Mittwoch, 16. Oktober 2013

Aufgebraucht

Ihr kennt doch sicher alle die "Aufgebraucht" Posts. Ich lese die bei anderen ganz gerne und weil mir beim Bad aufräumen einige aufgebrauchte Dinge begegnet sind, dachte ich, ich mach das auch mal. Das meiste habe ich schon wieder nachgekauft, aber schaut mal selbst:

Bei zwei langhaarigen Töchtern und mir mit meinen dicken Haaren sind wir eine echte Haarkur-Vernichtungs-Familie. Meistens haben wir mehrere Produkte in Gebrauch, aber ein bestimmtes ist immer vorhanden:



Diese Pöttchen sind wirklich toll. Man kann so richtig satt auftragen und die Haare danken es mit wunderbarem Glanz. Die grüne Dose "Glättung und Seidenglanz" ist leer, und ich habe sie gleich ersetzt, diesmal mit der Oil Repair. Ich wechsle die Sorten immer mal ab, aber ein Pöttchen ist ständig vorhanden.



*************************************************************
Ebenso habe ich mein Fläschchen mit dem Wunder-Öl von Fructis leergemacht. Seit es auf dem Markt ist, benutze ich es und bin wirklich überzeugt. Manchmal nehme ich schon 2 Tropfen mit ins Shampoo zum Haarewaschen, auf jeden Fall kommt es ins nasse Haar, bevor ich es föhne. Da kann ich die Haare viel besser durchkämmen, sie liegen besser und nach dem Föhnen haben sie einen schönen Glanz, ohne "struppig" zu wirken. Ein paar Tropfen in die Handflächen und kurz übers trockene Haar wirkt auch Wunder. Die letzten fliegenden Härchen legen sich dann schön und die Haare sehen gepflegt aus.




Nachgekauft habe ich die neue Sorte, die gleichzeitig noch einen Hitzeschutz beinhaltet. Das ist für mich ideal, da ich föhne und glätte. Eine Flasche kostet um die 7 Euro und hält sehr lange.



***********************************************************************





Inzwischen hat die ganze Familie die wohltuende Wirkung von meinem (!) Muskelentspannungsbad entdeckt. Sowohl mein Mann als auch die Mädels sind begeistert. Auch wenn man pro Vollbad nur eine kleine Kappe voll braucht, hat sich das Bad in kürzester Zeit "verdünnisiert" (kein Wunder, wenn 4 Personen plötzlich wieder die Liebe zur Badewanne entdeckt haben).

Nachgekauft habe ich jetzt mal das Gelenk und Muskel Bad. Es interessiert mich, ob es auch so eine tolle Wirkung hat. Darüber werde ich auf jeden Fall berichten.


***********************************************************************

Auch leer ist dieser Styling Gloss von Syoss. Den habe ich mir vor über 2 Monaten gekauft und er hat bis heute "gehalten". Ich hab ihn immer mal wieder im Wechsel zu dem Haaröl benutzt. Er ist von der Wirkung ähnlich, nur eben kein Öl, sondern ein richtiger Gloss. Kostet 9,95 Euro und ist für Leute geeignet, die sich kein Öl in die Haare geben wollen, weil sie vielleicht eh zu fettigem Haar neigen. Macht Hammer Glanz! Sehr empfehlenswert! Den habe ich jetzt erstmal nicht nachgekauft, weil ich mich nur mit dem Haaröl begnügen möchte.
********************************************************************************


Den wellaflex Haarspray habe ich durch ein deutlich günstigeres Produkt von Balea ersetzt. Ich finde nicht, dass sich hier der höhere Preis an der Qualität bemerkbar gemacht hat. Ich bin mit dem glossy & shine spray von Balea sehr zufrieden.








Kommentare:

  1. Stimmt das Wunderöl ist toll . Meine Haare lassen sich da mit viel besser auskämmen . Und die glänzen danach fabelhaft . Und sehen richtig toll aus . Ja das würde ich auch immer wieder kaufen . Würdest Du mir verraten ob das neue , noch besser ist ??
    LG Heidi

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...