feuchtigkeit ab Juni für 13,90 pro 100 ml.

Online hier: klick http://www.yves-rocher.de/control/main

oder direkt in den Yves Rocher Fachgeschäften.

Kleiner Tipp von mir: Bei amazon gibt es den Spray momentan im Angebot für 6,95! :-)

Ein tolles Sommerprodukt, das ich täglich verwende und wirklich gelungen finde! Daumen hoch!!

Danke Yves Rocher!!







1 Kommentar:

Michelle hat gesagt…

Hallo Eva,

ein wirklich toller Beitrag und außerdem ein toller Tipp das Feuchtigkeits-Spray in den Kühlschrank zu stellen, genau das Richtige bei der Hitze! :)

Liebe Grüße

Michelle

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...