Dienstag, 11. Dezember 2012

Toller Weihnachtsduft "Candy" von Prada

Wer noch auf der Suche nach einem außergewöhnlichen, weihnachtlichen und sehr besonderen Duft ist, der sollte diesen hier mal ausprobieren.

Candy 
von Prada
30 ml ca. 47 Euro
nur als "Eau de Parfum" erhältlich,
daher ist der Preis angemessen



Das sagt Prada:

"Süßigkeiten ohne Kalorien- das ist Prada Candy. Der neue Duft wirkt auf der Stelle verführerisch- ein reines Vergnügen einer fesselnd bezaubernden Verpackung. In einer Explosion aus grellem Pink und Gold nimmt uns Prada Candy mit auf eine riskante Reise und zeigt uns eine neue Facette der Prada-Weiblichkeit, bei der mehr wirklich mehr und Exzess einfach alles ist."

Ich finde, den  Vergleich Edelparfum mit Süßigkeiten ungeschickt und unglücklich, die Assoziation paßt für mich irgendwie nicht und vor allem kommt diese Vorstellung dem wirklich tollen Duft nicht einmal in die Nähe. Wenn ich das so gelesen hätte, hätte mich der Duft nicht weiter interessiert. Ich hatte aber das Glück, ein Pröbchen zu bekommen und probeduften zu dürfen. Und ich war mehr als beeindruckt!

Ganz anders, als alles, was ich bisher so gerochen habe. Sehr warm und weiblich, raffiniert und verführerisch. Nichts für tagsüber, sondern ein absolut toller Abendduft, fürs Ausgehen, für besondere Gelegenheiten oder wenn man beeindrucken möchte. Ein ganz weicher karamelliger Unterton, im weitesten Sinne wie gebrannte Mandeln, aber lange nicht so intensiv, gibt den besonderen Touch und vermutlich deswegen den Namen "Candy".  Die Kopfnoten sind Moschus und Benzoe. Benzoe ist ein wohlriechendes Harz, weich und warm, und verträgt sich wunderbar mit Moschus. Wer diese Duftrichtung mag, wird mit Sicherheit ein Fan.

Die Verpackung ist knallpink, das ist nicht so mein Ding, und der TV Werbespot, der aktuell läuft, ist mehr als dämlich. Warum man einen so wunderbaren Duft so dumm unter die Menschheit bringen möchte, weiß ich nicht. Das alles spricht mich nicht an. Der Duft selber ist einfach nur edel, sinnlich und super passend zur Winterzeit. Dieses ganze Brimborium hat er gar nicht nötig.

Also, wer noch ein Geschenk sucht oder selbst besonders gut und mal ganz anders duften möchte, dem sei "Candy" besonders ans Herz gelegt!

Kommentare:

  1. Hallo Eva, ich kenne Candy, mir ist er ein wenig zu "streng" . Mein Favorit ist im Winter schon seit Jahren Coco Mademoiselle. Liebe Grüße, Femi.

    AntwortenLöschen
  2. Habe eine Probe davon habe mir den Duft aber viel süßer vorgestellt, aber trotzdem mag ich den :) LG

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...