Dienstag, 20. Mai 2014

Die neue Maybelline Brow Drama Sculpting Augenbrauenmascara

"Drama, baby, drama", sagte bereits unser lieber Bruce Darnell. Er meinte damit, dass die Kandidatinnen von Germany's Next Topmodel ihre Gesamtausstrahlung nutzen sollten, um ein eindrucksvolles Statement zu setzen.  "Drama, baby" ....

Zu diesem Zeitpunkt gab es diese neue Augenbrauen-Mascara noch nicht. Trotzdem hätte uns Bruce sicherlich sagen können, dass die Augenbrauen ein wesentlicher Bestandteil des Gesichtsausdrucks sind. Dass eine positive Gesamtausstrahlung  direkt damit zusammenhängt, denn die Augenbrauen haben einen wesentlichen  Einfluß darauf, ob wir ein Gesicht als ästhetisch oder nicht ästhetisch  empfinden. Nicht nur die Form, sondern auch die passende Farbe spielt eine große Rolle beim Gesamteindruck der Augenpartie. Man kann eine Menge falsch machen, wenn die Brauen zu hell oder viel zu dunkel sind oder durch die oft benutzten Augenbrauenstifte wie künstlich angemalt aussehen. Das macht hart, verhärmt und nicht gerade attraktiv.

Maybelline hat mit seinem neuen Produkt in Form einer farbigen Brauenmascara sozusagen den Nagel auf den Kopf getroffen. Zwar gibt es bereits durchsichtige Brauenmascaras auf dem Markt, die sind aber zur Fixierung der Härchen gedacht. Den richtigen Farbton bei den Stiften oder auch den gängigen Brauenpudern zu finden, ist wie ein Sechser im Lotto (also ausgesprochen selten). Ältere Damen haben oft diesen dünnen aufgemalten Brauenstrich, der ganz fürchterlich unnatürlich und maskenartig wirkt und den ich persönlich ganz furchtbar finde. Deswegen war ich äußerst gespannt auf das neue Maybelline-Produkt.



7,6 ml ca. 9,90 Euro
(zum Beispiel bei rossmann oder dm)





Es gibt drei verschiedene Farbtöne:

- dark blond
- medium brown
- dark brown

Erscheint recht übersichtlich, ist aber im Prinzip ausreichend für helle, mittlere und eben dunkle Brauen. Mal abgesehen von einem Rotton, sind das eben die natürlich vorkommenden Brauenfarben. Und eine Rothaarige wäre meiner Ansicht nach mit dark blond auch sehr gut bedient, denn das Gel soll die natürliche Brauenfarbe ja nur unterstreichen und nicht übertönen.

Ich habe die mittlere Variante, (medium brown), die wunderbar zu mir paßt und eben nicht - wie so oft bei den Stiften - viel zu dunkel ist. Außerdem werden hier wirklich nur die Brauenhärchen und nicht die darunterliegende Haut getönt. Ein zarter Strich ist völlig ausreichend und sehr natürlich. Ich bin restlos begeistert. Es geht schnell, ist und der Auftrag ist dank des Bürstchens mit dem runden Kopf sehr leicht und präzise.  Die Farbabgabe ist sehr gleichmäßig. Diese exra für die Brauen entwickelte Mascara ist nicht mit einer herkömmlichen Wimpernmascara zu vergleichen, die wäre viel zu intensiv und zu stark pigmentiert.

Keine dunklen Balken mehr, keine unnatürlichen Striche, keine miteingefärbte Haut, einfach nur toll!

Schnell, praktisch, hält den ganzen Tag und läßt sich abends ganz normal mitabschminken!

Durch die Gel-Textur bekommen die Härchen auch gleich noch den richtigen Schwung in die gewünschte Richtung, schön definiert, aber trotzdem natürlich. Das ganze Augen Make Up bekommt einen intensiveren Ausdruck und das Gesicht wirkt ganz anders. Absoluter Wow-Effekt! Oder eben "Drama Effekt"!

Hat von euch schon jemand dieses Produkt ausprobiert? Was haltet ihr davon?





Kommentare:

  1. Hallo liebe Eva,

    das freut mich sehr das Du vorbei geschaut hast :)

    Da ich meine Augenbrauen mit Permanent Make up machen lassen habe , sind solche Produkte für mich eher uninteressant.
    Aber ich denke das sie ansich nicht schlecht sind. Nur hätte ich Angst das gerade bei Sommerwetter die Farbe zerläuft.

    Ich freue mich wenn Du wieder vorbei schaust. Liebste Grüße, Femi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Eva, die Brow-Mascare hört sich interessant an. Denn ich mag es nicht, wenn die Brauen so steif wirken. Natürlichkeit wirkt meines Erachtens besser. Mit den Stiften komme ich nämlich auch nicht so ganz klar. Und meine Augenbrauen sind irgendwie eigenartig. Am Ansatz sind sie heller als an der Enden, so dass es teilweise so aussieht, als hätte ich Lücken. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
  3. Ich kenne das Problem, ein gutes Produkt für die Augenbrown zu finden. Ich verwende ein Set von Benefits und bin recht zufrieden damit. Dein Produkt hört sich gut an und der Preis stimmt auch
    Grüße Cla

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...