Mittwoch, 14. Mai 2014

Die neue CC Creme "Lift + Color Correction" von Diadermine

Unser Hautbild verändert sich im Laufe des Lebens. Die samtigweiche und gleichmäßige "Haut wie ein Babypopo" wird durch verschiedenste Faktoren immer unregelmäßiger. Zum Beispiel durch die natürliche Hautalterung, durch zuviel Sonne, durch Hormone, durch den Lebensstil (Ernährung, Schlaf, Bewegung, Rauchen oder nicht), aber auch durch Streß können dunklere Stellen und Pigmentflecken entstehen. Manche Menschen haben erweiterte Äderchen, Rötungen, vergrößerte Poren und einfach unterschiedliche Hautstrukturen im Gesicht. Das alles führt zu einem sehr unruhigen Erscheinungsbild der Haut und zu Unregelmäßigkeiten, selbst wenn man Make Up aufträgt.

Eine tolle Sache sind hier die sogenannten CC (Colour Correction) Cremes, die als Weiterentwicklung der BB-Cremes (Blemish Balm) dabei helfen, eine schöne und ebenmäßige Haut zu bekommen, die sowohl im geschminkten als auch ungeschminkten Zustand einfach gepflegter, glatter und jünger aussieht. Die unterschiedlichen Hauttönungen werden egalisiert oder verschwinden ganz und man sieht einen deutlichen Unterschied.

Immer wieder taucht die Frage auf, ob man zur CC Creme auch noch die normale Tagespflege verwenden sollte. Ja, das sollte man, denn die CC Creme ist sozusagen das Tüpfelchen auf dem I, hat aber nicht soviele pflegende Wirkstoffe wie eine normale Tagescreme. Das ist auch nicht die Intention der CC Cremes, deshalb sollten sie immer zusätzlich zur normalen Pflege verwendet werden.

Neu am Beautyhimmel ist eine CC Creme von Diadermine gegen dunkle Flecken und Pigmentstörungen. Das Tolle an dieser Creme ist die doppelte Wirkweise durch einen Kollagenaktivator und einen Vitamin C Booster. Vitamin C ist ein effektives Anti Aging Mittel, das in letzter Zeit so ein bißchen in den Hintergrund gerückt ist und jetzt eine neue Renaissance erlebt. Vitamin C mildert bei regelmäßiger Anwendung Pigmentstörungen sehr effektiv. Der Hautton wird deutlich gleichmäßiger und schöner.


30 ml, ca. 12,99 Euro





In Kombination mit den hier verwendeten Kollagenaktivatoren wird zusätzlich das Kollagennetz der Haut verdichtet und das sorgt für einen langanhaltenden Lifting-Effekt. Da mit zunehmendem Alter die natürliche Kollagenproduktion nachläßt, führt das zu schlaffer Haut, zu Falten und zu einem sehr müden Gesichtsausdruck. Führt man Kollagen von außen zu, kann man deutlich verjüngende Ergebnisse erzielen.

Diese CC Creme von Diadermine kann ich nur empfehlen. Sie ist nicht getönt! Man kann sie sehr gut verteilen und sie zieht schnell und ohne zu fetten ein. Man benötigt nur eine kleine Menge, die man morgens und abends auf das gereinigte Gesicht aufträgt. Wenn man sie zart einmassiert, kann man die Wirkung noch verstärken. Durch die Wirkstoffe wird die Haut glatt und geschmeidig und der Hautton wird gleichmäßiger. So ist die Haut prima auf ein evtl. folgendes Make Up vorbereitet. Und man sieht einen deutlichen Unterschied. Ich wurde bereits gefragt, ob ich im Urlaub war, weil ich so erholt aussehe.

Die Creme ist dermatologisch getestet und selbst für empfindliche Haut empfohlen, und sie wurde sogar als allergikerfreundlich zertifiziert. Der Preis ist ok und die Creme ist in vielen Drogeriemärkten, Kaufhäusern oder natürlich auch online erhältlich.

Bei mir wird sie Dauer-Anwendung fnden!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...