Freitag, 19. April 2013

Neue Balea Duschbäder - mit Salz aus dem Toten Meer

Nach meinem kürzlich flammenden Pamphlet für die gesundheitsfördernde und wohltuende Wirkung von Salz aus dem Toten Meer, hat dm sich entschieden, eine neue Duschbad-Linie zu entwickeln...
Haha, nein, natürlich nicht. Aber Fakt ist, das das Tote Meer Salz immer mehr bzw. wieder den Beauty-Markt erobert und das hat wirklich gute Gründe klick: http://ladylike-nellystories.blogspot.de/search/label/Basenbad.

Diese ganzen guten Eigenschaften in ein Duschbad zu packen, das gleichzeitig noch ganz toll riecht, ist natürlich eine super Idee und besonders jetzt im Sommer ein Geschenk an alle mit trockener Haut, die trotzdem nicht auf häufiges Duschen verzichten wollen.

Da ich Zitrusdüfte sehr liebe, habe ich mich für folgendes Duschgel entschieden:

Balea Totes Meer Salz Dusche 
mit dem Duft von sonnigen Orangen
für trockene gereizte Haut
300 ml für 0,85 Euro


Es riecht intensiv nach Orange, sehr sehr angenehm. 

Der enthaltene Mineralkomplex bewahrt die natürliche Feuchtigkeitsbalance der Haut und reinigt so besonders schonend. Das Ergebnis ist eine samtweiche Haut nach dem Duschen, die nicht ausgetrocknet wird. Durch den sommerlichen Duft wird das ganze sehr erfrischend. Ideal für häufiges Duschen.

Wie immer dermatologisch getestet und ph-hautfreundlich.

Wer Zitrusdüfte nicht so gerne mag, der sollte vielleicht die andere Variante "Rote Früchte" ausprobieren. Ein Mix aus Kirschduft, Him- und Erdbeerduft. Aber auch mit dem Salz aus dem Toten Meer.



1 Kommentar:

  1. Hier meldet sich der Hüftosterhase zu Wort :) Also ich finde bei Baleaprodukten kann man nichts falsch machen schon gar nicht preislich. Danke für den Tip, die Dusche wandert beim nächsten DM Einkauf im Korb . Schönes Wochenende. Femi

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...