Mittwoch, 22. Februar 2012

Neue Wimperntusche - Illegal Length Mascara

Da ich von Natur aus nicht so schöne lange Wimpern habe, wie ich es mir wünschen würde, bin ich immer auf der Suche nach einer tollen Wimperntusche, die das auf relativ natürlich wirkende Weise hinkriegt.

Ich habe schon alles mögliche in meinem Sortiment und komme am besten mit den Mascaras klar, die wimpernverlängernde Fasern haben. Manche haben zwei Seiten, eine weiße mit den verlängernden Fasern, die man vor dem eigentlichen Tuschen auftragen muß. Es gibt aber auch Produkte, die das alles in einem Schritt erledigen.

Seit Februar ganz neu erhältlich ist die Mascara 

Illegal Length mit Faser Extensions
von Maybelline Jade
6,9 ml ca. 13 Euro 



Eine Wimpernverlängerung von 4 mm wird versprochen. Das ist eine ganze Menge!

Durch ein neuartiges Bürstchen, das 6 Berührungspunkte hat und in sich gedreht ist, wird die Mascara mit den feinen Faser Extensions aus Nylon aufgebracht. Das Bürstchen ist länger als "normale" Bürstchen. Dadurch kann man relativ gleichmäßig auftragen, nichts verklumpt oder verklebt. Es ist eine feine Textur. Man kann ohne weiteres mehrmals tuschen. Die Wimpern werden tatsächlich deutlich verlängert. Und es gibt keine "Fliegenbeine".

Ich finde das toll, weil alles ohne großen Aufwand und Trocknerei funktioniert. Allerdings könnte ich persönlich noch mehr Volumen vertragen, das liegt aber an meinen Wimpern und nicht an diesem tollen innovativen Produkt. Ich werde einfach vorher einen weißen Wimpernbooster auftragen und dann die Illegal Length.

Tolle Sache, für 12 - 13 Euro absolut in Ordnung! 

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...