Samstag, 14. Dezember 2013

Awapuhi Wild Ginger Shine Spray by Paul Mitchell

Die Awapuhi Pflanze ist eine Ingwer-Art, die bis zu 1,20 m hoch wird und heute auf Hawaii kultiviert wird. Seit Jahrhunderten wird der Pflanzensaft für Haut- und Haarpflege verwendet. Er spendet intensive Feuchtigkeit. Die Firma Paul Mitchell betreibt auf Hawaii eine eigene Awapuhi Farm und hat die Luxus- Haarpflegelinie Awapuhi entwickelt. Die Produkte spenden nicht nur Feuchtigkeit, sondern verleihen auch einen sensationellen Glanz. Das Verblassen von gefärbtem Haar wird außerdem  reduziert.

Erhältlich ist diese Haarpflege-Linie in Friseursalons, die Paul Mitchell Produkte führen. Ich habe den Awapuhi Shine Spray gekauft, weil ich gerade jetzt um die Weihnachtszeit schöne glänzende Haare haben möchte. Und dieser Spray ist wirklich genial. Selbst stumpfes Haar wird super glänzend.

Die Anwendung erfolgt auf trockenem Haar. Der Sprühnebel ist ganz fein und benetzt die Haare zart, ohne irgendwie zu beschweren. Danach können sie noch mit dem Glätteisen bearbeitet werden.

Was mir auch super gefällt, ist der eher herbe Duft. Er duftet bei weitem nicht so süß und parfümiert wie viele andere Finish-Sprays. Sehr angenehm für meine Nase.






125 ml kosten ca. 24,95 Euro
(ist sparsam anzuwenden, reicht lange, 
gibt hammermäßigen Glanz)




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...