Donnerstag, 31. Mai 2012

Endlich eine AntiAge Creme mit hohem Lichtschutzfaktor

Schon das normale Tageslicht bei bedecktem Wetter beschleunigt die Hautalterung (Falten, Altersflecken, schlaffe Haut). Wenn wir im Sommer auch noch der intensiven Sonnenbestrahlung ausgesetzt sind, schädigt das die Haut umsomehr. Entweder man hält sich immer komplett im Schatten auf (wer kann das schon?), oder man trifft eine gute Vorsorge. Bisher war das gar nicht so einfach. Es gibt natürlich eine Menge Sonnenschutzcremes extra für das Gesicht, die sind auch durchaus für Strand und Sport geeignet. Aber im normalen Alltag und Arbeitsleben waren sie meist nicht so toll. Sie sind zäher und dicker und bleiben eher auf der Haut, anstatt vollständig einzuziehen. Auf einer relativ fettigen Haut kann man sich nicht so gut schminken und oft riechen diese Cremes auch sehr intensiv nach Sonnencreme. Die Sonnengels sind wiederum nicht reichhaltig genug bei trockener Haut. Etwas richtig brauchbares habe ich nur bei Yves Rocher gefunden und das war auch nur LSF 20 und ist momentan meistens ausverkauft, weil offensichtlich noch mehr Frauen Bedarf an solchen Produkten haben.

Aber jetzt gibt es etwas völlig Neues von Diadermine.

Diadermine Lift Intense + Lichtschutz LSF 30
50 ml
ca. 8,99 Euro


 Die Diadermine Lift Intense+ Lichtschutz LSF 30 kombiniert einen intensiven Liftingeffekt mit ultra-effektivem Anti-Aging-Lichtschutz. Die hochinnovative und 4-fach zum Patent angemeldete Formel mit Anti-Age-Komplex LSF 30 und Infrarot-Technologie neutralisiert ca. 99 Prozent aller UV-Strahlen, schützt gegen Infrarot-Strahlung und beugt damit der vorzeitigen Hautalterung vor.


Der in der Formel enthaltene Kollagen-Aktivator sorgt darüber hinaus für einen Ultra-Straff-Effekt. Er regt die Kollagen-Produktion tief in der Haut an. Das Kollagen-Netz wird verdichtet und die Haut wirkt wieder straffer und ebenmäßiger. Erste Fältchen werden sichtbar geglättet, die Haut ist fühlbar elastischer. Zur effektiven Anwendung Diadermine Lift Intense+ Lichtschutz LSF 30 jeden Morgen auf das frisch gereinigte Gesicht auftragen und mit kreisenden Bewegungen und sanftem Druck einmassieren. Die Pflege ist ideal als Make-up Grundlage geeignet und wird durch andere Produkte der Diadermine Lift Intense+ Serie perfekt ergänzt. Die professionelle Wirksamkeit ist durch wissenschaftliche Studien bestätigt.

Auch noch gut zu wissen: 

Als erste Kosmetikmarke überhaupt wurden Diadermine Pflegeprodukte durch die Europäische Stiftung für Allergieforschung (ECARF) mit dem ECARF-Siegel ausgezeichnet. Das Siegel bescheinigt den Diadermine-Produkten eine hohe Verträglichkeit auch bei Menschen mit empfindlicher und zu Allergien neigender Haut. Entsprechend dem Motto „Lebensqualität trotz Allergie“ ist dieses Qualitäts-Siegel für Allergiker der perfekte Wegweiser, um geeignete Produkte und Dienstleistungen zu finden.


Was mir persönlich noch gefallen hat, ist das sogenannte "Diadermine-Siegel". Das heißt einfach, dass der neue ungeöffnete Deckel mit einem kleinen Kleber am Tiegelchen "versiegelt" ist. Wenn das Siegel unbeschädigt ist, hat auch vorher noch kein anderer mit den Fingern "reingetappt", wie das ja leider oft vorkommt und aus hygienischen Gründen völlig inakzeptabel ist. Hier kann man sicher gehen, eine neue ungeöffnete Creme zu kaufen.

Fazit: Top! Tolles durchdachtes Produkt zu absolut gutem Preis!!

Kommentare:

sunstorm hat gesagt…

Seit ich wegen "böser " Leberflecken immer und überall hohen lsf auftrage, brauch ich pro Woche 40.000 IE Vitamin D um meinen Bedarf zu decken. Unbedingt regelmäßig checken lassen.

Mila hat gesagt…

Ich nehme gerne die BB-Cream von Missah, die hat einen SPF von 42, damit bin ich wirklich gut versorgt für jeden Tag. Ich gehe zwar nie richtig in die Sonne, aber man ist ja auch ohne Sonnenbaden genügend draußen...

Aphrodite hat gesagt…

Ob die für einen Urlaub ausreicht oder da dann doch lieber eine richtige Sonnencreme? Mal sehen ... klingt auf jeden Fall interessant.

Der ganz normale Wahnsinn und Ladylike - schön ab 40 hat gesagt…

Für den Urlaub auf jeden Fall eine richtige Sonnencreme! Kam kürzlich auch im Fernsehen. Bei irgendwelchen Tests wurde festgestellt, dass "reine" Sonnenmilch besser schützt als Tagescreme. Die ist eher was für jeden Tag in unseren Breitengraden für den Alltag. Da ist man ja normalerweise nicht dauernd in der Sonne. Und hat auch noch Make Up drüber.
Für Urlaub, Garten, Freizeit, Sport usw., wenn man länger in der Sonne ist dann Sonnencreme!
LG Eva

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...