Mittwoch, 30. Mai 2012

Verjüngungskur für einen Klassiker

Wer kennt es nicht, das gute, alte 4711 Kölnisch Wasser? Es war in der Handtasche jeder älteren Dame zu finden (zum Glück), denn es hat mich in meiner Jugend öfters mal vor dem "Umkippen" im Gottesdienst gerettet. Aus allen Richtungen wurde einem so ein Fläschchen gereicht. 

Auch auf Reisen zur Erfrischung war es dabei, oft auch in Form von Erfrischungstüchern, jeder kannte es, keiner mochte es. Es hatte so ein Oma Image, und der Duft war auch nicht gerade toll. 

Die Kölner 4711ler haben das bemerkt und das Wässerchen einer Verjüngungskur unterzogen. Der Duft wurde neu kreiiert (die Flasche sieht ähnlich langweilig aus wie immer, aber was soll's),  und ein neuer Slogan wurde gefunden: NovEau Cologne  ist ein wunderbarer, neuer Duft, der die Sinne belebt und inspiriert, neue Energien zu schöpfen. Ein Duft, der sich auf weiblicher und männlicher Haut individuell entfaltet. Tritt bei Frauen die fruchtig-spritzige Kopfnote in den Vordergrund, lässt sich auf Männerhaut der holzig-weiche Fond spüren.


50 ml Natural Spray, ca. 12 Euro



NOUVEAU COLOGNE ist eine völlig neue Duftkomposition aus dem weltweit bekannten Kölner Dufthaus 4711, das im nächsten Jahr 220 Jahre alt wird. Die Duft- und Body-Care-Linie steht für einen Moment der Ruhe und Inspiration im hektischen Alltag und ist sowohl für Frauen als auch für Männer konzipiert.

In einer Zeit, in der das Leben ständig höhere Anforderungen an uns stellt, werden die kleinen Momente des Innehaltens umso kostbarer. Die fruchtig-frische Note und die wohltuende Wirkung der Evodia-Frucht machen diesen Duft zu einem modernen „Feel Good“-Cologne: I Feel Nouveau.


Neugierig wie ich bin, habe ich mal test-gesprüht und fand es absolut klasse. Hat wirklich nichts mehr mit dem alten Duft gemeinsam. Es riecht frisch, spritzig und belebend. Bevor ich mich weiter kundig gemacht habe, hätte ich behauptet, es hat in erster Linie Zitrusnoten. Und doch irgendwie noch einen warmen weichen Unterton.

Die haben sich richtig was einfallen lassen:  Evodia heißt das Zauberwort. Kannte ich ehrlich gesagt vorher nicht.

Das sagt 4711:

NOUVEAU COLOGNE verbindet eine harmonisch-fruchtige Frische mit der ausgleichenden Wirkung von Evodia. Die Frucht der Evodia-Pflanze wird seit Jahrhunderten in der chinesischen Medizin angewandt und hier erstmals in einem 4711-Eau de Cologne verwendet.

Eingebettet in Aromen von Schwarzer Johannisbeere, der markanten Pfingstrose und warmem Sandelholz ist ein einzigartiges sinnliches Dufterlebnis entstanden.

Über Evodia: Die Frucht der Evodia-Pflanze wird seit Jahrhunderten in der traditionellen chinesischen Medizin verwendet und für ihre ausgleichende Wirkung geschätzt. Dem Duft wird eine harmonisierende Wirkung auf das Befinden zugeschrieben.

Anmerkung von mir: Evodia riecht ähnlich wie Grapefruit.

Also, wenn ihr die Möglichkeit habt, testet das mal. Gibt es sogar im Kaufland und in den Parfümabteilungen der großen Kaufhäuser, ansonsten halt in Parfümerien. Für den Sommer ein untentbehrlicher Begleiter wie ich finde. Ist jetzt auch bei mir in der Handtasche. Kann locker mal so während des Tages gesprüht werden wie ein Bodyspray, ruhig auch direkt auf die Haut. Erfrischt ungemein und hinterläßt diesen unvergleichlich belebenden Duft, nicht zu stark, einfach nur toll!

Gut gemacht 4711!










Kommentare:

  1. werde ich sicher bei nächster Gelegenheit testen!

    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. ich mochte den duft von kölnisch wasser - so haben wir es genannt - gerne, es verbindet sich daran die erinnerung an eine ganz liebe großtante, die ich sehr gern hatte. dass es den duft wieder gibt, sogar im neuen kleid, wußte ich nicht, werde ich aber mal ausprobieren und vielleicht auch kaufen - in memoriam tante elise. lieben gruß von sabine

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...