Montag, 13. Februar 2012

Straffer Hals und schönes Dekolleté

Da ja bald wieder Frühling ist (so in fünftausend Jahren oder so), und es irgendwann aufhören wird zu schneien, und man keine dicken Pullis samt noch dickeren Schals mehr brauchen wird, dann, spätestens dann kommen Hals und Dekolleté wieder zum Vorschein. Deswegen bin ich schon eine Weile auf der Pirsch nach einem schönen Pflegeprodukt, das strafft und Feuchtigkeit spendet und natürlich bezahlbar ist, da es ja reichlich angewendet werden soll.

Die Haut ist an diesen Stellen ist sehr dünn und besonders anfällig für Trockenheitsfältchen. Sie wird allen möglichen Materialien (z.B. kratziger Wolle) ausgesetzt und kommt direkt mit der Sonne in Berührung. Da sollte man schon ein bißchen mehr Mühe verwenden.

Natürlich könnte man einfach die normale Bodylotion verwenden, das hat mir aber zu wenig Pflege für diese Partien.Sie zieht ein und ist weg und ich sehe keinen Unterschied zu vorher. Ich habe auch schon verschiedene Öle ausprobiert, aber die "stehen" auf der Haut und das ist auch nicht wirklich angenehm. Jedenfalls für tagsüber nicht so toll geeignet.


Es gibt sehr schöne Sachen von Yves Rocher oder Lierac für Hals und Dekolleté, aber die fangen bei 18 - 20 Euro an. Für zwischendurch bestimmt super, aber für die Daueranwendung doch etwas kostspielig.

Bei meinem letzten dm Besuch habe ich mal alles so durchgeguckt und bin beim

Alverde
Anti-Aging Vitaminfluid 3 in 1
Sanddorn
30 ml für 3,95 Euro



hängengeblieben. Es verspricht:

1. signifikante Feuchtigkeitszunahme
2. verbesserte Hautglätte
3. messbare Faltenreduktion

Das war genau das, was ich gesucht habe, also durfte es mit.

Es ist ein kleiner handlicher Pumpspender, aus dem ein gelbliches Fluid kommt, das deutlich nach Sanddorn riecht. Es ist frisch und angenehm und läßt sich schön verteilen.

Alverde schreibt: Dieses Vitaminfluid ist eine intensive Anti-Aging Pflege mit wertvollen Vitalbausteinen wie dem kostbaren Öl der Sanddornfrucht und dem natürlichen Antioxidanz Vitamin E. Die hauteigene Regenerationsfunktion gegen äußere Einflüsse wie freie Radikale, die zur vorzeitigen Hautalterung führen, wird unterstützt.

Wirkung:

Natürliche Wirkstoffe wie pflanzliches Glycerin, Hyaluronsäure (!) und eine Zuckerverbindung versorgen die Haut langanhaltend mit Feuchtigkeit. Das schnelleinziehende Fluid mit Sheabutter, Mandelöl und Jojobaöl aus kontrolliert biologischem Anbau schenkt sofort ein angenehmes Hautgefühl, ohne die Haut zu überpflegen. Sie erscheint glatter und erhält neue Elastizität.

Stimmt, dem ist nichts hinzuzufügen. Man soll es morgens und abends auf die gereinigte Haut auftragen. Ursprünglich ist es fürs Gesicht gedacht, aber Hals und Dekolleté werden mit erwähnt. Fürs Gesicht hätte es mir vermutlich zuviel Duft. Aber ansonsten hat es genau die Eigenschaften, die ich gesucht habe. Ich verwende es erst seit ein paar Tagen, werde es aber dauerhaft benutzen.
Hört sich doch echt gut an, oder?

1 Kommentar:

Moppi hat gesagt…

Leider vertrag ich Naturkosmetik nicht, hab ich auch schon von anderen gehört. Aber Alverde soll ja gut sein, dann bin ich gespannt, was Du dann mal berichtest, ob sich die Creme´ gelohnt hat und man Erfolge sieht!

Liebe Grüße!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...